Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Gamer (deutsch) SH 2/2016


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (27) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Amiga_CD32 Wie neu
ApB1 Wie neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Dunken -
ebbo Wie neu
Evil -
HandheldGamer -
HOL2001 -
Jedi04 -
joker07a -
kultboy Wie neu
lennert -
lslarry00 Wie neu
Maximum90er -
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
nesneverdie.at Wie neu
Pat -
PH.55 -
SjL -
Stoned Wie neu
Teddy9569 -
tokra -
Uwe A. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 10 Gesamtwertung: 2.51 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x493 | Grösse: 66 Kbyte | Hits: 2478
Scan von kultboy

User-Kommentare: (36)Seiten: [1] 2 3   »
26.06.2016, 09:10 nudge (829 
Oh Mann, dieses Heft ist leider wirklich nicht gut. Zu viele kleine Fehler (Turrican wurde nicht von Factor 5 erfunden, OS2 lief nicht auf dem C128, etc.).

Vor allem waren im Heft zu viele Sammler-Checks. Ich hasse diese Dinger. Moonstone auf dem Amiga und Alf auf dem Master System als totale Flops muss (!) man ja haben, weil sie ja sooo selten sind Und man erfährt fast nichts über die Technik der Geräte oder die Leute hinter der Technik oder die (Zeit)-Geschichte.

Viele Systeme wurden nur mit diesen Sammler-Checks abgedeckt. Für manche Systeme gab es zwar bessere Artikel, aber echt zu wenig neue und dafür leider zu viele von diesen Sammler-Checks. Statt dem Mega Drive Sammler-Check hätte man den wirklich guten Interviewartikel mit dem Sega of America Chef nehmen können. Da bekam man viel mehr Infos über das System und dessen Historie.

Ich glaube, ich muss mir wirklich mal das Buch von Winnie Forster kaufen...
09.05.2016, 23:00 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Zeitlich gehört die WiiU vielleicht zur aktuellen Generation, technisch steht sie aber irgendwo zwischen der letzten und der aktuellen.
Bei Nintendo brauen sie halt immer irgendwie ihr ganz eigenes Süppchen.
09.05.2016, 21:29 Filtertüte (625 
Gehört die WiiU nicht zur aktuellen Generation? Und die Wii zur vorigen?
09.05.2016, 14:16 Bren McGuire (4805 
Na ja, über die eine oder andere 70er-Jahre-Konsole schreiben sie aber auch, dass es sich im Grunde genommen nur um eine Fußnote handelt, trotzdem wird auf mindestens 4 Seiten darüber berichtet. Der Jaguar hingegen gehört noch zur jüngeren Hardware-Geschichte. Außerdem wurde er bei seinem Erscheinen als die erste 64-Bit-Konsole angepriesen. Nebenbei gaben "Alien vs. Predator" und "Rayman" hier ihr Debüt! Ganz so unwichtig ist er also nicht.

Im Übrigen hätte man auch ruhig noch die vorige (PS3, Xbox 360, WiiU) und aktuelle Generation (PS4 und Xbox One) mit ins Heft nehmen können. Auf die paar Seiten wäre es wohl auch nicht angekommen, zumal der Preis dieses Sonderhefts mit knapp 15 € ja ohnehin nicht unbedingt als günstig anzusehen ist. Damit hätte man dann einen schönen kompletten Überblick gehabt. Und wenn man mal ehrlich ist, so ganz Retro sind PS2, Xbox, GameCube und GBA ja nun auch nicht wirklich...
Kommentar wurde am 09.05.2016, 14:17 von Bren McGuire editiert.
09.05.2016, 13:30 veryunknown (120 
Microprofessor schrieb am 09.05.2016, 13:20:
Ich habe ja sonst nichts übrig für Komplettismus, aber dass der Jaguar nicht mit im Heft ist, finde ich schon bedenklich. Oder hab ich da etwas übersehen?


Naja, die schreiben ja auf dem Cover:
Die wichtigsten... Konsolen...
und
Die beste Retrospielehardware...

Ich denke, so ganz wichtig war der Jaguar wirklich nicht, oder?
09.05.2016, 13:20 Microprofessor (59 
Ich habe ja sonst nichts übrig für Komplettismus, aber dass der Jaguar nicht mit im Heft ist, finde ich schon bedenklich. Oder hab ich da etwas übersehen?
29.04.2016, 23:25 Jochen (618 
Weil die Frage noch offen ist, wie das Verhältnis von alten und neuen Artikeln zueinander ist. Hier das offizielle Statement der Retro-Gamer:

"Von 44 Artikeln sind 10 neu und 7 merklich überarbeitet, zusammen 17/44 oder 39%. Von den Seiten her sind 37 komplett neu von 260 (14%)."


(Quelle: Retro-Gamer Facebook-Seite)
Kommentar wurde am 30.04.2016, 12:21 von Jochen editiert.
17.04.2016, 23:42 nudge (829 
Colasoft schrieb am 16.04.2016, 07:28:
Hoffentlich kommt noch ein Arcade-Sonderheft :-)
Das Arcade Sonderheft bräuchten sie nur zu übersetzen. Die englische Ausgabe habe ich schon.
17.04.2016, 20:16 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Habe es heute am Banhofskiosk durchgeblättert.Wie die anderen Sonderhefte auch ein Sammelalbum mit größtenteils alten Artikeln, nur dieses mal halt mit dem Hardware-Schwerpunkt.
16.04.2016, 07:28 Colasoft (191 
Hoffentlich kommt noch ein Arcade-Sonderheft :-)
15.04.2016, 18:01 Doc Sockenschuss (881 
Atari7800 schrieb am 15.04.2016, 15:06:
Wobei der Spectrum muss ja super gewesen sein erweiterbar von 16KB auf 48GB!!!!!


Mit 1500 Baud hätte das wohl ein Weilchen gedauert, etwas zu laden, das den Speicher komplett füllt
15.04.2016, 15:06 Atari7800 (2332 
Ist halt ein typisches Sonderheft! Artikel fast alle schon in anderen Ausgaben.

Wobei der Spectrum muss ja super gewesen sein erweiterbar von 16KB auf 48GB!!!!!
13.04.2016, 20:07 SarahKreuz (7984 
StephanK schrieb am 12.04.2016, 19:19:
Sind denn da auch neue Artikel drin?


Laut Facebook-News ja: http://abload.de/image.php?img=img_20160413_194957frpxd.jpg Dürfte aber echt nicht viel sein, wenn man die vorangegangen exklusiven Inhalte der Sonderhefte als Maßstab nimmt. Wahrscheinlich ein paar Systeme als Ergänzung, die bisher in keiner Retro Gamer besprochen wurden.

Das ist der mieseste (Competition Pro?) Joystick aller Zeiten. Der hat noch nich mal Knöppe, hömma! So richtig schön schlecht gezeichnet, wie anno damals, als man mal eben zwischen den Schulstunden fünft Minuten Pause zum rumkritzeln hatte. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Totalausfall! Da gucken selbst die ganz frühen ASM-Coverartworks beschämt weg.
13.04.2016, 18:14 Colasoft (191 
Ein Sonderheft mit den deutschen Beiträgen wäre sein Geld wert
13.04.2016, 16:14 Berghutzen (3162 
Wer es sich online bestellen will: Lt. Aussage bei FB fällt das Heft unter den kostenlosen Versand.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!