Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Medal of Honor
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00
Sony PlayStation
Entwickler: Black Ops Entertainment   Publisher: DreamWorks Interactive   Genre: Action, 3D, Kriegsspiel, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 2/2000
Testbericht
82%
86%
85%
Sony PlayStation
1 CD
218Christian Daxer
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PlayStation, Longplay
Kategorie: PlayStation, Longplay
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
12.05.2017, 22:52 Oh Dae-su (284 
Endlich hatte die PlayStation auch einen formidablen Egoshooter aufzuweisen - NUR zwei schlappe Jahre nach "Goldeneye 64."
11.05.2017, 11:43 DaBBa (1089 
Der Ur-Auslöser der Militärshooter-Welle, die erst vor kurzem wieder ein wenig abgeebbt ist.

Auf Medal of Honor 1+2 auf der PlayStation folgte Medal of Honor: Allied Assault auf dem PC. 22 Entwickler von Medal of Honor: Allied Assault gründeten später Infinity Ward und entwickelten für Activision "Call of Duty 1".

Dem folgte kurz darauf "Call of Duty 2", das bereits die allermeisten heute typischen Call of Duty-Merkmale hatte: automatische Selbstheilung der Spielerfigur, automatisches Speichern; Gegner, die nicht fest platziert waren, sondern per Skript-Sequenzen auf den Spieler losgelassen wurden... Und weil "Call of Duty 2" kommerziell extrem erfolgreich war, haben alle folgenden "Call of Duty"-Spiele sowie viele Nachahmer sich an das Prinzip drangehängt.
03.10.2016, 07:49 Boromir (582 
Ist total an mir vorbeigegangen wie fast allle shooter ausser deus ex und die thief serie. Mein sohnemann hats auf seiner konsole gezockt glaub ich. Aber ist einfach net mein genre.
01.10.2016, 21:54 Retro-Nerd (9937 
War grafisch ein deutlicher Fortschritt gegenüber Alien Trilogy und was es damals noch so gab. Kann man auch heute noch gut spielen. An einer Röhre natürlich.
01.10.2016, 19:16 Pat (3122 
Im Gegensatz zu Darkpunk finde ich nicht, dass man sich Medal of Honor heute eigentlich nicht mehr antun kann. Im Gegenteil: Ich finde ihn eigentlich auch heute noch extrem cool.

Klar ist die Grafik veraltet und auch die Tatsache, dass das Spiel ein Kontrollschema verwendet, das aus der Zeit vor den beiden Analogsticks stammt, ist natürlich ein Gräuel.
Aber davon abgesehen stimmt die Atmosphäre eben und auch Level- und Missionsdesign packen mich auch heute noch.

Man darf nicht den Fehler machen, die Grafik zu sehr per Emulation hochzurechnen - gerade in der niedrigen Auflösung behält sie nämlich enorm viel Scharm. Höchstens einen Vollbildfilter oder Shader rein, sonst wirkt es plötzlich wie zu steril.
01.10.2016, 18:14 Konkalit (199 
Den ersten und zweiten Teil habe ich noch gesuchtet, die Abwechslung zwischem gnadenlosem "alles nieder machen" und den Stealth-Passagen wo man nicht enttarnt werden durfte waren damals noch was völlig neues für mich,alles was danach kam wurde gar nicht mehr beachtet. Ebenso wenig wie die anderen Kriegsshooter- Reihen wie CoD, Battlefield usw. Irgendwie gaben die Spiele immer weniger her außer aufgehübschter Grafik und anderem historischem Schlachtfeld.
Kommentar wurde am 01.10.2016, 18:14 von Konkalit editiert.
01.10.2016, 15:33 robotron (1368 
Auch so ein PSX-Titel den ich noch nie gezockt habe, muss ich mal schauen ob ich mir das zulege. Auf anderen Plattformen erschien es wohl nicht?
01.10.2016, 12:11 Gunnar (1519 
Komisch, dass das damals ein PSX-exklusiver Titel war. Hätte doch auf dem PC bestimmt auch ähnliche Lorbeeren eingefahren, trotz der ganzen damaligen Konkurrenz. Viel schlechter als "Half-Life" oder "Soldier Of Fortune" (an das mich die Screenshots erinnern) sah es doch auch nicht aus.
09.05.2015, 16:53 Darkpunk (2124 
Dank fehlender Alternativen auf der PS1, seinerzeit dankbar angenommen und rauf und runter gespielt. Vor einigen Wochen nochmal gezockt - diesmal Uncut. Merdal of Honor kann man sich heute eigentlich nicht mehr antun. Das Spiel ist, in fast jeder Hinsicht, furchtbar schlecht gealtert - besonders die Grafik. Positiv überrascht war ich von der guten Steuerung, dem Sound und der immer noch dichten Atmosphäre. Ich vergebe nostalgische 8 Punkte.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!