Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andy1975
 Sonstiges




-_-

zurück

HC Spiele-Sonderteil 5/87



Perfekt

Wann gibt es 100 Punkte für Grafik oder ein anderes Kriterium? Hat ein Programm schon einmal 100 Punkte erreicht? (Jochen Ermert, Wallmenroth)

In der knapp einjährigen Geschichte unserer Bewertungskästen wurde noch nie die absolute Höchstwertung 100 vergeben. Die bisherigen Spitzen-Wertungen ergatterten bei der Grafik "Uridium" (C64) und "Starstrike II" (Schneider CPC, jeweils 93), beim Sound "Arkanoid" (C64, 91) und bei der Gesamtwertung "Paradroid" (C64) und "The Bard´s Tale" (C64, jeweils 93).
100 Punkte bedeuten Perfektion. Ob diese Nonplusultra-Wertung jemals vergeben wird, ist fraglich. Wir haben selbst bei sehr guten Spielen immer wieder kleine Mängel endeckt, die die Gesamtwertung unter diesen magischen Wert drückten. (hl)
von Darkpunk

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
21.12.2011, 14:49 TheMessenger (1647 
Ich will hier keine neue Diskussionen ueber Wertungskriterien lostreten, aber die Sache mit der "Perfektion" brannte mir eben gerade untern den Naegeln.

Zu einer Aussage von Commodus moechte ich mich aber doch noch auessern:

Commodus schrieb am 21.12.2011, 12:36:
Die Wertungen aus den Zeitschriften waren für mich nie der ausschlaggebende Punkt, ob ich das Spiel spiele, oder nicht! Der Bericht als Ganzes war mir wichtig! Deshalb hasste ich damals Tests, die keine richtigen Fakten hatten, sondern nur extrem allgemein gehalten wurden!


Da geb' ich Dir absolut recht! Ein Testbericht wird ja von jemandem mit bestimmten Vorlieben und Erwartungen geschrieben - und somit muss er auch ein klar subjektives Fazit enthalten! Einfach nur die Fakten runterleiern bringt keinem was...

Andererseits muss es fuer den Leser auch immer klar sein, dass er da nur eine Meinung von jemandem liest, der moeglicherweise andere Dinge gut findet als man selbst! Bei "Manhattan Dealers" gab es beispielsweise die Frage, ob das nun geschmacklos sei oder nicht. Einige Wertungen sausten deswegen in den Keller, weil der ein oder andere Tester die moralischen Aspekte in den Vordergrund gestellt und somit das Spiel empfindlich abgewertet hat. Das mag ja auch fuer ihn persoenlich okay sein, nur muss das aus meiner Sicht bei einem Testbericht auch als klare Einzelmeinung so herauskommen. Oftmals steht dann aber eine in irgendwelchen Konferenzen besprochene Gesamtwertung drin, die dann letztlich ein Spiel nach objektiven Gesichtspunkten einordnen soll, was allein vom Sinn ein totaler Quatsch ist!

Die PCPlayer hat das sehr lang richtig gut hinbekommen: Der Bericht an sich war relativ neutral gehalten, dafuer konnten sich die Leser aus den verschiedenen Meinungskaesten der Redakteure gut einen Eindruck davon abholen, wie das Spiel auf den einzelnen gewirkt hat. Und dann braucht kein Spieler auf dieser Welt irgendwelche aus der Luft gegriffenen Prozentzahlen!
21.12.2011, 14:08 Phileasson (403 
Also Back to the Roots und den alten ASM-Wertungskasten wieder einführen. Kam ich immer sehr gut mit klar
21.12.2011, 12:36 Commodus (4850 
TheMessenger schrieb am 21.12.2011, 12:01:
....oder gibt es hier jemanden, der ernsthaft den Unterschied zwischen einer "79" und einer "80" bewerten moechte? Sicherlich nicht....


Ich habe mir damals als Schüler wirklich vorgestellt, das die Prozentzahlen, der PP & der Joker wirklich bis ins letzte ausgeklügelt und aus vielen, extrem komplizierten Faktoren errechnet wurden, so das es wirklich einen Unterschied zwischen 79 und 80 Prozent gab.

Trotzdem haben mir viele Games Spass gemacht, die in den Zeitschriften damals verrissen wurden! "Manhattan Dealers" zum Beispiel!

Die Wertungen aus den Zeitschriften waren für mich nie der ausschlaggebende Punkt, ob ich das Spiel spiele, oder nicht! Der Bericht als Ganzes war mir wichtig! Deshalb hasste ich damals Tests, die keine richtigen Fakten hatten, sondern nur extrem allgemein gehalten wurden!
21.12.2011, 12:01 TheMessenger (1647 
Diese Erklaerung mit der "Perfektion" zeigt das ganze Bewertungsdilemma: Natuerlich gibt es nichts "perfektes", aber es gibt sehr wohl Spiele, die einem selber einfach so ungemein viel Spass machen, dass sie die Hoechstwertung eigentlich verdient haben.

Dass eine Punkteskala bis hundert da wenig Sinn macht, liegt auf der Hand, denn diese suggeriert immer, dass die 100 auch die absolute Perfektion ist. Und das wird nie erreicht werden, wenn man objektiv alle technischen und inhaltlichen Aspekte zusammenzaehlt und dann irgendwie einen Nenner daraus gewinnen will.

Wenn man allerdings einfach sich auf eine Spielspass-Wertung konzentrieren wuerde - meinetwegen mit einer Zehner-Skala oder aber einfach mittels Wertungspraedikaten - haette auch ein Spiel mit maessiger Technik, aber enormen Spielspass gleich eine ganz andere Betrachtungsweise!

Ein verdammt gutes Wertungssystem hat beispielsweise die englische "GamersTM", in der ausnahmslos der Spielspass die Endwertung bestimmt. Zusammen mit dem eigentlichen Testbericht kann man sich so sehr schnell ein Bild davon machen, ob das jeweilige Spiel "perfekt" fuer einen geeignet ist oder nicht!

Alles andere ist Augenwischerei und teilweise schlicht unfair, oder gibt es hier jemanden, der ernsthaft den Unterschied zwischen einer "79" und einer "80" bewerten moechte? Sicherlich nicht, aber fuer das beworbene Spiel ist dieser haarkleine und nicht begruendbare Unterschied oftmals essentiell!
27.12.2006, 17:45 Herr Planetfall [Mod] (3882 
Klingt beides brillant!
27.12.2006, 11:52 Greg Bradley (2570 
Oder LARRY IN THE SKY WITH DIAMONDS?
27.12.2006, 03:32 Lari-Fari (1842 
Was soll da schon Tolles bei rumkommen? Silent Service mit gelben U-Booten?
26.12.2006, 23:55 Herr Planetfall [Mod] (3882 
Erst wenn die BEATLES wiederkommen und Programmierer werden!
26.12.2006, 23:36 Frank ciezki [Mod Videos] (2952 
Erst wenn JESUS wiederkommt und Programmierer wird.
Kommentar wurde am 26.12.2006, 23:37 von Frank ciezki editiert.
20.09.2006, 08:58 cassidy [Mod] (3176 
Bubble Bobble!
05.12.2005, 05:40 Greg Bradley (2570 
It Came From The Desert.
03.12.2005, 09:07 Darkpunk (2310 
DOCH - DAS GEHT!

The secret of Monkey Island - Turrican 2

....warten auf weitere Einträge....
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!