Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Asterix & Obelix
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.73

Entwickler: Infogrames   Publisher: Infogrames   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Comics   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 9/95
Testbericht
71%
70%
72%
Super Nintendo
12 MBit Modul
369Ulf Schneider
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: SNES, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
13.07.2015, 07:56 Sly Boots (19 
Das Spiel war echt cool!
Wunderschöne Comicgrafik, ein stimmiger Soundtrack welcher sich vom sonstigen Jump'n'Run-Gedudel anderer Spiele wohltuend hervorhebt, ein - wie ich finde - fairer Schwierigkeitsgrad (abgesehen von diesen lästigen Track & Field einlagen, die fand ich spielerisch nicht so toll) und natürlich der 2 Spieler Coop-Modus, machen das Spiel zum klaren Hit.
Eines der wenigen Spiele die ich auch wirklich gerne zusammen mit meiner Sis und Kumpels gezockt habe.
Die "Zweispielermodi" von Mario und DKC find ich nämlich doof und langweilig.
29.03.2013, 13:17 DaBBa (1035 
Der Schwierigkeitsgrad schien ein Problem damals bei Infogrames gewesen zu sein. "Die Schlümpfe", ein weiteres Spiel aus der Lizenz-Verbraterei, ist auch zu hart.

Entweder hatten die saugute Testspieler oder die wollten sich sich für 1940 rächen.
Kommentar wurde am 29.03.2013, 13:18 von DaBBa editiert.
30.01.2013, 10:19 Flat Eric (472 
Viel zu schwer, weil die Steuerung verhunzt wurde. So schade, denn technisch fängt es die Stimmung der Comics wunderbar ein.

Habe mich nochmal dran gesetzt und kann nicht verstehen, wie dieses Spiel auf den Markt gekommen ist. Es ist schlicht und ergreifend unmöglich, auszuteilen, ohne selbst eine auf die Mütze zu bekommen. Man hangelt sich von Energie-Trank zu Energie-Trank und wenn es völlig aussichtslos ist, dann muss man ein Leben investieren. Mit Spielspaß hat es gar nichts mehr am Hut.

Das ist wirklich schade. Warum kann man nicht auf Gegner springen? Warum wird man bei der kleinsten Berührung getroffen? Warum ist die Reichweite der Gegner höher als Obelix' Schlag?

Furchtbar. Man hätte sich mal an der unglaublich guten Arcade-Fassung von Konami orientieren sollen. DAS macht Spaß, SO muss man eine Lizenz verbraten! Oder das hervorragende Master system Spiel. Aber doch nicht so ein Frust-Quatsch!

Es geht hier um Asterix und Obelix und das sollte es Spaß machen, Römer zu vermöbeln! Es gibt zwar echt nette Details, eine tolle Musik und die Grafik ist wie schon erwähnt, echt gut, aber das Gameplay ist ganz mies, unfair und frustrierend.

Was das Spiel noch rettet, ist der ordentliche Zweispielermodus. Ansonsten kann ich die teilweise positiven Reviews nicht im Geringsten nachvollziehbar!

Oder gibt es irgendeinen Trick, den ich übersehen habe und der mir mehr Möglichkeiten bietet, die Römer zu verprügeln? Lange den Schlagknopf halten ist auch keine Option... Obelix ist zumindest keine Option für den Single-Player-Modus und ich würde ein Review auf Gamefaqs voll und ganz unterschreiben wollen.
Kommentar wurde am 30.01.2013, 10:21 von Flat Eric editiert.
20.08.2011, 08:34 Spitfire (266 
Das gefiel mir schon besser. So wollte ich Asterix haben und nicht als Jump n Run.
15.05.2011, 11:18 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Fantastische Grafik, hier wird die Comic-Atmosphäre der Asterix & Obelix-Bände sehr gut eingefangen.
15.05.2011, 08:32 Atari7800 (2322 
Tolle Grafik auf dem SNES die das Flair der Comics gut einfängt spielerisch gehörte es allerdings nicht zur Elite!
19.08.2008, 14:24 tschabi (2527 
ganz nettes game mit sehr gehobenem schwierigkeitsgrad. für fans der serie ein spielchen wert
15.08.2008, 19:17 invincible warrior (445 
Das Spiel war einfach nur geil! Ist die imo am besten gelungene Umsetzung der Serie. Hatte das erst nur auf dem SNES gezockt, wenn ich mal an einem kam, später dann die PC Konvertierung. Die Levels waren sehr gut umgesetzt und wirklich nah an den Comics, auch vom Grafikstil her.
So schwer ist das Spiel nun auch nicht, einzig schwer wird es dadurch, dass man recht wenig leben hat.
Der Coopmodus ist sehr spaßig, aber bei den Scrollingleveln wie der Schiffsfahrt wird das echt zu nem Problem, da besonders der dicke Obelix da gerne mal hängen bleibt oder einem einfach die Sicht stiehlt.
15.08.2008, 19:10 death-wish (1345 
es war schon schwer,aber nicht unschaffbar
15.08.2008, 14:30 [PaffDaddy] (787 
viel zu schwer...
quasi unspielbar...
oder ich habe das falsche in erinnerung und es ist keine umsetzung des automatens.
15.08.2008, 11:43 death-wish (1345 
Es war sehr nett gemacht mit vielen Levels,die man aus den Comics kannte.Außerdem fand ich den 2 Player Modus genial
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!