Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 12/2002


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (9) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
eddiecochran Wie neu
emojunge -
feuse8 -
fm4dj -
jan.hondafn2 Gut nur CD
Jedi04 -
meanMI -
SjL -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 3.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 62 Kbyte | Hits: 674
Scan von Atlan

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
02.10.2015, 12:03 SarahKreuz (7914 
Age of Mythologie ... etwas arg hektisch für meine Begriffe aber trotzdem:
09.09.2010, 12:19 Berghutzen (3159 
Ascaron ist seit Sommer 2009 leider Geschichte. Der Laden ist pleite, u.a. wegen der grandiosen A2007-Pleite und den hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Sacred-2-Verkäufen. Ein paar von den harten Programmierern haben den Absprung rechtzeitig geschafft und nun Patrizier IV auf den Markt gebracht (mit einigem beachtenswerten Erfolg). Aber ein Anstoss wird es nie wieder geben (echt mal, das Ding ist leidlich modbar, aber eine fürchterliche Katastrophe).
09.09.2010, 12:13 SarahKreuz (7914 
Na, dem ist ja nix hinzuzufügen. Würde mich trotzdem freuen, wenn Ascaron mal wieder an ein Astoss werkelt. Wenn ich mir allerdings das fehlerverseuchte "Sacred" (in der Frühphase) und seinen Nachfolger anschaue: gelernt haben sie anscheinend nicht daraus. Großartige Spiele - mit großartigen Bugs.
09.09.2010, 08:36 Berghutzen (3159 
Auauau. Dr Vergleich FM2003 gegen Anstoss 4 war damals eine gaaaanz üble Verhaue für das Spiel, das mit soviel Vorschußlorbeeren versehen wurde. Es erschien nur auf DVD und sollte die damals noch etwas spärlich vorhandenen DVD-Laufwerke quasi als "Kopierschutz" nutzen. (Wenn man sich mal so viel um das Spiel gekümnmert hätte, wie um den Kopierschutz)
Das Spiel - ich hab da den Betatest mitgemacht - war und ist eine Katastrophe. Aufgrund einiger nie behobener Bugs (trotz IMHO 4 Patches) ist das Spiel langfristig total kompliziert. Das wurde erst besser mit der 03/04-Edition (bemerkenswert dabei: Man konnte sein altes A4 gegen A4E gegen ein paar Euro tauschen) und A2005 wurde dann "endlich" das Anstoss 4, wie es sein sollte (nur leider 2-3 Jahre später, denn A2005 wurde auch mit 2 Patches verbessert).

Übertroffen wurde das Drama um A4 nur durch ein einziges Spiel, das bis heute langfristig unspielbar ist. Auch dieses Spiel wurde als Revolution angekündigt, hatte eine total geniale Alpha-Version, tolle Features, fast so große Versprechungen wie beim Duke - doch die Releaseversion war peinlich. Und die Arbeiten wurden auch hier nach 4-5 Patches eingestellt, weil - wie sich rausstellte - das Bugbeheben nicht annähernd kostendeckend möglich war. Im Betatest wurden Fehler in der Datenbank einfach als "behoben" gekennzeichnet - ohne, dass sich je einer drum gekümmert hatte... Das Spiel, das ich meine? Anstoss 2007.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!