Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Don Pachi
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Cave   Publisher: Atlus   Genre: Action, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 7/96
Testbericht
42%
50%
32%
Sega Saturn
1 CD
67Björn Harhausen
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
07.09.2017, 11:45 robotron (1315 
Hätte ich nie gedacht das die Mega Fun so einen derb unseriösen Test schreibt ...
24.04.2017, 14:47 Flat Eric (472 
Völliger Bullshit dieses Review. Das ist so typisch für die Zeit: "Baahhh. Nix Neues! Wäre auch auf 16-Bit möglich gewesen!"

Natürlich Quatsch, denn kein SNES könnte diese Sprite-Orgien wirklich so darstellen, wie auf der 32-Bittern.

PSX-Version läuft übrigens erstaunlich gut für diese 2D-Schlacht, etwas besser als auf dem Saturn.

Ist der erste Cave-Shooter und Mitbegründer des Bullet-Hell-Genres. Wers mag, ich war nie ein großer Fan von, aber DonPachi (zumindest in der Spielhalle), klasse!
Kommentar wurde am 24.04.2017, 14:50 von Flat Eric editiert.
23.04.2017, 14:24 Gunnar (1372 
Ganz, ganz schwaches Review in der Mega Fun. Das Score-System, bei dem durch möglichst ununterbrochene Folgen von Treffern hohe Punktzahlen erzielt werden (und das die Zielgruppe noch heute in den Wahnsinn treibt), scheint Björn Herrhausen komplett entgangen zu sein. Für die schön gezeichnete Bitmap-Grafik hat er ebenso keinen Sinn. Endgültige Ahnungslosigkeit spricht nur noch aus der Behauptung, dieses Spiel sei auch auf 16-Bit-Systemen realisierbar. Klar, ist ja nur 2D-Grafik... und "Sprite" war doch der Name eines Erfrischungsgetränks, stimmt's?

1/10 für diesen Test, 8/10 für das Spiel. Die Nachfolger waren etwas ausgewogener, was den Schwierigkeitsgrad anging, und verfeinerten die (zeitlose!) Grafik noch etwas weiter.
23.04.2017, 10:43 v3to (762 
Ich habe Don Pachi erst wesentlich später gespielt und habe es eigentlich in guter Erinnerung.

Allerdings wundert mich der Test nicht wirklich. Mitte der 90er waren Vertikalshooter ein alter Hut und wer kann schon ahnen, dass hier ein neues, langlebiges Genre begründet wird. Ich war damals auch Arcade-Gänger und ich empfand es auch lange eher skurril, dass sich das Genre dort so lange hielt und plötzlich auf Reizüberflutung setzt... Die ganzen rosa Schüsse da - als ob die Entwickler nicht wissen, wohin mit der Rechenleistung und damit man noch klar kommt, braucht es Neon-Farben.
23.04.2017, 10:17 robotron (1315 
Don Pachi war ja einer der Begründer der Bullet Hell-Shooter. Nett anzusehen aber mir persönlich zu schwer. War der erste Teil wirklich so schlecht?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!