Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Unreal
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 26 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.69

Entwickler: Ordilogic Systems   Publisher: Ubi Soft Entertainment   Genre: Adventure, Action, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/90
Testbericht
92%
92%
91%
Amiga
3 Disketten
2304Carsten Borgmeier
ASM 1/90
Vorschau
-Amiga
Diskette
199Bernd Zimmermann
ASM 9/90
Testbericht
10/12
10/12
9/12
Amiga
3 Disketten
297Bernd Zimmermann
Power Play 9/90
Testbericht
87%
78%
63%
Amiga
3 Disketten
829Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Musik, Amiga
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (59)Seiten: [1] 2 3 4   »
01.04.2017, 22:34 Herr MightandMatschig (311 
Also Ich mag das Spiel. Aber ich finde ja auch Schadow of the Beast gut. Ich finde Unreal auf jeden Fall zugänglicher als SotB. Die 3D Level waren für die Zeit beeindruckend. Und es hat mich damals umgehauen als ich es zum ersten mal mit einer Speicher-Erweiterung zockte.
04.10.2015, 14:28 Anna L. (1362 
Grafisch ein Kunstwerk.
08.02.2015, 11:57 AmigaAze (175 
91 % sagte der AJ! Bei alles Liebe aber das war schlicht albern. Da war selbst die POPL objektiver...
04.04.2013, 08:56 Orpheus_2003 (7 
Wisst ihr was.
Ich weiß heute noch das Cheat Passwort für das Game.
"Ordilogicus".
Im Schirm am Anfang eingeben und unendlich Leben oder so.
Ist schon genial nach so langer Zeit...:!
11.07.2012, 20:14 Wuuf The Bika (1115 
Achso, geht mal wieder um Politik.

Haha, genau
Ein "Schas" ist ein Furz ... nur um das mal klarzustellen
11.07.2012, 19:33 SarahKreuz (7986 
Achso, geht mal wieder um Politik. Wie langweilig. http://twitpic.com/a6hi4e













11.07.2012, 19:31 SarahKreuz (7986 
Wuuf The Bika schrieb am 11.07.2012, 16:12:
(...) ein echter Schas im Wald (...)


Wat? GOOGLE, verdammt...

11.07.2012, 16:12 Wuuf The Bika (1115 
Ok, ich hab dem Spiel noch einmal eine Chance gegeben ... hat leider nichts geholfen
Die 2D-Levels sind optisch Spitze, spielerisch aber auch schon nicht das gelbe vom Ei.
Die Fluglevels dagegen sind (sorry, meine Meinung) ein echter Schas im Wald, das spielt sich schlimm, und sieht auch so aus – optisch haben mich diese schon früher nicht überzeugt.
Da lag der Joker schon recht ordentlich daneben – wenn’s um "Grafikblender" geht, dann liegt "Shadow of the Beast" für mich immer noch vorne
Kommentar wurde am 11.07.2012, 16:13 von Wuuf The Bika editiert.
11.07.2012, 10:54 TheMessenger (1647 
Die Wahrheit für dieses "Unreal" liegt irgendwo zwischen 91 und 63. Die PP nörgelt mir hier eindeutig zu viel, während der AJ alle Register zieht, um den Amiga als die Übermaschine darzustellen.

Für mich war das Spiel überraschend gut und technisch beeindruckend. Die Musik kann ich heute noch problemlos hören, und gerade der Titelsong gehört zum besten, was mir am Amiga musikalisch unterkam. Spielerisch war es keine Offenbarung, hat aber trotz teils frustigem Schwierigkeitsgrad immer noch so gut funktioniert, dass bei mir eine gute 8 am Ende auf dem Konto steht.
24.02.2012, 13:07 viddi (594 
Ja, tolles Video!

Allerdings läuft die gesamte Musik zu langsam ab (NTSC vs. PAL EMU / Version?!).
Dadurch ist auch das Bell-Sample und der Rest des Titelsongs "out of sync".
24.02.2012, 13:01 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1989 
Wieder mal ein tolles Review von Dir Pat!

Ganz besonders hat mir der Vergleich zur öden MS-Dos Version gefallen, die wirklich nur zum Naserümpfen animiert.

Teilweise decken sich unsere Meinungen fast 1:1. Auch mich hat die Atmosphäre des Spieles in den Bann gerissen (siehe mein Statement vom 14.10.11).

Was nutzt aber die tolle Atmosphäre, wenn diese durch das krude Gameplay kaputt gemacht wird?
Klar bemängelst Du einige spieltechnische Aspekte, aber gerade die hohe Unübersichtlichkeit in den Fluglevels einhergehend mit der meist schlechten Kollisionsabfrage hast Du nur teilweise bzw. gar nicht erwähnt.

Da fällt mir gerade auf: Du hast es noch gar nicht bewertet. Auf auf!
24.02.2012, 11:24 Pat (3123 
Tatsächlich waren die 3D-level von unreal um einiges besser, schneller und schöner als die der Amiga-Konvertierung von "Space Harrier".

Unreal war sicher kein Meilenstein der Spielegeschichte aber das Spiel hat einfach was.

Ich habe ein YouTube-Review (auf Englisch zwar) gemacht, in dem ich die seltsame Faszination angesprochen habe:
http://youtu.be/KVLASdtqELw
Kommentar wurde am 24.02.2012, 11:46 von Pat editiert.
14.10.2011, 23:21 Rektum (1730 
Sind die 3D-Level Space Harrier für Arme?
Bin ich ja mal gespannt.
Kommentar wurde am 14.10.2011, 23:21 von Rektum editiert.
14.10.2011, 23:13 Retro-Nerd (9940 
Das Spiel ist eine Gameplay Gurke. Hakelige Steuerung in den 2D Leveln und ein ödes, verpixeltes "weiche den Hindernissen aus" Spielchen in den 3D Leveln.
Kommentar wurde am 14.10.2011, 23:14 von Retro-Nerd editiert.
14.10.2011, 23:09 Rektum (1730 
Die Screenshots haben mich damals sehr beglückt. Gut ausschauen tut das Spiel.
Gespielt habe ich es bis heute nicht, nicht einmal das Longplay habe ich mir angeschaut.
Das muss ich nachholen, vielleicht hatte Jan ja doch nur einen schlechten Tag.


EDIT: Die Musik kenne ich aber schon, und die ist gelungen.
Kommentar wurde am 14.10.2011, 23:09 von Rektum editiert.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!