Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: karras
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 4/92




Scan von Atlan


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (113)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
10.09.2014, 22:46 lopez72 (10 
das neue Paket ist da: http://www.mightandmagicworld.de/phpbb/viewtopic.php?p=393916#393916

nun sind die besten Versionen in jeweils englisch und deutsch für PC, Amiga und Atari in einem Paket enthalten - was will man mehr?
10.09.2014, 22:04 Retro-Nerd (7440 
Die v1.93, inklusive Charaktererstellung, gibt es im Thalion Webshrine.
10.09.2014, 21:44 Commodus (4374 
Bren McGuire schrieb am 10.09.2014, 00:13:
Retro-Nerd schrieb am 09.09.2014, 23:59:
Also doch eine Spielebug. Welche Amberstar Revision hast du denn gespielt? Gibt ja v1.33, 1.73 und 1.93 in Deutsch.

Ist die 1.93.


Gibt es die 1.93 auch als Diskettenimage, oder nur als gepatchte HD-Version?
10.09.2014, 18:57 Pat (1241 
Ja, in diesem Fall hast du sicher Recht. Hatte ich in ähnlicher Form aber auch schon mit Disketten.

Savestates machen ja, wie ich schon gesagt habe, ein Speicherabbild. Wenn man zum Beispiel einen Character erstellt, diesen speichert und dann den Savestate wieder lädt, kann ich mir schon vorstellen, dass es dann Probleme geben könnte, wenn man ihn unter dem gleichen Namen wieder speichern möchte.

Innerhalb eines Spieles - also als Speicherersatz - hatte ich aber noch nie Probleme.

Ich will aber nicht sagen, dass Savestates unfehlbar sind. Generell ist ja eigentlich immer gut, wenn man mehrere Optionen hat.

Von Brens Schilderung habe ich das so verstanden, dass er nur am Anfang Savestates verwendet hat und der Fehler beim Laden des Amberstar-eigenen Speicherstandes entstanden ist.
10.09.2014, 00:22 Retro-Nerd (7440 
Ah,Ok. Hatte nur mal die v1.73 von einem IPF Original durchgespielt. Hatte da jetzt keine Probleme mit spieleinternen Speicherständen. Oder ich konnte den Fehler umgehen, keine Ahnung.
10.09.2014, 00:13 Bren McGuire (3492 
Retro-Nerd schrieb am 09.09.2014, 23:59:
Also doch eine Spielebug. Welche Amberstar Revision hast du denn gespielt? Gibt ja v1.33, 1.73 und 1.93 in Deutsch.

Ist die 1.93.
10.09.2014, 00:09 Bren McGuire (3492 
lopez72 schrieb am 09.09.2014, 23:23:
ich meinte "tempus fugit" eintippe, also alles klein

nachdem du das eignetippt hast einfach mal inventar verlassen und dann einfach den buschtaben i tippen und dann z.b die zahl 43, habs gerade auspribert klappt

Hat tatsächlich geklappt, vielen Dank! Bin nun wieder mit dem Adler zum Tempel zurückgekehrt und die Wände sind nach erneutem Betreten des Siegels wieder durchlässig! Als ich allerdings beim Rätselmund das Passwort eingeben wollte, ist mir das Programm wieder abgestürzt. Werde es morgen noch mal versuchen (direkt unmittelbar davor speichern), ansonsten werde ich es mal mit der gepatchten Version versuchen.
09.09.2014, 23:59 Retro-Nerd (7440 
Also doch eine Spielebug. Welche Amberstar Revision hast du denn gespielt? Gibt ja v1.33, 1.73 und 1.93 in Deutsch.
09.09.2014, 23:23 lopez72 (10 
ich meinte "tempus fugit" eintippe, also alles klein

nachdem du das eignetippt hast einfach mal inventar verlassen und dann einfach den buschtaben i tippen und dann z.b die zahl 43, habs gerade auspribert klappt
09.09.2014, 23:19 Bren McGuire (3492 
Also erst einmal Danke für die Hilfe. Der Fehler kam aber tatsächlich durch einen von "Amberstar" selbst erstellten Spielstand zustande. Ich habe im Netz auch eine Seite gefunden, in dem es so eine Art Bugreport zum Spiel gibt, und da ist dieser Fehler auch mit aufgeführt. So blöd das klingt, aber laut dieser Aufzählung darf man in diesem Bereich des Tempels (also, wo das Schlangensiegel am Boden ist) nicht speichern, da ansonsten das Problem mit den Wänden auftritt.

@lopez72:
Danke für den Tipp. Zwar habe ich das Cheat-Menü aufrufen können, eine Option zum Hinausteleportieren scheint aber nicht vorhanden zu sein (kann lediglich eine Karte der Umgebung einblenden bzw. mir die momentanen Koordinaten anzeigen lassen). Werde mir aber auf alle Fälle die von Dir empfohlene gepatchte Version downloaden.
Kommentar wurde am 09.09.2014, 23:20 von Bren McGuire editiert.
09.09.2014, 22:43 nudge (379 
Ganz allgemein machen Snapshots nur bei Spielen Sinn, die zur Laufzeit nicht Spieldaten auf dem Datenträger ändern. Egal ob Diskette oder Festplatte. Es sei denn, man speichert die Datenträgerimages zusammen mit dem Snapshot.

Wenn ein Spiel etwas von seinem Zustand auf Datenträger speichert, und man lädt einen Snapshot nur vom RAM, dann sind die Änderungen durch das weiterspielen, nachdem man den Snapshot gespeichert hatte, schon auf dem Datenträger. Wenn man Glück hat, kommt nur ein Gegner nicht mehr weil er schon "gelöscht". Wenn man Pech hat kann man mit dem Snapshot gar nicht das Problem umgehen, wegen dem man den Snapshot wieder geladen hat. Und im schlimmsten Fall sind die Datenstrukturen im RAM und auf Datenträger so inkonsistent geworden, dass nichts mehr geht. Darum hat der VICE die Option das Diskimage mitzuspeichern. Was einem bei Spielen mit mehr als einer Diskseite aber nichts nutzt.

Snapshots speichern häufig nicht nur den Zustand der emulierten Maschine sondern auch Emulatorzustände. Und das ist ein großes Ärgernis, weil man mit einer neuen Version alte Snapshots nicht mehr laden kann. Auch leider ein Problem von VICE.
09.09.2014, 22:24 lopez72 (10 
@Bren McGuire

1: wie du rauskommst:
gib im charakterbildschirm "Tempus Fugit" ein und dann die hilfe taste (ist glaube ich die taste bildnach oben" dann siehst du das cheatmenü und kansnt dich dann erstmal wo anders hinteleportieren

2: einfach eine bessere version nehmen:
hier findest du die besten versionen (englisch und deutsch) für den amiga und PC, alles gepatched und da dürfte es keine probleme geben, spätestens in zweiten tagen wird sogar noch die Atari ST version in deutsch und in englisch geben:
- außerdem brauchst du bei dem paket nix zu installieren oder konfigurieren, eifnach rutnerladen, entpacken und spielen - kinderleicht!
http://www.mightandmagicworld.de/phpbb/ftopic24905.html
Kommentar wurde am 09.09.2014, 22:29 von lopez72 editiert.
09.09.2014, 22:00 Retro-Nerd (7440 
Soll Bren uns aufklären, bin der Ansicht das die Emulator Savestates das Laden der Spieledateien von HD irgendwie korrumpiert haben.
09.09.2014, 21:54 Pat (1241 
Ja, in diesem Fall hast du sicher Recht. Hatte ich in ähnlicher Form aber auch schon mit Disketten.

Savestates machen ja, wie ich schon gesagt habe, ein Speicherabbild. Wenn man zum Beispiel einen Character erstellt, diesen speichert und dann den Savestate wieder lädt, kann ich mir schon vorstellen, dass es dann Probleme geben könnte, wenn man ihn unter dem gleichen Namen wieder speichern möchte.

Innerhalb eines Spieles - also als Speicherersatz - hatte ich aber noch nie Probleme.

Ich will aber nicht sagen, dass Savestates unfehlbar sind. Generell ist ja eigentlich immer gut, wenn man mehrere Optionen hat.

Von Brens Schilderung habe ich das so verstanden, dass er nur am Anfang Savestates verwendet hat und der Fehler beim Laden des Amberstar-eigenen Speicherstandes entstanden ist.
09.09.2014, 21:27 Retro-Nerd (7440 
Frode Solheim schreibt hier noch was aktuelleres. Probleme können bei HD installierten Spielen+Emulator Savestates vielfältig sein. Siehe besonders die letzten Sätze.

LINK
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!