Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: XCL
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


64er Sonderheft SH 29


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (13) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 10.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 7.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 409x570 | Grösse: 46 Kbyte | Hits: 1391
Scan von asc

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
04.05.2016, 20:01 Kasi497 (68 
Ach herje... den C128D gab es ja auch noch... der fehlte aber bei.mir in der Sammlung...:(
28.04.2012, 19:51 lone-tiger (331 
asc schrieb am 12.06.2009, 07:15:
Ach quatsch! Das ist die Serie "Ich heirate einen Informatiker" und das ist die Szene, wo sie gerade das Brautkleid anprobiert...

Made my day!

Ich finde die Kommentare zu der Zeitschrift witzig: Keiner redet über den Inhalt, nur das Deckblatt...
06.09.2010, 15:05 Berghutzen (3182 
Man beachte übrigens die in den 80ern oft als "Ernsthaftigkeit" verschrieene nadelspitzenfeine Ironie des Titelbildes in der Gesamtheit: Oben: eine laut beworbene "Textverarbeitung zum Abtippen", darunter das "Kopierprogramm", darunter wiederum ein "Top-Listing" - und mittendrin eine Dame, der die Haare zu Berge stehen, eingewickelt in voll beschriebenem Endlospapier aus einem Drucker. Beeindruckende Gestaltung.
27.12.2009, 14:16 Rockford (1701 
Das war ein Test, der kurze Zeit lief und sofort wieder eingestellt wurde. Den Grund dafür sieht man ja wohl. Benutzt das gute Papier von Papas Jahresabschlussberichts der Mannesmann AG für eine Toga-Party ... aber süß isse doch.
Kommentar wurde am 27.12.2009, 14:18 von Rockford editiert.
30.10.2009, 22:44 einoeL (765 
Durften Frauen zu der Zeit schon einen Drucker bedienen?
29.10.2009, 21:48 Retro-Nerd (10338 
"Schau doch Schatz, ich habe deinen Programmfehler endlich gefunden. Mußte nur 9 Kartons ausdrucken."
07.10.2009, 18:23 forenuser (2779 
Beim 128'er gab es IIRC 2 Fassungen. 1x im Blech- und 1x im Plastegehäuse. Und ich meine die Blech-Variante hatte in der Tat Kompatibilitätsprobleme.

Edit: Und nun wo ich den Text schrubbte lese ich es sogar in der Schlagzeile...
Kommentar wurde am 07.10.2009, 18:24 von forenuser editiert.
12.06.2009, 07:15 asc (2207 
Ach quatsch! Das ist die Serie "Ich heirate einen Informatiker" und das ist die Szene, wo sie gerade das Brautkleid anprobiert...
11.06.2009, 23:18 IEngineer (341 
Nein, ein Kochrezept für Buchstabensuppe (4 Personen), alle Buchstaben einzeln aufgeführt.

Dass der 128D Kompatibilitätsprobleme hatte, daran kann ich mich aber nicht erinnern. Keiner meiner Kumpels hatte jemals Probleme was 64er Programme anbelangte.
11.06.2009, 23:02 Retro-Nerd (10338 
Warum strahlt sie so? Ist das vielleicht ein Liebesbrief auf dem Endlospapier? Man weiß es nicht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!