Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Joysticks

NES Controller


Hersteller: Nintendo
Seriennummer: NES-004E
Erschienen: 1985
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (17)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 400x442 | Grösse: 45 Kbyte | Hits: 9088
Foto von kultboy
User-Kommentare: (50)Seiten: [1] 2 3 4   »
01.12.2016, 17:49 Gunnar (1372 
Achtung, hier kommt eine private Verschwörungstheorie: Mit den roten A- und B-Buttons möchte Nintendo seine japanische Herkunft unterstreichen. Die Ähnlichkeit zum Hinomaru ist jedenfalls erkennbar...
16.11.2016, 20:34 Retro-Nerd (9791 
Alles andere als perfekt, aber gegenüber dem Master System Schlabberteil natürlich ein Segen. Wirklich gut wurden Joypads ja erst in der 16bit Ära.
16.11.2016, 20:17 Hudshsoft (717 
Bis auf das fehlende Dauerfeuer perfekt. Und natürlich besser als der Master-System-Controller...
28.07.2014, 18:43 robotron (1315 
Unzerstörbarer und unergonomischer Controller.
13.07.2012, 15:50 Flat Eric (471 
Heute natürlich absolut unergonomisch. Damals aber ein Segen gegenüber den hackligen Joysticks, die bei Sprungpassagen jedesmal den kürzeren ziehen.
06.12.2011, 11:00 Commodus (4772 


Manche Damen scheinen gar nicht mal so dumm zu sein!
06.12.2011, 10:15 drym (3458 
!!!
http://failblog.files.wordpress.com/2011/12/dating-fails-dating-fails-b-a.jpg
18.10.2011, 12:42 Nr.1 (2266 
Ich habe gerade zwei dieser Teile umgebaut, damit ich sie an meiner Atari7800 verwenden kann. Schön handlich, aber leider, wie ich feststellen musste, ein wenig altersschwach an den Silikonmatten, denn die waren teils defekt.

Naja, irgendwie logisch, wenn man bedenkt, wie alt diese Pads teilweise sind.
17.10.2011, 23:39 drym (3458 
Quadratisch. Praktisch. Gut.
Kommentar wurde am 17.10.2011, 23:39 von drym editiert.
08.04.2011, 15:30 Commodus (4772 
[PaffDaddy] schrieb am 23.07.2007, 22:25:
unzerstörbar.
hab so nen teil mal vor den kopf geworfen bekommen, platzwunde. *g
hat mich genau mit der ecke erwischt. *g


Ja, die neuen Controller sind als Waffen kaum zu gebrauchen! Wenn man heute jemanden nachts mit nem X-Box Controller auflauert, wird man nur ausgelacht! Aber vorm NES-Controller hatte damals jeder Respekt!

Wie oft habe ich das Teil gegen die Wand oder sonst wohin gefeuert, aber es funktionierte immer tadellos!

KULT
Kommentar wurde am 08.04.2011, 15:31 von Commodus editiert.
21.02.2010, 11:42 Majordomus (2171 
Rockford schrieb am 20.02.2010, 15:08:
Ist der voll funktionsfähige NES-Controller-Coffee-Table schon bekannt?


Ein Traum
Ich glaube aber kaum, dass ich so ein Teil an meiner stilbewußten Frau herum ins Haus schmuggeln kann
21.02.2010, 11:40 Majordomus (2171 
Ich habe mich eine zeitlang an Samurai Showdown versucht, da belegt eine Spezialattacke schon einige Bits im Gehirn
Die Specialmoves kamen dann oft nur zufällig zu stande (wollte eigentlich eine ganz andere Attacke ausführen ).
20.02.2010, 18:08 phlowmaster (561 
Majordomus schrieb am 10.09.2009, 10:08:
Ist aber auch Geschmackssache. Ich stehe nicht so auf super-duper-mega-Combos, wo man sich dreitausend Tastenkobinationen merken muss.

Muahaha....
Jo,da gab es schon echt üble Kombinationen in manchen Games.
Mir sind besonders die Tastenkombinationen für die Finishing Moves der Mortal Kombat Reihe als besonders komplex in erinnerung geblieben.
20.02.2010, 15:17 kultboy [Admin] (10683 
Cool! Und auch noch neben dem Bett, praktisch.
20.02.2010, 15:08 Rockford (1683 
Ist der voll funktionsfähige NES-Controller-Coffee-Table schon bekannt?
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!