Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zupfi
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 1/98


zu den Testberichten von Curse of Monkey Island, The



Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

von Tobi-Wahn Inobi

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
12.02.2012, 13:17 Bren McGuire (4805 
Die "Player's Guides" waren damals echt nicht schlecht - natürlich vor allem dann, wenn es um Adventures ging! "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" (aus der 9/92) war, glaube ich, der erste seiner Art - zumindest der erste, den ich dort erspäht hatte. In groben Zügen entsprachen die Walkthroughs ja den "Kopfnüssen" der ASM - allerdings ließ die ASM - so um 1990 herum - diesbezüglich etwas nach, wurden die späteren "Kopfnüsse" doch gemeinhin ohne jegliche Screenshots ins jeweilige Heft gestellt... zumindest in den regulären Ausgaben. Naja, immerhin gab es jede Menge an Kartenmaterial, wie beispielsweise bei "Ultima VI - The False Prophet" - in dieser Hinsicht hinkte da die Power Play dem Konkurrenzblatt etwas hinterher...

...wobei, ganz stimmt das nun auch wieder nicht, bestanden zum Beispiel die "Player's Guides" zu "The Chaos Engine", "Magic Pockets" oder "Turrican 3" doch ausschließlich aus Kartenmaterial ohne jegliche Fotos aus dem betreffenden Spiel...

Insbesondere das "Longplay" zu "Day of the Tentacle" gefiel mir damals richtig gut, da die Hinweise für jede Zeitzone immer in einer unterschiedlich gefärbten Schrift wiedergegeben und das Ganze auch noch im zeitlich dazu passenden Kontext beschrieben wurde ("Bernard benutzt...", "Hoagie benutzte...", "Laverne wird benutzen...")... das fand ich - speziell auf dieses Adventure bezogen - recht originell...

Wäre natürlich toll, wenn eines Tages mal alle "Player's Guides", welche im Laufe der Zeit in der Power Play veröffentlicht wurden, hier vertreten wären...
Kommentar wurde am 12.02.2012, 13:18 von Bren McGuire editiert.
12.02.2012, 12:47 Tobi-Wahn Inobi (473 
Zu "Monkey Island 2" gab es wohl eine Komplettlösung in der PP, allerdings nur in kurzer Textform ohne Bebilderung, innerhalb der normalen "Power Tips". Und natürlich im entsprechenden T&T Sonderheft.
Staune gerade, daß der "Players Guide" schon 92 eingeführt wurde, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. War zu Beginn aber eine recht sporadische Erscheinungsweise. Konnte keinen zu MI2 entdecken.
12.02.2012, 11:44 Bren McGuire (4805 
Stimmt, daran kann ich mich noch vage erinnern. Die hatte doch den seltsamen Namen "Till und die Piraten" oder so ähnlich, nicht? Habe davon allerdings nur den letzten "Bildband" gelesen - war in einer der ersten Power Play-Hefte des Jahres 1992, glaube ich...
12.02.2012, 09:32 StephanK (1607 
Vom ersten Teil gabs in der Power Play allerdings auch eine von einem Leser selbst erstellte Lösung als Bildserie; gefiel mir recht gut, auch wenn eigentlich nur die wichtigsten Sachen aufgezeigt wurden
11.02.2012, 21:37 Bren McGuire (4805 
DANKE!!! an Tobi-Wahn Inobi für diesen Scan...

Übrigens, gab es in der Power Play eigentlich auch mal eine Komplettlösung zu "Monkey Island 2"? Und wenn ja, war diese nur in Textform verfasst (wie es damals beim ersten Teil der Fall war) oder wurde sie in Form des ab 1992 eingeführten "Player's Guide" (inklusive Screenshots wie zum Beispiel bei "Indiana Jones and the Fate of Atlantis") abgedruckt?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!