Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: dipswitch
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/93




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (27)Seiten: [1] 2   »
24.06.2009, 12:24 IEngineer (304 
@hohiro: Irgendwas muss ich ja kritisieren, sonst bin ich nicht glücklich.
Den einen Punkt weniger im Vgl. zu UFO und AL habe ich aber nicht wegen des Interfaces vergeben, sondern weil mir das Spiel inhaltlich nicht so viel Spass gemacht hat, wie UFO/AL.
Nebenbei, die Bedienung von UFO/AL hat auch ihre Schwächen.
22.06.2009, 22:50 hohiro (99 
IEngineer schrieb am 22.06.2009, 22:09:
So unübersichtlich wie der Herr aus der PP sagt, ist das Spiel aber nicht. Zumindest bei normalgrossen Galaxien behält man schon den Überblick. Für 12/93 ist das Interface ok. Eine automatische Anzeige von Raumschiffen, die im Anflug auf die eigenen Kolonien sind, wäre sinnvoll. So wird man manchmal von Angriffen überrascht, wenn man nicht jede Runde alle Sterne durchklickt, um feindliche Raumschiffe im Anflug zu erkennen.

Ein "Forschungsbaum" wie bei Ascendancy wäre auch hilfreich.

Im Vergleich zu UFO und Alien Legacy hat MoO keine "richtige" Story. Der Einmalspielwert ist daher weniger hoch. Da man aber die Grösse der Galaxie einstellen kann und die Rasse wählen kann, dürfte es auch bei mehrmaligem Spielen nicht so schnell langweilig werden.

Insgesamt eine gute 8, aber keine 9 wie UFO oder AL.


Man muss bei MoO halt auch sehen, dass es 1 Jahr vor Ufo und 2 Jahre vor Ascendacy raus kam und viele spätere Weltraumstrategiespiele viele Details kopiert haben. Da ist es schwer bei nem alten Spiel Details zu erwarten, die deutlich jüngere Spiele dann mal haben.
Ich liebte MoO und spiele heute noch mit Begeisterung immer mal MoO2, beides Meilensteine ihres Genres.
22.06.2009, 22:09 IEngineer (304 
So unübersichtlich wie der Herr aus der PP sagt, ist das Spiel aber nicht. Zumindest bei normalgrossen Galaxien behält man schon den Überblick. Für 12/93 ist das Interface ok. Eine automatische Anzeige von Raumschiffen, die im Anflug auf die eigenen Kolonien sind, wäre sinnvoll. So wird man manchmal von Angriffen überrascht, wenn man nicht jede Runde alle Sterne durchklickt, um feindliche Raumschiffe im Anflug zu erkennen.

Ein "Forschungsbaum" wie bei Ascendancy wäre auch hilfreich.

Im Vergleich zu UFO und Alien Legacy hat MoO keine "richtige" Story. Der Einmalspielwert ist daher weniger hoch. Da man aber die Grösse der Galaxie einstellen kann und die Rasse wählen kann, dürfte es auch bei mehrmaligem Spielen nicht so schnell langweilig werden.

Insgesamt eine gute 8, aber keine 9 wie UFO oder AL.
01.06.2009, 22:29 Pascal Parvex (61 
Das sollte doch 70 Prozent heissen, nicht 77% wie hier steht.
18.07.2007, 18:22 death-wish (1343 
MoO 1 macht schon Spaß,allerdings ist der Diplomatiemodus von
Civilization geklaut ( oder andersrum )

edit: hab grade rausgefunden das beide Spiele vom gleichen Hersteller sind
Kommentar wurde am 14.10.2008, 21:32 von death-wish editiert.
29.04.2006, 20:41 hohiro (99 
raccoon schrieb am 29.04.2006, 18:20:
Teil 2 ist mir auch unter Win98 permanent abgeschmiert


Seltsam, da hatte ich null Probleme mit der Windows Version und dem Update.

Und ich hab das Teil wirklich Jahre lang gespielt, erst unter WinXP kamen dann die Probs :(
29.04.2006, 18:20 raccoon (617 
hohiro schrieb am 29.04.2006, 18:17:
Teil 2 war DAS Spiel. Leider stürzt es mir zu oft ab unter winXP, aber Teil 1 war auch schon nen nettes Spiel. MOO 3 war ne riesen Katastrophe.


Teil 2 ist mir auch unter Win98 permanent abgeschmiert
29.04.2006, 18:17 hohiro (99 
Teil 2 war DAS Spiel. Leider stürzt es mir zu oft ab unter winXP, aber Teil 1 war auch schon nen nettes Spiel. MOO 3 war ne riesen Katastrophe.
29.04.2006, 17:46 raccoon (617 
Teil 2 fand ich um Längen besser.

wishbringer schrieb am 13.05.2004, 11:43:
@kultboy
Die Master of Orion Reihe wurde doch fortgesetzt! Letztes Jahr erschien Teil 3, erntete aber eher negative Reaktionen. Zu kompliziert, langweiliger als eine Excel-Tabelle, viele Bugs, die Raum-Schlachten zu sehr automatisiert und und und. Manche Versandhändler boten dann das Spiel auch schon nach kurzer Zeit für 9.99 Euro an, was auf ziemlich bescheidene Verkaufszahlen schließen lässt.

Ich Riesenar*** hab´s mir voller Vorfreude für 49,90 Euro ( die engl. Version) gekauft,gespielt hab ich´s ungefähr 20 Minuten. Als der Preis dann nur wenig später so extrem gesenkt wurde hab ich mir dann noch mehr in den Arsch gebissen.
Kommentar wurde am 29.04.2006, 18:18 von raccoon editiert.
13.04.2006, 16:31 Thyrfing (434 
da fällt mir ein :
Mad Max III - MASTER BLASTER
und wohl in Mad Max 4
MASTER BLASTER OF DESASTER


aber is das game nu wirklich sooo gut - nen Kumpel schwört gerade bei Teil 2, das man selbst Elite dagegen vergessen kann!?
Kommentar wurde am 13.04.2006, 16:32 von Thyrfing editiert.
17.05.2004, 17:32 Greg Bradley (2568 
Bei dem ganzen rumgemastere hier, kommt mir gerade wieder einer meiner Lieblings-Filmnamen in den Sinn:

The Master mit den gebrochenen Händen.

17.05.2004, 15:07 Darkpunk (1550 
Witzischkeit kännt koine Grenze.
17.05.2004, 01:04 Greg Bradley (2568 
Master Of Onion?
16.05.2004, 10:34 Darkpunk (1550 
Master of Master, Master of Master 2 - The Return of the Master of Master, Master of Master 3 - The Master of Master strikes back, Master of Master 4 - Master of the two Master, Master of Master 5 - The Legend of Master of Master.

Und bald: Master of Master - The Master of Master Massacre.
13.05.2004, 11:54 kultboy [Admin] (9790 
Teil 3 hab ich sogar mal angespielt, absolut schrecklich !!! Was haben sich die damals bitte gedacht ?

@wish
Meinte die Serie "Master", es gab ja Master of Orion und Master of Magic, waren da nicht noch mehr Master Spiele im gespräch ?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!