Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Heronimo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Play Nintendo! 11/88 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
dead -
Mr.Smith -
nesneverdie.at -
Shigeru -
Sven Schröter Gut Das ist wohl der heilige ,,Club Nintendo''grahl
Zarathustra -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 403x570 | Grösse: 25 Kbyte | Hits: 1340
Scan von Sven Schröter

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
08.01.2011, 18:53 Sven Schröter (184 
Doch coltrane,es gab einen nutzen! es gab schon eine clubhotline! die kosten hat immer nintendo übernommen wie bei den späteren heften auch!
woher ich das weiß? ganz einfach! die anschrift von play nintendo und club nintendo ist die gleiche!bei der auflage waren es an die 15000.die erstausgabe ist aber so selten (trotz der hohen auflage!)das ich deswegen damals sogar im club nintendo heft mit drinne war! (sogar mit bild, ) (August 2001)
Kommentar wurde am 23.01.2011, 10:41 von Sven Schröter editiert.
24.07.2010, 20:02 coltrane (17 
Weiß jemand wie groß die Auflage dieses Heftchens war,
und wer die produziert bzw. finanziert hat?
Denn selbst wenns nur ein paar hundert Exemplare waren,
kommt da beim Versand doch einiges an Kosten zusammen.
Interessant ist auch, dass man die Mitgliedskarte schon vorher beantragen konnte,
obwohl es zu dieser Zeit eigentlich noch keinen Nutzen hatte Mitglied zu sein.
Meine Mitglieds-Karte hab ich leider verloren.
18.01.2009, 11:18 Sven Schröter (184 
Das heft hat kein richtiges cover,weil es ein newsletter ist.es wurde nicht verkauft,sondern clubmitgliedern zugeschickt.es hat sich erst später zu einem vollwertigen heft entwickelt.ps.der elke schriftzug wurde da mal hingeschrieben.warum auch immer.
05.01.2009, 09:30 death-wish (1345 
komisches Cover
04.01.2009, 20:17 dead (947 
Elke?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!