Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Bitshifter
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Sandra Alter

Bild
Bild: ASM 10/90

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Lieblingsredakteur der Mitglieder: (8)
Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (72)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
20.07.2016, 14:59 Gunnar (1142 
Retro-Nerd schrieb am 21.07.2013, 16:35:
In der ASM 3/92 war noch ein niedliches Foto.

Pah, wie sexistisch: Die haben doch tatsächlich nach "würdigen Nachfolgern" für Sandra und Eva gesucht. Offenbar bestand keine Ambition seitens der Redaktion/des Verlags, diesen Frauenanteil zu halten.
04.09.2014, 17:59 Eloton (318 
Ich finde schon, dass man auch mal sagen darf, dass dieser oder jener Redakteur einen auf die Nerven ging. Ich muss nicht jede Redakteurin gut finden, nur weil sie bei der ASM oder ein Mädchen war. Und gerade Sandra Alter hatte des öfteren so eine überhebliche Art an sich, die ich einfach nicht mochte.
11.08.2014, 21:27 bronstein (1654 
Immerhin hat die Dame für ASM-Verhältnisse die deutsche Sprache ganz gut beherrscht, Rechtschreib- und Grammatikfehler waren eher selten, die berüchtigten Anführungszeichen wurden auch nicht exzessiv eingesetzt. Das sagt allerdings mehr über die ASM als über Fr. Alter aus...
11.08.2014, 20:04 SarahKreuz (7728 
Hmmm...Sandra Alter hatte sicher ihren Anteil daran,dass die ASM (damals wie heute) nicht verkrampft/verkopft wirkte; quasi wie""locker aus der Hüfte geschossen"".
Kann mich aber an die meisten Tests von ihr nicht mehr erinnern. Ich weiß nur eins: wäre sie mir anno damals so auf den Zeiger gegangen, dann würde ich heute bestimmt keine Energie für ein nochmaliges lesen ihrer Artikel verschwenden. Damit hätte sie nämlich gewonnen und könnte sich mit nem leise gemurmelten ""alles richtig gemacht"" ins Fäustchen lachen, wenn sogar die harten Kritiker immer wieder ihren Zeilen folgen. Wer schreibt, der bleibt. Aber wer gelesen wird noch viel länger.

Und überhaupt: Trollblut lieber aktivieren,um Bäh-Spiele niederzumachen, statt lebenden Personen.
11.08.2014, 19:31 Bren McGuire (4685 
Kann mich auch noch gut an ihren Testbericht zu "Cartoon Capers" erinnern. Der Artikel war wahrscheinlich lustiger als das Spiel selbst! Konnte mich allerdings nie selber davon überzeugen, da es diesen Titel nur für den Atari ST gab. Wegen "Atomic Robokid": Lieblingsballerspiel ja, aber ich glaube nur auf der PC-Engine. Der Mega Drive-Variante konnte sie nicht mehr so viel Begeisterung abringen (ganz zu schweigen von den miesen Computerumsetzungen). An "Fire & Brimstone" hatte Sie damals auch einen Narren gefressen - war ebenfalls ein schöner Bericht von ihr (auf ganzen zwei Seiten!).
Kommentar wurde am 11.08.2014, 19:37 von Bren McGuire editiert.
11.08.2014, 16:39 Hudshsoft (713 
Bren McGuire schrieb am 11.08.2014, 15:47:
Bei der Power Play hätte sie wahrscheinlich keinen Tag überlebt! Man stelle sich nur mal vor: Heinrich Lenhardt und Sandra Alter in einem Raum:

"Frau Alter, Ihrem Schreibstil mangelt es an der für uns so wichtigen Seriosität und Professionalität! Viel zu fröhlich, viel zu undistanziert gegenüber unserer Leserschaft. Sie können nicht jedes Spiel über den grünen Klee loben! Merken Sie sich die folgenden zwei Worte: 'Geht so'. Genau diese beiden Worte prägen meinen Wortschatz am meisten! Und jetzt versuchen Sie sich doch nochmal am Testbericht zu 'Turrican'... und ich will nicht schon wieder ein 'Super!' von Ihnen lesen! 'Super!' gibt es hier nicht, zumindest für meine Begriffe, habe ich mich klar und deutlich ausgedrückt?"


So ist es. Aber ich finde beide Redakteure gut - Sandra's Beiträge sind übrigens besonders witzig, und dabei auch noch halbwegs intelligent ("Fortress Of Fear", "Heavy Unit" usw.) . Und "Atomic Robokid" ist ihr absolutes Lieblingsballerspiel aller Zeiten.
Kommentar wurde am 11.08.2014, 16:46 von Hudshsoft editiert.
11.08.2014, 15:47 Bren McGuire (4685 
Bei der Power Play hätte sie wahrscheinlich keinen Tag überlebt! Man stelle sich nur mal vor: Heinrich Lenhardt und Sandra Alter in einem Raum:

"Frau Alter, Ihrem Schreibstil mangelt es an der für uns so wichtigen Seriosität und Professionalität! Viel zu fröhlich, viel zu undistanziert gegenüber unserer Leserschaft. Sie können nicht jedes Spiel über den grünen Klee loben! Merken Sie sich die folgenden zwei Worte: 'Geht so'. Genau diese beiden Worte prägen meinen Wortschatz am meisten! Und jetzt versuchen Sie sich doch nochmal am Testbericht zu 'Turrican'... und ich will nicht schon wieder ein 'Super!' von Ihnen lesen! 'Super!' gibt es hier nicht, zumindest für meine Begriffe, habe ich mich klar und deutlich ausgedrückt?"
Kommentar wurde am 11.08.2014, 15:49 von Bren McGuire editiert.
11.08.2014, 14:44 Eloton (318 
"Wenn sie liest, was hier so alles über sie geschrieben wurde, dann wird sie uns wahrscheinlich eher die Pest an den Arsch wünschen, statt ein Interview zu geben."

So gleicht sich das dann wieder aus - sie ärgert sich über dies hier, und ich habe mich oft genug über ihr sinnloses Geschwafel geärgert.
21.07.2013, 17:21 Frank ciezki [Mod Videos] (2892 
Da hatte sie outfit-technisch definitiv noch nicht die 80er verlassen.
21.07.2013, 16:35 Retro-Nerd (9583 
In der ASM 3/92 war noch ein niedliches Foto.
20.03.2013, 09:48 Teddy9569 (1549 
An der Next Level war sie übrigens auch beteiligt! Stellvertretende Chefred, glaube ich!
15.01.2013, 17:39 kultboy [Admin] (10633 
Leider bisher keine Antwort von ihr bekommen.
15.01.2013, 14:12 Ballerfreak (8 
War gar nichtmal "lustig" gemeint

Die ASM kam quasi aus dem Nachbarort und da waren wir damals echt stolz drauf.
27.12.2012, 19:36 Edgar Allens Po (718 
Ballerfreak schrieb am 26.12.2012, 20:00:
Also ich würd sie gern interviewen


Du Lustmolch.
27.12.2012, 19:36 kultboy [Admin] (10633 
Habe die Sandra mal angeschrieben zwecks Interview. Man darf gespannt sein.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!