Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 10/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (13) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 4.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 410x570 | Grösse: 110 Kbyte | Hits: 874
Scan von Atlan

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
08.08.2010, 12:38 Tobi-Wahn Inobi (473 
Call to Power, hmm. Da hab ich sehr zwiespältige Erinnerungen dran. Habs eigentlich gerne gespielt. Zuerst war ich sogar ziemlich begeistert davon. Grafisch kam es sehr hübsch rüber, und ich dachte: tolle Verbesserung. Erschien mir dadurch aufgewertet. Aber beim Spielen erkannte man dann doch bald, das auch vieles verschlimmert wurde. Bzw. nicht genug ausgereift war. Besonders die Spielebalance war unter aller Sau. Es gab da z.B. eine Epoche, die fand so gut wie gar nicht statt. Das Mittelalter, glaub ich. Wollte immer anfangen, Ritter zu produzieren, und dann standen plötzlich nur noch Panzer zur (Produktions-)Wahl. So ähnlich jedenfalls.
Man könnte das Game fast als Grafikblender im Runden-Strategiebereich bezeichnen. Hat durchaus Spass gemacht, aber an Sids Civ reicht es wirklich nicht heran.
07.08.2010, 13:43 StephanK (1599 
Konnte mich nie so fesseln wie die ursprüngliche Civilization Reihe.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!