Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: macsn
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Joystick 9/88 (Erstausgabe) (Doppelausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (9)
Chefredakteur:
Heinrich Stiller / Hink
Redakteure:
Bernhard Rinke
Markus Matejka
Freie Redakteure:
Antje Hink
Götz Keller
Hans-Werner Fromme
Joachim Freiburg
Peter Woop
Stephan Englhart



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (12) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 7.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x564 | Grösse: 56 Kbyte | Hits: 1810
Scan von asc

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
23.05.2011, 19:52 bronstein (1654 
hohiro schrieb am 28.10.2006, 10:04:
Für Bards Tale 2 oder 3 hatten die zB ne Musterlösungen die im Tagebuchstil gehalten war und alleine viel Spass machte zu lesen.


Für Bard's Tale I hatte das die PP in Lizenz von EA. Joystick dürfte da wohl einfach die Lizenzen gekauft haben, nix mit eigenem Schreibstil.
23.05.2011, 14:25 Rektum (1730 
Die Joystick war eine nette Zeitschrift, ich habe auch noch eine Ausgabe zu Hause rumliegen.
28.10.2006, 10:04 hohiro (100 
Yup, und noch was, das ich unheimlich mochte, der Schreibstil war einzigartig und sehr stimmungsvoll. Für Bards Tale 2 oder 3 hatten die zB ne Musterlösungen die im Tagebuchstil gehalten war und alleine viel Spass machte zu lesen.
28.10.2006, 08:43 kultboy [Admin] (10835 
Ich glaube ende 89 wurde diese eingestellt, bin mir nicht ganz sicher. Aber circa ein Jahr hat sie gegeben.
27.10.2006, 23:40 monty mole (1108 
Die hatte ich danals auch. Ich hab die Joystick immer ganz gerne gelesen weil dieim Gegensatz zu dem meisten anderen Zeitschriften noch recht viele C64 Tests hatten. Ich glaub die ist aber recht schnell eingestellt worde. Ich weiss gar nicht wie lange es die gegeben hat.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!