Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MrFatAgnus
 Sonstiges




-_-

zurück

HC Spiele-Sonderteil 9/88



Compilation-Echo

Ich bin völlig für die Spiele-Sammlungen. Endlich bekommt der Käufer für sein Geld mehr Software. Die Einstellung von Heinrich zu diesem Thema finde ich sehr negativ. Die Happy-Redaktion müßte eigentlich auf der Seite der Käufer stehen und nicht mit erhobenem Zeigefinger den Käufer zu einzelnen Vollpreisspielen zwingen.
(Holger Schmitt, Mainz)

Du hast meinen Kommentar in Ausgabe 6/88 leider etwas mißverstanden. Die Softwarefirmen können sich die Entwicklungskosten für sehr gute, aufwendige Spiele nur leisten, wenn sie vorher mit anderen Titeln genug Geld eingenommen haben. Verkauft ein Softwarehaus auf einer Compilation fünf Spiele zum Preis von einem, nimmt es natürlich weniger ein, als wenn diese Programme einzeln an den Mann gebracht werden. Ich bin auch für Compilations, aber auf diesen Spiele-Sammlungen sollten nur Programme vorkommen, die mindestens ein halbes oder ein ganzes Jahr alt sind. Sonst kauft eines Tages niemand mehr Vollpreis-Spiele, was eine üble Stagnation bei der Entwicklung von neuen Titeln zur Folge hätte. (hl)
von asc

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (0)Seiten:
Leider noch keine Kommentare vorhanden!
Seiten:


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!