Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 6/94



Seiten: [1] 2 3 4 5 

von Hallfiry

Seiten: [1] 2 3 4 5 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
16.02.2013, 12:54 Nimmermehr (385 
Endlich bin ich dazu gekommen, RISC OS Open auf dem Raspberry Pi zu testen. Ich bin a) baff, b) verliebt und c) beschämt, dass mir dieses Betriebssystem bislang entgangen ist. Kurz: RISC OS Open ist schlank und schnell und passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge zu Raspberry Pi.

(Mir fällt gerade auf, dass mein 314. Beitrag Pi-Bezug hat. Die Nerd-Welt ist im Gleichgewicht.)
18.12.2012, 20:27 Nimmermehr (385 
Das kann ich leider mangels Vergleich und Erfahrung mit RISC OS nicht beurteilen. RISC OS werde ich in der Zeit zwischen den Jahren näher unter die Lupe nehmen. Mit der "gefühlten" Performance liegst du vermutlich richtig. Bei den Linux-Distros für Rpi gab es anfangs auch fast ausschließlich Jubelmeldungen über die gute Performance, obwohl es noch allerhand zu tun gab.
18.12.2012, 19:53 forenuser (2886 
soweit ich gelesen habe, ist die "gefühlte" RISC OS performance beim RasPi wohl höher als beim beagle. und die panda-anpassungen sind wohl (noch?) nicht so weit fortgeschritten. von der nicht vorhandenen unterstützung des 2. kerns ganz ab.

mal, ich hoffe mal das ich im Q1/2013 einen RasPi oder beagle neben meinen risc-ps stellen kann.
18.12.2012, 14:18 Nimmermehr (385 
Ich bin mit meinen Raspis recht glücklich. Gegenüber Panda und Beagle fehlt es dem Kleinen zwar an Dampf, dafür hat er aber dank seiner Herkunft aus Cambridge den richtigen Charme und Stallgeruch. Inzwischen ist er zudem Made in UK. Das macht sich auch nicht schlecht.
18.12.2012, 13:50 forenuser (2886 
Naja, auch gerupfte Hühner trinken mal 'nen Korn oder ähnlich. Und selbst Analtypisten können nicht immer vorbeiraten.


RISC OS wurde und wird auch nach der Schliessung von Acorn 1998 stetig weiterentwickelt, da habe ich wenig Sorgen. Und ich wanke zwischen Beagle, Panda oder eben RasPi...

Aber ich fände es halt toll, wenn es Acorn als Hard- und RISC OS Softwareentwickler noch immer gäbe.
Hauptsache es werden nicht wieder Windows-Rechner unter dem Namen feilgeboten
18.12.2012, 10:13 Nimmermehr (385 
Bei Kontakt mit Analysten denke ich immer an Lügfix aus dem Asterix-Band "Der Seher" - das hilft ungemein! Was ARM betrifft, täte man diesem Berufsstand Unrecht. Schon seit geraumer Zeit prognostizierten Analysten den Durchbruch der ARM-Architektur. Technik-affine Menschen haben das freilich schon länger gewusst.

Seit kurzem läuft Risc OS Open auf dem Raspberry Pi. Für Archimedes-Jünger sollte das doch ein Grund zur Freude sein. Anders sieht es in der Amiga-Welt aus: Das Trauerspiel wird alle Jahre wieder aufgeführt. Dort ist leider keine Besserung in Sicht.
17.12.2012, 20:04 forenuser (2886 
jupp... die tochter war und ist deutlich erfolgreicher als die werte mami.

freut mich ehrlich für den nachwuchs, aber ich wünschte acorn wäre noch existent...


was die prognose betrifft...
M.A. scheint mir eine zierde seiner zunft! das die analzysten nur raten auf anderem niveau betreiben sollte mit blick auf die wirren zahlen von wirtschaftsfantasten doch hinlänglich er- und bekannt sein.
17.12.2012, 17:12 Nimmermehr (385 
PaulBearer schrieb am 17.12.2012, 10:19:
Sorry, Marc... hoffentlich bist du nicht Analyst geworden.


Er würde zu den besten seiner Zunft zählen. ARM hat nicht nur Europa, sondern die ganze Welt erobert.
17.12.2012, 15:52 Hallfiry (881 
p_b schrieb am 17.12.2012, 15:49:
Zusammen mit dem 3DO müsste das doch klappen...

Aber auch nur wenn der Virtual Boy nochmal aufgelegt wird...
17.12.2012, 15:49 p_b (246 
Zusammen mit dem 3DO müsste das doch klappen...
17.12.2012, 10:19 PaulBearer (887 
"Doch wird er [Archimedes], wie ich meine, den Markt in Europa erobern und den Amiga und PC verdrängen"
Sorry, Marc... hoffentlich bist du nicht Analyst geworden.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!