Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: XCL
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Castlevania: Vampire's Kiss
Castlevania: Dracula X
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 18 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.44

Entwickler: Konami   Publisher: Konami   Genre: Action, 2D, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 9/95
Testbericht
68%
65%
69%
Super Nintendo
16 MBit Modul
762Stefan Hellert
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: SNES, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (33)Seiten: [1] 2 3   »
13.06.2018, 13:05 Strale.Patri (35 
möchte hier mal `ne "Lanze" für die SNES Umsetzng (Castlevania X /Vamüpire`s Kiss) brechen und vergebe eine gewagte(??) Note7, da mir das Modul (trotz deutlicher Schwächen bzw. massiver Kürzungen hinsichtlich der ursprünglichen PC-Engine Fassung) dennoch (spielerisch) durchaus gefällt und ich die zum einen sowohl die Grafik (für ein zudem 23altes Game) insbesondere aber die musikalische Untermalung noch immer als absolut gelungen empfinde...
08.05.2018, 15:54 Blaubär (361 
VK ist kein übles Spiel für das SNES. Es ist halt nur nicht so genial wie der 4. Teil der Reihe und bockschwer.
08.05.2018, 13:52 Retro-Nerd (10338 
Nein, die waren größtenteils für die PC-Engine Version gedacht. Wurde dann aber abgetrennt und die Wertungen blieben so stehen.
08.05.2018, 09:30 Strale.Patri (35 
Sind die hier vergebenen 8er/9er &10er Bewertungen tatsächlich für die SNES Fassung gedacht??!??
Kommentar wurde am 08.05.2018, 11:10 von Strale.Patri editiert.
15.02.2015, 09:32 Vintage 16Bit (57 
Ein lustloses und schlechtes Castlevaniaspiel für das Super Nintendo. Mit der genialen PCE CD hat das Spiel fast nichts gemeinsam, außer der Grafik und dem Szenario. Die Sprungtechnik ist völlig misslungen und wirkt wie ein Fremdkörper.
In dem grafisch ähnlichem PCE-Spiel kann man Maria retten und sie zu Belohnung spielen. Hier kann man sie auch retten (schwierig) und als “Belohnung“ gibt es nur ein Mario-ripoff-Standartsätzchen: “Thank you for rescue me, Richter. But Annette is trapped in another place!“ - Wie Bitte?
Ich bevorzuge eigentlich eigene Spielversionen für die verschiedene Systeme, doch in diesem Falle wäre eine 1:1-Kopie des PCE-Spiels die bessere Wahl gewesen. Und da “The Rondo of Blood“ nicht in Amerika (und in Europa schon gar nicht) offiziell erschienen ist, wäre das auch völlig OK gewesen.
Na ja, ein bisschen Spielspaß hat man mit diesem Programm schon noch. Es ist halt Castlevania. 5/10
02.02.2015, 20:23 Retro-Nerd (10338 
Der unterscheidet sich aber massiv von den vielen Reviewern, weil er überspitzt zeigt was in den Spielen, auch die die er mag, nicht stimmt. Hier zockt er relativ entspannt mit seinem Kumpel und gibt Infos über die PC-Engine. Nett gemacht.
02.02.2015, 20:14 Frank ciezki [Mod Videos] (2952 
Ist das nicht der Angry Videogame Depp ?
Den kann ich ja leiden wie Zahnweh.
02.02.2015, 20:05 Retro-Nerd (10338 
James Rolfe spielt die original PCE-CD Fassung. Das Spiel ist eh schon recht teuer, bald wohl noch teurer.
16.12.2011, 22:47 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2601 
Gestern Nacht hatte ich die erste Begegnung mit dem Endgegner von Stage 2, er hat mich nach langem Kampf aber letztendlich zerschmettert...
04.12.2011, 08:39 Retro-Nerd (10338 
Für die PC-Engine CD Version gibt es jetzt einen kompletten Patch. Textlich ist alles in Englisch. Dazu wurden die japanischen Cutszenes, sowie das neu eingesprochene deutschsprachige Intro (klingt VIEL besser), von der PSP Version gedubbt. Empfehle da den ISO+WAV Patch, der Bin/Cue wollte nicht so richtig.

PC-Engine Patch
22.01.2011, 18:31 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2601 
Man sagt dieses Castlevania der PC-Engine wäre das Beste!
25.04.2010, 22:57 Retro-Nerd (10338 
Mit Maria ist es einfacher das Spiel zu lösen. Belmont hat allerdings auch einen Doppelsprung, wenn das auch eher ein Salto ist. Manchmal ganz nützlich.

Kleiner Gag am Rande: Wenn man die Super System Card nicht einlegt hat kann man ein kleinen Mini Level namens Akumajo Dracula Peke spielen.

Video Game Den Review
Kommentar wurde am 25.04.2010, 23:07 von Retro-Nerd editiert.
25.04.2010, 22:39 whitesport (849 
Lohnt sich alles, der Titel ist es wirklich wert, durchgezockt zu werden.
25.04.2010, 22:37 Wurstdakopp (1294 
Auch wieder war.

Hab aber jetzt eine Quelle aufgetan und bin schwer beeindruckt von der Präsentation. Geniales Intro mit deutscher Sprachausgabe, superflüsiges Scrolling und dicke Sprites, alles ohne Ruckeln. Das einzige, was mich nervt, sind die Treppen, die sind echt blöd gemacht. Ach ja, und meine Unfähigkeit bei Jump'n'Runs ist auch nicht gerade von Vorteil...
25.04.2010, 22:19 whitesport (849 
NRW Treffen, mehr muss man nicht sagen
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!