Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Krischan
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Fate: Gates of Dawn



von Commodus

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
31.12.2012, 17:24 Retro-Nerd (10506 
Das Covemotiv ist von Celal Kandemiroglu.
31.12.2012, 15:00 Stalkingwolf (723 
naja die Städte waren zwar nicht schick, aber wirklich übertrieben hatten sie nicht. Und das Motiv war auch auf der Verpackung.
Die Werbung kannte ich nicht. Ich habe das Spiel durch das SH Rollenspiele vom Joker gekauft.

"Komplett in Deutsch" war keine Kunst, glaub die englische Version zu bekommen war schwieriger ;-)
31.12.2012, 14:47 Commodus (4863 
Absolut fantastisches Motiv! Wer hat das entworfen?

Die aufgezählten Features ließen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

4 Städte mit dynamischen Eigenleben, Hunderte NPCs mit künstl. Intelligenz & Eigenleben, 200 Inseln, 9 Dungeons bis zu 7 Level tief und noch vieles mehr.

Die Ernüchterung kam dann alsbald, da man feststellte das die Städte nur aus umzäunten Palisaden bestand.

Bis heute wollte ich das Game nochmal in Angriff nehmen.....
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!