Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: amiga4711
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Enchanted Land



von Commodus

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (20)Seiten: [1] 2   »
05.12.2011, 20:54 Gundark (691 
Das Männlein hat aber ganz schön krumme Haxen.
Kein Wunder, dass es am Stock geht.
Und vor so etwas bekommt ihr Angst?
Da wird das Altersheim ja für Euch zur Geisterbahn.
05.12.2011, 20:48 Tobi-Wahn Inobi (473 
Commodus schrieb am 05.12.2011, 11:09:

Jeder der diese Nummer wählt, hat nur noch 24 Stunden Zeit Enchanted Land zu spielen, bevor..........das Männlein kommt.

Alles doch halb so wild! Das Männlein war ein Spieler, der vorher die Nummer angerufen hat und wenn es einen mit dem Stab berührt, wird die Rolle getauscht. Sobald der nächste anruft, ist man wieder frei. Biiiiiiitte ruft an! Ich will raus aus dem Spiel!


- ...*ring*, *ring*,... - -
05.12.2011, 11:09 Commodus (4850 
Tobi-Wahn Inobi schrieb am 03.12.2011, 22:33:
Frage mich gerade, wie wohl das Telefon aussieht, zu dem die abgedruckte Nummer gehört?
So wie in der Anzeige? - Oder ist es das gar?
Wird mir immer unheimlicher, diese Werbung.


Jeder der diese Nummer wählt, hat nur noch 24 Stunden Zeit Enchanted Land zu spielen, bevor..........das Männlein kommt.

Alles doch halb so wild! Das Männlein war ein Spieler, der vorher die Nummer angerufen hat und wenn es einen mit dem Stab berührt, wird die Rolle getauscht. Sobald der nächste anruft, ist man wieder frei. Biiiiiiitte ruft an! Ich will raus aus dem Spiel!
03.12.2011, 22:33 Tobi-Wahn Inobi (473 
Ja, diese Werbung hat was.
Sogar ein bisschen was unheimliches.
Frage mich gerade, wie wohl das Telefon aussieht, zu dem die abgedruckte Nummer gehört?
So wie in der Anzeige? - Oder ist es das gar?
Wird mir immer unheimlicher, diese Werbung.
02.12.2011, 20:44 Frank ciezki [Mod Videos] (2953 
Mann,ich liebe diese 80er Jahre-Werbungen.
Die hatte noch so einen handgemachten Charme und immer wieder tolle Ideen.
Später wurde das dann alles von langweiligem,ewig gleichem Industrie-Design plattgewalzt.
Eine Entwicklung ,die man auch schön bei alten Spiele-Covern oder den Umschlag-Gestaltungen von alten Science-Fiction-Romanen nachvollziehen kann.
02.12.2011, 19:58 Retro-Nerd (10396 
Schau dir mal She-Fox/Vixen auf dem Amiga an. Vielleicht 10-12 Frames, ruckelt fast stroboskopartig.
02.12.2011, 19:55 Rektum (1730 
Die Bitmap Brothers waren auf dem Amiga in Sachen Scrolling schon derbe unterwegs, wenn man mal an Spiele wie Magic Pockets denkt...eigentlich unglaublich.
Nicht von den Bitmap Brothers, aber auch herrlich: Das Scrolling von Black Tiger.
Die haben wohl an der Hardware irgendwie vorbeiprogrammiert.
02.12.2011, 19:48 Commodus (4850 
Stimmt! Wie konnte ich Turrican II mit seinen SHMUP-Einlagen vergessen, welches ein ultraschnelles, sauberes Scrolling bot!
Kommentar wurde am 02.12.2011, 19:49 von Commodus editiert.
02.12.2011, 19:46 Retro-Nerd (10396 
Commodus schrieb am 02.12.2011, 19:42:

Welches Amiga-Spiel hatte denn das beste Scrolling? Project-X? ...oder allgemein Games von Team 17? ....würde ich jetzt mal spontan tippen.


Factor 5 und Kaiko sind ganz weit vorn. Die Spiele liefen fast immer in 50 FPS, Scrolling, Bildaufbau, Animationen.

Waren die Anforderungen auf dem Amiga höher, war dessen Hardware-Scrolling gar nicht so potent, oder wie?


Anfangs gab es ja fast nur 1:1 Atari ST Umsetzungen. Da gab es leider keine Anpassungen an die Hardwarefähigkeiten des Amiga. Warum später trotzdem noch so viele Entwickler Probleme mit dem Scrolling hatten kann ich dir nicht sagen.
Kommentar wurde am 02.12.2011, 19:49 von Retro-Nerd editiert.
02.12.2011, 19:43 Rektum (1730 
@ Retro-Nerd:

Ja, schon. Wobei ich mich gerade frage, warum einige Amiga-Hersteller ein wirklich gutes Scrolling nicht auf die Reihe kriegten, während es doch auf dem C64 quasi Standard war, zumindest sehr oft.
Waren die Anforderungen auf dem Amiga höher, war dessen Hardware-Scrolling gar nicht so potent, oder wie?
Kommentar wurde am 02.12.2011, 19:43 von Rektum editiert.
02.12.2011, 19:42 Commodus (4850 
Retro-Nerd schrieb am 02.12.2011, 19:36:
Absolut flüssiges Amiga Scrolling konnten leider verschiedene Entwickler nicht.


Welches Amiga-Spiel hatte denn das beste Scrolling? Project-X? ...oder allgemein Games von Team 17? ....würde ich jetzt mal spontan tippen.
02.12.2011, 19:36 Retro-Nerd (10396 
Beim Amiga gibt es gutes Scrolling gratis.


Was aber nicht heißt, das immer was brauchbares dabei rauskam (ziehe z.B. die Bitmap Brothers). Absolut flüssiges Amiga Scrolling konnten leider verschiedene Entwickler nicht.
02.12.2011, 19:30 Rektum (1730 
Commodus schrieb am 02.12.2011, 19:21:
Rektum schrieb am 02.12.2011, 18:50:
ST-User mussten damals für ein Scrolling oft extra bezahlen, deshalb gab es bei der ST-Fassung von Giana Sisters kein Scrolling, weil es zu teuer gewesen wäre.
Thalion wollten den Spieß wohl einfach mal umdrehen, gegen den Strom.


Bei der Aussage könnte man denken, bei Enchanted Land gäbe es NUR beim ST ein Scrolling. (was ja nicht stimmt)


Nein, aber beim ST musste es teuer entwickelt werden.
Beim Amiga gibt es gutes Scrolling gratis.
02.12.2011, 19:22 Commodus (4850 
Bren McGuire schrieb am 02.12.2011, 18:42:
Also ich hätte bestimmt nichts dagegen, wenn eine leibhaftige Ms. Croft des Nachts ihrer Spiele-Hülle entsteigen würde...


Was aber wiederum ärgerlich wäre, wenn Sie so klein wie auf der Verpackung bliebe...
02.12.2011, 19:21 Commodus (4850 
Rektum schrieb am 02.12.2011, 18:50:
ST-User mussten damals für ein Scrolling oft extra bezahlen, deshalb gab es bei der ST-Fassung von Giana Sisters kein Scrolling, weil es zu teuer gewesen wäre.
Thalion wollten den Spieß wohl einfach mal umdrehen, gegen den Strom.


Bei der Aussage könnte man denken, bei Enchanted Land gäbe es NUR beim ST ein Scrolling. (was ja nicht stimmt)
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!