Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Daytona USA
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 18 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.82
Sega Saturn
Entwickler: Sega   Publisher: Sega   Genre: Rennspiel, 3D, Multiplayer, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 11/96
Testbericht
59%
65%
52%
PC CD-ROM
1 CD
396Sascha Gliss
Video Games 8/95
Testbericht
82%
61%
90%
Sega Saturn
1 CD
248Robert Zengerle
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Serie: Daytona USA, Daytona USA: Championship Circuit Edition

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Intro, Saturn
User-Kommentare: (24)Seiten: [1] 2   »
28.11.2016, 12:30 robotron (1315 
Gentleman, start your Engines! http://www.areagames.de/games/neuigkeiten/news/sega-kuendigt-neue-daytona-usa-142755/
30.07.2016, 22:13 esa (237 
Daytonaaa Let's Go Away
22.07.2016, 12:27 Gunnar (1372 
Na ja, solche Automaten funktionieren in der Spielhalle ja vor allem über unkompliziertes, aber sofort verständliches und "griffiges" Gameplay/Spielgefühl, Technik (Grafik/Sound), das Ambiente (Sit-In-Automat u.ä.), diesen "Ich will das unbedingt schaffen!"-Ansporn (Checkpoint erreichen, Highscore knacken oder so) und ggfs. noch über den direkten Mehrspieler-Modus. Der komplette daraus entstehende Reiz lässt sich in Umsetzungen für PC und Konsolen aber IMO nur schwerlich umsetzen - da geht's ja insgesamt eher um Langzeit-Spielspaß und motivierende Inhalte, kurz gesagt: Um Umfang. Und sowas hatten eben die wenigsten Arcade-Portierungen. Selbst "Ridge Racer" und die schon genannten Sega-Referenzen (neben "Daytona USA" natürlich noch "Sega Rally") konnten da eigentlich nur vom Ruhm des Originals zehren, und vielleicht noch vom "Schau mal, unsere NextGen-Konsole ist diesen imposanten Kisten technisch gleichwertig".
02.12.2015, 20:40 advfreak (386 
Das spielt sich leider wirklich nur mehr auf dem Dreamcast gut (Saturn Version leider zu schlecht gealtert).

Genauso wie Sega Rally auf dem PC nie richtig funktioniert hat.

Die VG Wertung ist - im Nachhinein gesehen - damals tatsächlich viel zu hoch gewesen. Das resultiert wohl aus dem Next-Gen-Bonus wo der Sprung von einem MD auf Saturn (bzw. PSX) einfach doch ein großer Schritt war.

Daytona ist leider kein Klassiker geworden, war damals schon keine gute Autoamtenumsetzung und ist heute auch nicht mehr gut zu spielen...

Lieb gemeinte 6/10 sind angemessen.
02.12.2015, 17:41 BlackMetalDaddy (53 
Stalkingwolf schrieb am 30.01.2014, 08:19:
Gestern einmal die Arcade Version auf der Xbox gespielt.
Wenn die Steuerung damals genau so schlecht war, dann verstehe ich nicht wie Video Games dem Spiel 92% geben konnte, da spiegeln die 52% von Powerplay die Qualität eher wieder.


Das Problem hatte ich auf der XBOX auch. Allerdings geht mir die Steuerung auf dem Saturn mit dem Controller besser von der Hand. Nur in der Arcade- und Saturnversion empfehlenswert. Oder man spielt gleich Daytona USA 2001 auf der DC!
30.01.2014, 08:19 Stalkingwolf (723 
Gestern einmal die Arcade Version auf der Xbox gespielt.
Wenn die Steuerung damals genau so schlecht war, dann verstehe ich nicht wie Video Games dem Spiel 92% geben konnte, da spiegeln die 52% von Powerplay die Qualität eher wieder.
06.01.2014, 12:36 robotron (1315 
Shoryuken schrieb am 06.01.2014, 08:03:
robotron schrieb am 05.01.2014, 19:18:
Heute habe ich mir das XBOX Live Remake heruntergeladen ... und nicht bereut


Kann ich auch nur empfehlen.
Was Arcade Racer angeht, waren mitte der 90er herrliche Zeiten.
Ridge Racer
Daytona USA
Sega Rally
...

So etwas vermisse ich aktuell.Derzeit geht es ja nur noch darum jede langweilige Rennstrecke der Welt noch realistischer darzustellen.


Genau, ich liebe diese herrlich unkomplizierten Racer
06.01.2014, 08:03 Shoryuken (785 
robotron schrieb am 05.01.2014, 19:18:
Heute habe ich mir das XBOX Live Remake heruntergeladen ... und nicht bereut


Kann ich auch nur empfehlen.
Was Arcade Racer angeht, waren mitte der 90er herrliche Zeiten.
Ridge Racer
Daytona USA
Sega Rally
...

So etwas vermisse ich aktuell.Derzeit geht es ja nur noch darum jede langweilige Rennstrecke der Welt noch realistischer darzustellen.
05.01.2014, 19:18 robotron (1315 
Heute habe ich mir das XBOX Live Remake heruntergeladen ... und nicht bereut
11.06.2013, 09:36 Pat (3034 
Twinworld schrieb am 11.06.2013, 07:11:
Gentlemen, start your engines.



Aber im Ernst: Eigentlich ist das Spiel ja simpel aber irgendwie hat einfach alles derartig gut gestimmt, dass es tatsächlich eines der besten Automaten-Rennspiele aller Zeiten ist.

Heimversionen habe ich allerdings nie gespielt.
Kommentar wurde am 11.06.2013, 09:36 von Pat editiert.
11.06.2013, 07:11 Twinworld (1891 
Gentelman,Start your Engine.
Ist schon ein Cooler Racer nur ein paar mehr Strecken hätten es schon sein dürfen.
04.11.2012, 14:59 robotron (1315 
Was für ein toller Arcade-Racer
immer gut für die schnelle Runde zwischendurch
22.03.2012, 00:00 Retro-Nerd (9790 

Zur Saturn: Ja, Panzer Dragoon Saga, aber sonst...? Mir hat ein Saturn Besitzer mal ganz stolz Quake vorgeführt, worauf ich bittere Tränen weinen musste. Da war ja Doom64 bei BiG_N deutlich imposanter. Man komme mir bitte nicht mit Virtua Racer - ich kenne den Automaten, da gibt es keinen Vergleich.


Dann hast du wohl nicht genügend Saturn Spiele gesehen. In Europa spielte die Konsole kaum eine Rolle, aber in Japan schon. Da gibt es unzählige Import Hits. Dazu laufen einige 3D Shooter wie Alien Trilogy oder Exhumed auf der Saturn flüssiger als auf der PSX.
21.03.2012, 23:57 Washimimizuku (123 
Sir_Brennus schrieb am 21.03.2012, 20:44:
unearth360 schrieb am 20.03.2012, 22:53:
Schön wie die Zeit vergeht. Und immerwieder schön Tests der Sesselfurzerfraktion(PC-Spieler) zu lesen. Die Klasse eines Daytona hat sich dem guten Mann damals wohl nicht erschlossen. Würde man heute jemanden nach "Perlen" wie Bleifuß fragen wäre Achselzucken die logische Reaktion. Der Segaracer dagegen ist immernoch in den Köpfen der Menschen. 8 Punkte für die Saturnversion.


Kann ich nicht nachvollziehen. Bleifuß (1 wohlgemerkt!) ist ein zeitloser Klassiker. Daytona verdankt seinen Ruhm im wesentlichen dem eindrucksvollen Automaten und der Tatsache, dass Saturn User jedes einigermaßen gute Spiel auf ihrer totgeborenen Konsole bis heute abfeiern als gäbe es kein Morgen (das haben sie übrigens mit den Fanboys der Nachfolgekonsole gemein).

Der Test hier bezieht sich explizit auf die PC Version. Die originale PC Fassung war damals speziell technisch echt nicht der Bringer - die 3D-Hardware unterstüzende SE dann spielerisch völlig veraltet. 6 Punkte maximal.


Die Grafik auf dem PC war damals wirklich arm und auch deutlich unansehnlicher als die von Sega Rally. Von daher mochte ich zweiteres lieber. Das Fanboy-Gesülze ist IMO allerdings Quark.
21.03.2012, 23:55 Sir_Brennus (255 
Huch, hier wird man ja gleich ge-Tag-Teamed, wenn man dem Hivemind nicht nach dem Munde redet. :-)

OT: Ich bin das Gegenteil eines Sega-Feindes und lese regelmäßig bei UKresitance, aber selbst dort ist man inzwischen einen Schritt weiter, heißt: Sega-Fan zu sein bedeutet Schmerzen zu lieben und das Leben eher selbstironisch betrachten zu müssen.

Bei der DC kann ich das alles zumindest noch nachvollziehen, hatte Sega ja die besten Karten aller Hersteller in der Hand (und mit der PowerVR Grafik auch tolle Hardware), mit Onimusha und Co. ein paar echte Knüller - aber es war eben nicht nur Sonys Marketing, dass die Konsole tötete. Habt Ihr mal mit einem echten DC Controller gespielt? Das Ding ist gruselig.

Zur Saturn: Ja, Panzer Dragoon Saga, aber sonst...? Mir hat ein Saturn Besitzer mal ganz stolz Quake vorgeführt, worauf ich bittere Tränen weinen musste. Da war ja Doom64 bei BiG_N deutlich imposanter. Man komme mir bitte nicht mit Virtua Racer - ich kenne den Automaten, da gibt es keinen Vergleich.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!