Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Retro-Artikel

zurück Gehe zu:


Amiga Classix


Hersteller:
epic marketing

System:
Amiga, PC

Sprachversion:
Englisch

Inhalt:
AMIGA CLASSIX is an original CD which features around 400 Classic Amiga Games. Many of which are full versions configured to run on a Amiga or a PC with Windows95/98. Using a simple Amiga emulator interface you can run virtually all these titles on your PC. This CD also works directly on a Amiga. As a BONUS the CD also contains around 100 all-time classics Megademo's

Games include:
Amegas, Testament, Better Dead than Alien, Charlie J. Cool, Full House Poker, DNA, PP Hammer, Starblade, TechnoCop, Zero Gravity, Boondar, Blaster, Boston Bomb Club, Fruit Salad, Lex, Nemesses, Project Buzbar, North & South, Turn It, Vietnam and more... Alfred Chicken, Alien Breed 2, Apidya, Parasol Stars, Apocalypse, Armalyte, Amourgeddon, ATR, Beast Busters, Steel Sky, Benifactor, Body Blows, Breathless, Bubble & Squeek, Canon Fodder 1&2, CoolSpot, Crash Test Dummies, Cyber Punks, Dark Seed, Deepcore, King Pin, ProjectX, Detroit, Dragon Stone, Dream Web, Dong!, Risky Wood, Fears, First Samurai, Frontier Elite II, Globdule, Gods, Gulp!, The Hustler, Ishar3, K240, Kings Quest VI, Lotus III, Lemmings 2, Lion King, Lotus III, Minskies, Myth, New Zealand Story, Ruff'n'Tumble, Sensible Golf, Tilt, Soccer Kid, Space Hulk, Star Dust, Super Star Dust, Street Fighter 2, Syndicate, Tactical Manager, Theme Park, Walker, Titus the Fox, Thunderbirds, The Power, Syndicate, Sword, Wonder Dog, Elvira, Chuckrock 2, Super Frog, Turrican 3 and more ...

Geschrieben von Uwe A.
   Bild: JPG | Abmessung: 400x400 | Grösse: 43 Kbyte | Hits: 2637
Scan von Uwe A.
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
28.08.2010, 19:02 Uwe A. (165 
Hier mal ein Testbericht aus der Amiga Future.
31.01.2010, 23:38 SarahKreuz (7984 
Ja, die ersten beiden Amiga Classix waren nichts. Wurde erst mit Magnussoft besser.
31.01.2010, 16:38 Uwe A. (165 
Teddy9569 schrieb am 31.01.2010, 14:31:
Wir lassen die Penner für DemoRamsch bezahlen.


Die Demoversionen sind größtenteils eine Ansammlung verschiedener englischer Cover-Disks. (CU Amiga Magazine, Amiga Format, Amiga Power, The One, ...)
31.01.2010, 14:31 Teddy9569 (1549 
War wahrscheinlich nach 1994 ein Sport unter Computer(software)herstellern, die Amiga-User zu verarschen.
"Hey, wir kündigen heute einen neuen Amiga an und ihr? Wir lassen die Penner für DemoRamsch bezahlen. Mittlerweile sind die so verzweifelt, dass sie die Horoskope in der Bild-Zeitung glauben! Yo, mach mal, ich lach mich derweil kaputt!"
Kommentar wurde am 31.01.2010, 14:31 von Teddy9569 editiert.
31.01.2010, 12:29 StephanK (1609 
Args; ok, dann hat sich das erledigt. Schade, aber vielleichts gibts ja irgendwann mal eine vernünftige Retro-Compilation, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
31.01.2010, 12:00 Uwe A. (165 
Es hört sich "nur" gut an.
Die Games (Alfred Chicken bis Turrican3) sind nur Demoversionen.
31.01.2010, 09:42 StephanK (1609 
Hm, die Auswahl hört sich schon besser an als die auf den deutschen Amiga Classix. Da ist schon einiges nettes dabei, wenngleich natürlich Spiele wie die LucasArts Adventures fehlen..

Sehe gerade, dass da wohl die gleiche Reihe ist und Magnussoft die wohl später übernommen hat?!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!