Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: poldi
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 10/88



Seiten: [1] 2 

von Herr Planetfall

Seiten: [1] 2 

In der Power Play Ausgabe 11/88 wurden die Spiele-Bewertungen nachträglich nachgereicht.

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
12.05.2011, 21:06 Doc Sockenschuss (883 
Schon Ende 1988 bzw. irgendwann 1989 habt ihr eure Engines importiert? Nicht schlecht, früh übt sich

Ich kannte diesen Artikel noch gar nicht, da ich die PP damals nicht gelesen habe. Bei mir kam das Engine-Fieber etwas später dank der vielen, sehr farbenfrohen Screenshots aus der Video Games sowie der englischen C&VG in den Jahren ab ca. 1991 auf. Ende 1993 habe ich mir eine hässliche, aber sehr preiswerte TurboGrafx16 geholt - gleich dazu ca. 10 Cards wie R-Type, Neutopia und ein paar andere eher durchschnittliche Titel. Das war schon genial, das erste Mal R-Type am gerade neu gekauften Sony Black Trinitron zu sehen

1994 dann endlich, ich gammelte grad 12 Monate beim Bund rum, habe ich eine Turbo Duo mit ein paar Cards und CDs gebraucht gekauft. Waren so um die 750 Steine. Genau wie Hudshsoft habe ich die Investition damals nicht bereut, waren tolle Zeiten mit der Engine, aber weil ich zu der Zeit Kohle brauchte, habe ich sie - mit vielen über die Jahre importierten Perlen - so um die Jahrtausendwende vertickt
Kommentar wurde am 12.05.2011, 21:14 von Doc Sockenschuss editiert.
12.05.2011, 20:12 Mindshadow (288 
Hudshsoft schrieb am 12.05.2011, 18:41:
Jaja, und nachdem ich diesen Bericht ca. 100mal gelesen hatte, musste ich mir natürlich (für schlappe 700 DM) eine PC-Engine PAL mit 3 Spielen zulegen, die ich übrigens heute noch besitze. Habe die Investition nie bereut!


Ich habe gerade ein Déjà-Vu...
12.05.2011, 18:45 Atari7800 (2332 
Den Bericht habe ich damals auch gelesen und war drauf und dran mein Taschengeld zu sparen, tja aber leider lief es anders zu meinem Amiga gesellte sich ein Mega Drive und da mussten doch erst mal die Toptitel für beide Systeme her....naja muss wohl heute nachlegen, und sollte mir endlich eine kaufen!
12.05.2011, 18:41 Hudshsoft (722 
Jaja, und nachdem ich diesen Bericht ca. 100mal gelesen hatte, musste ich mir natürlich (für schlappe 700 DM) eine PC-Engine PAL mit 3 Spielen zulegen, die ich übrigens heute noch besitze. Habe die Investition nie bereut!
20.08.2010, 09:58 Teddy9569 (1548 
Ist bis heute eine Affenschande, dass das Gerät offiziell nicht in Deutschland erschienen ist!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!