Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: XCL
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Wing Commander
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Origin Systems   Publisher: Electronic Arts   Genre: Action, Simulation, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 7/94
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Panasonic 3DO
1 CD
110Vera Brinkmann
Mega Fun 8/95
Testbericht
82%
73%
83%
Panasonic 3DO
1 CD
82Holger Gößmann
Power Play 6/94
Testbericht
88%
81%
80%
Panasonic 3DO
1 CD
3477Michael Hengst
Video Games 5/95
Testbericht
86%
80%
69%
Panasonic 3DO
1 CD
43Tetsuhiko Hara
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: 3DO, Spiel
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
19.12.2015, 13:42 Anna L. (1494 
Ist halt wie bei einem Remake eines Filmklassikers: Mochte man das Original über alle Maßen, hat das Remake nur bedingt Chancen, gemocht zu werden.
18.12.2015, 17:24 Pat (3401 
Meine Kritik bezog sich auch nur auf die Präsentation. Schließlich habe ich es ja nicht gespielt. Und die Präsentation gefällt mir nicht so besonders.

Aber Phantar: Die Sprachausgabe sei überzogen und cheesy? Ich fand eher, sie ist lustlos und monoton. Aber eben, meine Kritik bezieht sich nur auf den Teil, den ich per Youtube gesehen habe.
18.12.2015, 17:09 Phantar (56 
Ich habe die Mac-Version auf Original-CD bei mir rumliegen (habe sie mal bei ner ebay-Sammelauktion abgegriffen) a habe nur aktuell keinen Mac um sie auch zu spielen.

Kenne aber die 3DO-Version und finde sie eigentlich nicht schlecht. Die Sprachausgabe ist ein wenig überzogen "cheesy", wie man schön neudeutsch sagt, und der Sound ist ein klein wenig blechern, aber von der Komposition und dem Gesamteindruck eigentlich gut gelungen. Die Grafik ist auch schön, und bis auf das Erwähnte nachladen ("zuckeln") spielt sichs ziemlich gut.

Ich denke es lässt sich einfach jedes 3DO-Spiel leicht bashen, einfach weil es auf dem 3DO erschienen ist...
18.12.2015, 14:55 Retro-Nerd (10339 
Ihr übertreibt wieder gewaltig. Die 3DO Version ist recht ordentlich. Läuft flüssig und ist per Pad auch gut zu steuern.
18.12.2015, 14:53 Anna L. (1494 
Die Musik klingt auffallend billig, was die Testberichte jedoch verheimlichen. Stattdessen wird die ach so tolle Sprachausgabe gelobt. Wird wohl damals noch der Hit gewesen sein, wenn aus dem Computer eine Stimme ertönt. "Mein Computer spricht!"

...obwohl Sprachausgabe schon auf dem Amiga zum Alltag wurde. Wenn auch nicht in diesem Umfang.
18.12.2015, 14:21 Pat (3401 
Die DOS-Version mit MT-32-Sound ist eh am besten.

Ich habe mir das ganze mal angesehen und stimme euch beiden zu: Irgendwie ist das nicht wirklich was geworden.
Generell ist die Idee, quasi Wing Command 1 mit den Grafiken aus Privateer aufzuhübschen, durchaus nicht übel.
Aber es hat meiner Meinung nach nicht funktioniert.

Ja, die Musik ist auf dem Amiga und auf dem PC (per MT-32) wirklich viel besser! Welches Arrangement man nun besser findet, ist sicher Geschmackssache. Beides ist um Welten besser! Ja, ich finde sogar das Arrangement der Adlib-Version stimmiger.

Die Figuren sind ebenfalls meiner Meinung nach nicht so besonders gelungen. Da gefallen mir die Originalzeichnungen einfach viel besser.

Schlimm finde ich auch die Sprachausgabe. Einige der Schauspieler machen das ganz nett aber insgesamt finde ich sie sehr gefühlsarm.

Ich glaube, dafür muss ich mir kein 3DO zulegen (und auch keinen Basilisk II-Emulator).
18.12.2015, 12:01 Anna L. (1494 
Hey Drym. Ich stimme dir in allen Punkten zu. Nicht einmal das Cockpit gefällt mir. Bei der CD32-Version musst du aber wissen (falls du das noch nicht weißt), dass sie im Vergleich zum A1200 mit Fast-Ram eine kleine Spur zu lahm ist. Auch würden mir da die Keyboard-Funktionen fehlen. Kann mir gar nicht vorstellen, alles über das Pad zu regeln. Aber im Emulator kann man da sicher was tricksen.
Kommentar wurde am 18.12.2015, 12:01 von Anna L. editiert.
18.12.2015, 11:02 drym (3502 
HIER ist ein Video der 3dO-Fassung zum einbetten.

Ganz ehrlich: die Musik am Amiga klingt um Welten besser und die Charaktere mit ihrer Sprachausgabe...meine Fantasie hat da bei der Amiga-Version bessere Ergebnisse geliefert.

Werde also wohl doch lieber die beste alte Fassung spielen, CD32. Die neuen Grafiken etc. kombiniert mit dem unerträglichen Gedudel...nene.
Kommentar wurde am 18.12.2015, 11:24 von kultboy editiert.
17.12.2015, 23:59 drym (3502 
JerryMouse, kann man diese ominöse Mac-Version irgendwo erwerben?
Habe noch nie von der gehört, würde WC1 aber gerne mal wieder anspielen. Dann aber vorzugsweise in der bestmöglichen Version überhaupt.

Auch von dem Emulator habe ich noch nie gehört. Interessant, dass hier mal die Mac-Plattform ein Highlight abbekommen zu haben scheint, wo es dort ja früher fast überhaupt keine Spiele gab.
17.12.2015, 13:06 Anna L. (1494 
Sieht ja schon beeindruckend aus, die 3DO-Version. Doch Nachladezeiten während des Spiels, die dazu führen, dass die Grafik verlangsamt wird (der Redakteur spricht vom "Zuckeln"), sind eigentlich nicht zu verzeihen.
16.12.2015, 09:51 JerryMouse (256 
Die Macintosh-Version ist sogar noch besser (SVGA statt VGA-Auflösung, Steuerung mit Tastatur und Maus/Joystick statt Joypad, flüssigerer Ablauf mit >MC 68030-Prozessor). Beinahe die perfekte Version von Wing Commander (mit den verbesserten Grafiken und dem Sound fast schon ein frühes Remake des Original-Wing Commander im Stil von Wing Commander III) !

Läuft wahrscheinlich auch besser im Emulator BasiliskII/Sheepshaver als im 3DO-Emulator.
16.12.2015, 07:01 Twinworld (1971 
Ein 3DO müsste man haben.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!