Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Attack of the Mutant Camels
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Entwickler: Llamasoft   Publisher: Mastertronic      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Happy Computer 12/83
Testbericht
ohne BewertungC64/128
1 Kassette
399Joseph Weigand
HC Spiele-Sonderteil 9/87
Testbericht
71%
36%
49%
Atari 800/XL/XE
1 Kassette
715Henrik Fisch
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, C64
Kategorie: Atari 800/XL/XE, Spiel
User-Kommentare: (37)Seiten: [1] 2 3   »
14.06.2017, 14:50 Coxi (68 
Bunt und flickrig, das sind die Adjektive die ich - neben dem vielzitierten 'wirr' - mit Jeff Minter Spiele verbinde. Spass machten sie mir damals aber durchaus.. zumindest so für ne halbe Stunde.
Von mir gibts 5 flickrige Sterne.
24.07.2012, 12:05 mark208 (257 
Der Test im der HC 83 behandelt die C64 Umsetzung und nicht die Atari Version.
24.07.2012, 11:24 Phileasson (395 
Blödes Spiel mit Blödem Namen. In der Kategorie "Wirre Titel Spiele" gibt es besseres wie Communist Mutants From Space oder Revenge of the Beefsteak Tomatoes

Eigentlich nur ein billiger Star Wars Klon ohne eigene Ideen und mit bescheidener Grafik (wobei ich nur die C64 Version kenne).
Kommentar wurde am 24.07.2012, 11:31 von Phileasson editiert.
23.11.2011, 19:23 Il bastardo (155 
Auf dem 800 XL ist Mutant Camels in meinen Augen ein sehr sauber ausgeführtes Remake von Empire Strikes back, bei dem ich mich sehr gern zu einer kleinen Partie zwischendurch hinreißen lasse. Das Handling des Raumgleiters hätte man allerdings etwas entschärfen sollen: Wenn er nach einem Treffer wie eine Flipperkugel zwischen den Kamelen hin- und herschmettert, ist das doch arg lästig.

Den Nachfolger "Revenge of the Mutant Camels" hätte man sich allerdings besser gespart.
Kommentar wurde am 23.11.2011, 19:27 von Il bastardo editiert.
13.08.2011, 17:09 esa (237 
Die C64 version losed ja voll ab gegenüber dem Atari
19.05.2011, 20:06 Hudshsoft (717 
Jeff Minter's Spiele waren schon lustig. Das Beste an "Mutant Camels" waren die (für damalige Verhältnisse) irren Grafik- und Sound-Effekte, wenn man die Bonusrunde überlebt hat. Total bescheuert
Kommentar wurde am 31.10.2012, 16:49 von Hudshsoft editiert.
02.05.2011, 10:24 Commodus (4772 
Jetzt mal ehrlich, warum tauchen denn in den Jeff Minter Games hauptsächlich Kamele auf! Ich habe mal im Interview gelesen, das er sie mag, seitdem er 14 ist, aber das ist doch wohl nicht der Grund?

Na gut, wenn man man Tüten mag, muss es nicht für alles Gründe geben, Hauptsache es ist lustig!
01.05.2011, 20:25 Teddy9569 (1549 
LordRudi baut wohl auch gerne Tüten ... baut gerne Tüten!
01.05.2011, 14:54 LordRudi (715 
Joh, das ist von Jeff Minter, dem durchgeknallten Spiele-Hippie!
Eigentlich waren alle seine Games eher durchschnittlich aber durch seine verkifft-absurden Ideen irgenwie kultig.
Ein hoch auf alle Llhamas (und andere Schafe)!
01.05.2011, 13:57 LordRudi (715 
Joh, das ist von Jeff Minter, dem durchgeknallten Spiele-Hippie!
Eigentlich waren alle seine Games eher durchschnittlich aber durch seine verkifft-absurden Ideen irgenwie kultig.
Ein hoch auf alle Llhamas (und andere Schafe)!
01.05.2011, 13:40 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Das Spiel selber ist öde, die Grafik sieht auf dem XE allerdings gut aus, das muß man sagen.
22.01.2011, 21:27 Atari7800 (2322 
Marco schrieb am 12.12.2010, 21:26:
Dem Spiel kann ich nicht viel abgewinnen, eine wenig gelungene und groteske Kopie (Mutanten-Kamele ) von "The empire strikes back" (VCS)!


100% Überinstimmung mit diesem Kommentar.
13.12.2010, 01:48 Keule (69 
Marco schrieb am 12.12.2010, 21:26:
Dem Spiel kann ich nicht viel abgewinnen, eine wenig gelungene und groteske Kopie (Mutanten-Kamele ) von "The empire strikes back" (VCS)!


Schließe mich Marko´s Worten an...
War selber nicht so begeistert von dem Spiel.
13.12.2010, 01:07 forenuser (2660 
Ich hatte immer ein Schwäche für die J.M. Spiele, auch wenn ich hier und da nicht wusste was ich warum machen soll, wie z.B. bei "Iridis Alpha" - und ich hatte die Anleitung.
Aber das war mir egal, der Typ und seine Spiele hatten Stil.

Nun, bei Mutant Camels wusste ich was ich machen sollte - und ich habe es gerne gemacht. Einfach Ballern! Schlicht, ehrlich und schnörkellos. Ich mag sowas!
12.12.2010, 21:26 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Dem Spiel kann ich nicht viel abgewinnen, eine wenig gelungene und groteske Kopie (Mutanten-Kamele ) von "The empire strikes back" (VCS)!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!