Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Michi3105
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Video Games 11/97



Seiten: [1] 2 


Scan von pfurzel


Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (166)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
21.08.2012, 11:46 Pat (3586 
Also, ich habe mir jetzt mal ein paar YouTube-Videos angeschaut und - verzeiht, wenn ich das so sage - WTF?

Das ist mehr als nur enttäuschend! Man hat absolut nichts verbessert! Werder wurden die Charaktermodelle verbessert, noch der MIDI-Sound gegen digitalen ausgetauscht, die Hintergründe sind immernoch die genau gleichen von der PS1 - ja, man hat nicht einmal einen einfachen Filter auf die vorgerenderten Hintergrundgrafiken angewendet. Wieso??

Stattdessen hat man einen nutzlosen Kopierschutz reingepflümelt und - huch! - noch nutzlosere Achievements reingewürgt.

Versteht mich nicht falsch: Ich finde es super, dass man heutigen Generationen die Möglichkeit gibt, dieses absolut fantastische Spiel zu spielen.
Aber gerade in der heutigen Zeit der Grafikblender hätte man doch den verwöhnten Schnöseln etwas mehr bieten können.

Zum Beispiel wenigstens die Charaktermodelle aus den Kämpfen für's normale Spiel verwenden. MIDI Musik durch orchestrale MP3-Musik austauschen.

Immerhin wurden die Zwischensequenzen zwar nicht neu gerendert aber durch einen anderen Videofilter gelassen, damit diese weniger pixelig sind - dafür kriegt man schon bei der allerersten Sequenz einen Schock, wenn das halbwegs sanfte Videobild stehen bleibt und zum verpixelten Hintergrund-Standbild wird.

Schade, schade!
21.08.2012, 09:12 Trondyard (114 
@ Berghutzen:

"Die Sprites sind angenehm überarbeitet"... was für "Sprites" denn? Ich nehme an, Du meinst die Figuren, allerdings bestehen diese nicht aus Sprites (auch nicht aus Colas oder Fantas ;-), sondern aus Polygonen. Wenn ich falsch liege, klär mich auf, was Du damit meintest. :-)
21.08.2012, 05:17 SarahKreuz (8328 
Berghutzen schrieb am 15.08.2012, 20:35:
Also, die neue Version ist da.

Das altbekannte Feeling ist sofort wieder da.
Steuerung frei konfigurierbar
10 EUR halte ich für einen fairen Preis
Die Sprites sind angenehm überarbeitet

Die Achievements sind ein Witz. "Nutze das Limit 1 von Aeris".
Die Hintergründe sind unverändert. Schwammig verwaschene Bilder. Warum nicht die hochauflösenden Originalgrafiken nachträglich einarbeiten?
Die deutsche Übersetzung ist immer noch... verbesserungswürdig. Eine Verbesserung zum alten Original habe ich nicht feststellen können.
Keine Verbesserungen (wie Sofortspeichern, freigeschaltete Videos etc.)

Aber endlich wieder FFVII!!!


Was ist mit den (großartigen) Zwischensequenzen? Haste da schon was neues entdecken können?
19.08.2012, 15:06 Sly Boots (19 
Meine Nr. 2 unter den besten Videospielen überhaupt (nach Terranigma) und der Grund, warum ich mir damals ne PSX statt eines N64 gekauft habe (zum Glück!). Selbst nach heutigen Standards, bleiben Story, Spielwelt und Gameplay kaum erreicht. Für mich eindeutig das beste Final Fantasy ever!
15.08.2012, 20:38 Retro-Nerd (10539 
Also praktisch nur eine "es läuft jetzt auch Windows 7" Version, nicht mehr als ein Kompatibilitätsupdate. Gut, mehr als 10 € könnte man dafür wohl auch nicht verlangen. Gerade noch fair.
Kommentar wurde am 15.08.2012, 20:38 von Retro-Nerd editiert.
15.08.2012, 20:35 Berghutzen (3294 
Also, die neue Version ist da.

Das altbekannte Feeling ist sofort wieder da.
Steuerung frei konfigurierbar
10 EUR halte ich für einen fairen Preis
Die Sprites sind angenehm überarbeitet

Die Achievements sind ein Witz. "Nutze das Limit 1 von Aeris".
Die Hintergründe sind unverändert. Schwammig verwaschene Bilder. Warum nicht die hochauflösenden Originalgrafiken nachträglich einarbeiten?
Die deutsche Übersetzung ist immer noch... verbesserungswürdig. Eine Verbesserung zum alten Original habe ich nicht feststellen können.
Keine Verbesserungen (wie Sofortspeichern, freigeschaltete Videos etc.)

Aber endlich wieder FFVII!!!
20.07.2012, 22:55 drym (3521 
Oh Dae-su schrieb am 20.07.2012, 22:27:
Aber warum zum Teufel speiste die PCPlayer den Sound mit lächerlichen 50% ab?!?

Möglicherweise hatten sie eine schlechte Soundkarte
(bzw.: zu der Zeit waren eigtl. alle bezahlbaren Soundkarten scheisse...eine normale hätte es also bereits getan)? General Midi-Sound hat ja den Nachteil, dass er nie besser klingt, als die Hardware, die die Musik ausgibt. Die war damals meist enorm erbärmlich und klang trotz 16-stimmiger (teilweise richtig guter!) Kompositionen wie übelstes Gedudel.
Der Vorteil an GM ist natürlich, dass gelegentlich sehr sehr alte Spiele, von denen man das gar nicht erwartet, heute beachtlich gut klingen, da ihre GM-Informationen auf aktueller Software bereits sehr nett klingt...


Das änderte sich erst sehr allmählich (Ironie der Geschichte: GM wurde ungefähr dann ersetzt, als man es auf bezahlbaren Soundkarten ertragen konnte, da es durch CD-Sound oder kurz darauf Audiofiles (unkomprimiert oder gar komprimiert als mp3) auf DVD ersetzt wurde.

Wie gut die Musik ist habe ich auch erst erkannt, als ich mir den Soundtrack auf CD angehört habe. Glücklicherweise hatte ich bald meinen ersten GM-kompatiblen Synthesizer / "ROMpler". Danach klangen alle PC-Spiele toll. Aber der war so teuer wie ein ganzer PC, man kann also nicht davon ausgehen, dass viele Spieler zu der Zeit die Gelegenheit hatten, die Musik so zu genießen.

Kann mir gut vorstellen, dass das auf Test-PCs in den Redaktionen auch nicht anders war.

Kommentar wurde am 20.07.2012, 22:56 von drym editiert.
20.07.2012, 22:27 Oh Dae-su (362 
Ich hab mich längst damit abgefunden, dass FF7 nicht jedermanns Geschmack trifft. Aber warum zum Teufel speiste die PCPlayer den Sound mit lächerlichen 50% ab?!?
20.07.2012, 08:14 Bren McGuire (4805 
...oder - falls Du eine PS3 oder einen PSP hast - ladt Dir "Final Fantasy VII" doch gegen ein paar € herunter...
20.07.2012, 08:12 Bren McGuire (4805 
Dann spiel's doch auf der PS2 oder PS3...
20.07.2012, 08:08 Berghutzen (3294 
Ich hätte auch gerne die PSOne-Version, leider fehlt mir dazu neben dem Spiel auch die PSOne *G*
20.07.2012, 07:57 LordBen (20 
SarahKreuz schrieb am 20.07.2012, 01:40:
Hoffe, daß die einiges an neuen Content reinbauen. Nur wegen einer hochgerechneten Grafik wäre mir das keine 10 Euronen wert (hab eh die Playstation-Fassung hier).


Leider ist der neue Content ziemlich für die Tonne. Ich hab auch die PAL Version für die Playstation hier, werds mir aber wahrscheinlich trotzdem nochmal für den PC holen. Für die alte PC-Version gibt es bereits einige feine Mods (neuer Content, fordernder Schwierigkeitsgrad). Außerdem wird man die Sprache umstellen können, d.h. endlich eine halbwegs vernünftige Übersetzung.
20.07.2012, 07:14 Stalkingwolf (723 
Sie bieten einen Art Cheat an "Charakter-Booster, der HP, MP und die Ingame-Währung Gil maximiert" und natürllich Achievments. Weil heute kann man ja gar nicht ohne Achievements mehr spielen.

http://finalfantasyviipc.com/en
20.07.2012, 01:40 SarahKreuz (8328 
Hoffe, daß die einiges an neuen Content reinbauen. Nur wegen einer hochgerechneten Grafik wäre mir das keine 10 Euronen wert (hab eh die Playstation-Fassung hier).
19.07.2012, 23:48 drym (3521 
[PaffDaddy] schrieb am 19.07.2012, 21:25:
Abgesehen davon hat mich FF7 damals meine Freundin gekostet...
War zu der Zeit beim Bund und wenn ich frei hatte hab ich nur FF7 gezockt damals... . Hat sie 6 Wochen mitgemacht...

Man muss Prioritäten setzen

Wenn ihr das schon zu viel war, wäre sie ohnehin nicht die Richtige gewesen
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!