Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: luettmatten
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 4/92




Scan von Atlan


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (160)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
01.10.2014, 21:25 drym (2663 
Ich hab kürzlich alles da runtergeladen, hat ohne Probleme funktioniert
01.10.2014, 20:46 Mithran (45 
@Lopez:
Ich hatte schon Probleme bei Deposit Files. Das Paket soll 426MB groß sein.
Ich klicke auf regulärer Download.
Nächste Seite zeigt Download Datei unter einem nochmaligen Hinweis auf die Vorzüge des dort angebotenen Downloaders.
Klicke ich auf Download Datei, wird die exe des Download-Managers heruntergeladen.
Andere Schaltflächen für den Download des Spielepaketes gibt es nicht...
01.10.2014, 19:41 Deathrider (1258 
Ich hab damals eine PC Version über dosbox gespielt und es auch durchgespielt, von daher muss es funktionieren. Im Moment spiele ich die Amiga Download Version, bis jetzt läuft bis auf einen Systemabsturz alles einwandfrei.
01.10.2014, 16:40 lopez72 (21 
@ Mithran:
les dir bitte die pdf namens "Anleitung" durch (im amiga ordner)
da steht alles detaliert was du brauchst zum starten (aus rechtlichen gründen ist die workbench und die kickstarts nicht im paket enthalten = musst du dir noch selbst besorgen)

Edit: oder hast du schon probleme bei depositfiles?
1: regulär download
2: angezeigte wörter eintippen
3: download datei
Kommentar wurde am 01.10.2014, 16:44 von lopez72 editiert.
01.10.2014, 09:51 Mithran (45 
So, jetzt habt ihr es geschafft. Ich will wissen, ob das Spiel wirklich so gut ist!

Ich habe versucht dieses "Sorglos-Paket" auf der might and magic Seite downzuloaden. Da bekomm ich aber immer nur diesen Download Installer auf den Rechner. Soll man sich da extra anmelden???

Ich habe mir dann aus dem Thalion Shrine die deutsche Versionn 1.93 für den PC heruntergeladen.
Nochmal Klartext bitte. Ist diese Version jetzt spielbar oder nicht?
Werde das Spiel über DosBox starten.
Ich möchte nicht irgendwann mittendrin stecken und feststellen, dass das Spiel unlösbar ist...
Kommentar wurde am 01.10.2014, 10:13 von Mithran editiert.
24.09.2014, 01:07 Retro-Nerd (7487 
Ah, sehe gerade das diese beiden Archive von ein v1.93 Version installiert wurden. Da werden ja immer nur saubere Originale genommen. Wird dann schon reichen.

Amberstar_v1.2_De.zip
Amberstar_v1.2_De_Fast.zip
23.09.2014, 22:07 Pat (1276 
Das weiß ich leider nicht mehr. Ist schon eine Weile her. Sorry.
Wäre natürlich schon möglich, dass es die 1.76 war, die ich nachher gepatcht habe, kann mich aber leider nicht wirklich daran erinnern.
23.09.2014, 21:17 Retro-Nerd (7487 
Ist wohl eine inoffizielle v1.93 als IPF? In der SPS Datenbank findet sich da keine. Nur die deutsche als v1.73 und die englische als v1.96.
23.09.2014, 21:10 Pat (1276 
Ich benutze übrigens nicht die Version vom Thalion-Shrine und auch nicht die von Lopez (Sorry!), sondern verwende den WHDLoad Slave 1.2 von 2001, den ich mit den 1.93 IPF-Dateien gefüttert habe.
23.09.2014, 19:01 Retro-Nerd (7487 
Ich hatte mir mal die v1.93 aus dem Thalion Shrine angeschaut. Da hat jemand drin rumgepfuscht. Sieht man an den Datumsanzeigen der einzelnen Dateien, sind total Kraut und Rüben. Muß mir neben der sauben IPF Version v1.73 nochmal diese v1.93 von jemanden besorgen.
23.09.2014, 18:53 Pat (1276 
Also, ich kann dir bestätigen, dass der Fehler - zumindest 1.93 - auch nicht mit dem Emulator auftritt.
Ich mag mich aber ganz dunkel erinnern, dass ein Freund von mir den Fehler damals an einem echten Amiga hatte und er benutzte eine Kopie meiner Originaldisketten (Sorry!) und die waren, glaube ich, 1.33 oder so.

Bei mir ist es damals aber nicht passiert.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 18:53 von Pat editiert.
23.09.2014, 11:33 Retro-Nerd (7487 
Warum ist das in Englisch, und hat der Mensch per Emulator oder echter Hardware gespielt? Waren die Disks (images) überhaupt in Ordnung? Überzeugt mich nicht wirklich. Müßte ich irgendwann man nachprüfen, falls ich es nochmal durchspielen sollte.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 11:37 von Retro-Nerd editiert.
23.09.2014, 10:56 Bren McGuire (3515 
Retro-Nerd schrieb am 23.09.2014, 01:39:
Aber auf jeden Fall nicht diesen komischen Bug, den Bren da erwähnte. Sowas wäre mir auch aufgefallen. Schiebe ich eher auf den Emulator. Bugs gibt es immer, aber in Amberstar war wirklich nichts, was das durchspielen irgendwie behindert hätte.

Und ja, jetzt reicht es auch dazu. Gute Nacht.

Der von mir erwähnte Bug wird aber auch auf The Thalion Source mit aufgelistet:

http://thethalionsource.w4f.eu/Artikel/Astarloesung.htm

(als Suchwort einfach "Walls" eingeben, spring dann direkt auf den entsprechenden Eintrag).
Kommentar wurde am 23.09.2014, 10:57 von Bren McGuire editiert.
23.09.2014, 10:55 Deathrider (1258 
drym schrieb am 23.09.2014, 09:43:

Statt sich einer Bewertung zu enthalten drücken solche Leute dann aber oft auf mittlere Punktzahlen...


...nur um Bubble Bobble hochzuhieven.
23.09.2014, 09:43 drym (2663 
Vielleicht haben nur alte RPG-Veteranen Amberstar gespielt, Ambermoon war dann doch so bekannt / gehypt, dass möglicherweise viele Genreneulinge reingeschaut haben um dann festzustellen, dass sie mit dieser Art von Spiel nichts anfangen können.

Statt sich einer Bewertung zu enthalten drücken solche Leute dann aber oft auf mittlere Punktzahlen...
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!