Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ST-Computer 11/87


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (5) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
asc Gut
asterix Gut
Berghutzen Gut
Horseman Gut
Hurrican -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 3.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 406x570 | Grösse: 70 Kbyte | Hits: 728
Scan von asc

User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
12.10.2017, 17:46 Nr.1 (2345 
STEVE .... soll das so etwas wie ein atomar blondierter Steve Jobs sein??

Und ich finde, er zeigt nicht auf den Aktenberg. Das diabolische Grinsen weist eher darauf hin, dass er unter seinem Finger eine Mücke zerdrückt und gleich mit der Diskette nachschlägt!
Kommentar wurde am 12.10.2017, 23:35 von Nr.1 editiert.
19.02.2013, 10:06 Berghutzen (3162 
Rockford schrieb am 06.02.2011, 23:30:
Praktisch aber habe ich schon gesehen, wie Mails ausgedruckt und abgeheftet werden.


Okay, Kunde mailt seiner Bank den Auftrag "Verkaufe bitte 100 RWE-Aktien!". Bank ist so blö..., ich meine zuvorkommend, und macht das. Kunde beschwert sich später, diese Mail hätte er nie geschrieben.

Wie dokumentiere ich jederzeit nachvollziehbar und revisionssicher den Eingang dieser Mail? Klarer Fall: Ausdrucken. Bits und Bytes verschwinden schneller als ein Stück Papier in der Akte.

(ich gebe zu, dämliches Beispiel, weil heutzutage jede Bank Aufträge per eMails ablehnt. Aber das war vor einigen Jahren noch anders.)
19.02.2013, 09:00 Pat (3123 
Was macht Frank Elstner mit der Diskette und warum glüht sie?
06.02.2011, 23:30 Rockford (1687 
Das Titelbild suggeriert ja, dass die Aktenberge durch die Diskette überflüssig werden. Theoretisch ist das ja auch so, und man benötigt noch nicht mal mehr Disketten. Praktisch aber habe ich schon gesehen, wie Mails ausgedruckt und abgeheftet werden. Das größte Hindernis für den Fortschritt ist eben immer noch der Mensch.
10.09.2010, 15:26 SarahKreuz (7986 
Retro-Nerd schrieb am 10.09.2010, 11:36:
Der ST Heino. Sachen gibt's.


10.09.2010, 11:42 Teddy9569 (1549 
Das einzige, was hier wirklich ätzt, ist der blonde Puschel am Kopf! Der Rest geht, finde ich!
10.09.2010, 11:36 Retro-Nerd (9940 
Der ST Heino. Sachen gibt's.
17.12.2009, 16:14 Berghutzen (3162 
OMG. Blondiert, Pinke Diskette, Stehkragen, Schulterpolster. Willkommen in den Achtzigern.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!