Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Bitshifter
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Julian Eggebrecht

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
11.09.2016, 18:37 nudge (802 
Aydon_ger schrieb am 04.06.2012, 17:30:
Der mit einem Bericht in der Gamers über die Technik der 16-Bitter für Wirbel auf den Schulhöfen der Republik sorgte. "Deckte" er doch auf, dass das SNES in Wahrheit ein verkappter 8Biter mit 16Bit Technik war.
Verstehe ich nicht ganz. Die CPU ist doch ein Klon von dieser hier Das ist eine 16 Bit Variante vom 6502 der dazu kompatibel ist. Oder ist ist es bei der CPU wieder so wie beim Z80 und Motorola 68000. Die Register haben ja beim Z80 16 Bit und die vom 68000 32 Bit, aber die ALU ist beim Z80 nur 8 Bit und beim 68000 nur 16 Bit breit. Da wird dann intern einfach immer zweimal addiert, subtrahiert, bits verschoben, etc.
05.06.2012, 16:32 Retro-Nerd (9583 
Ein Gast Tester war er nicht wirklich. Er gehörte von Anfang an zur festen Video Games Tester Riege, bevor er dann später für Gamers und Total! schrieb. Deshalb fragte ich, warum das heute für dich so überraschend kam.
Kommentar wurde am 05.06.2012, 16:33 von Retro-Nerd editiert.
05.06.2012, 08:46 Bren McGuire (4683 
Retro-Nerd schrieb am 04.06.2012, 16:11:
War das so überraschend?

Naja, einen relativ bekannten Programmierer plötzlich als "Gast-Tester" in einem solchen Magazin anzutreffen, dürfte ja selbst heutzutage noch etwas Besonderes sein. Fast könnte man schon auf den Gedanken kommen, dass der gute Mann in seinem Beruf nicht genug verdient hat und er sich deshalb ein zusätzliches Standbein schaffen musste. Wieviel Kohle hat er wohl dafür gekriegt? Aus reiner Nächstenliebe hat er seine Reportagen ja wohl nicht für die verschiedenen Publikationen verfasst, oder?
04.06.2012, 17:30 Aydon_ger (315 
Doch, ist der Julian Eggebrecht. Der mit einem Bericht in der Gamers über die Technik der 16-Bitter für Wirbel auf den Schulhöfen der Republik sorgte. "Deckte" er doch auf, dass das SNES in Wahrheit ein verkappter 8Biter mit 16Bit Technik war.

Ui, da war was los
04.06.2012, 16:11 Retro-Nerd (9583 
War das so überraschend?
04.06.2012, 14:29 PSYcHoDeLiC (8 
doch ist er
04.06.2012, 14:25 Bren McGuire (4683 
Julian Eggebrecht?!

Ist jetzt aber nicht der Julian Eggebrecht von Factor 5, oder?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!