Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andy1975
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Apidya



von Bren McGuire

Quelle: Amiga Joker

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
26.08.2011, 18:10 Stalkingwolf (723 
Damals wurde man mit Spiele programmieren nicht reich.
Heute reicht das man ne Webseite erstellt, wo sich Leute mit ihren persönlichen Daten eintragen und gegenseitig auf den "i like" Button klicken. und man wird damit Multimillionär.

Dungeon Master wurde auch nur 40.000 Copys verkauft. Ok damals gab es kein Internet. Es war eher Mund zu Mund Propaganda, dennoch sind das schon ziemlich kleine Zahlen.
06.02.2011, 02:17 SarahKreuz (8328 
Meine mal in einer älteren ASM (oder war`s die PowerPlay?) gelesen zu haben,das von dem Spiel keine zehntausend Einheiten abgesetzt worden sind. Was natürlich ein ziemlicher Witz ob der Qualität ist.
Kommerzieller Flop damals.

Die Werbung wird wohl nicht dran schuld sein. Obwohl: Ja, die Bildunterschriften sind tatsächlich nicht so pralle. Aber,naja, alles andere ist schon okay.
18.05.2010, 12:53 viddi (601 
Die Aufmachung finde ich eigentlich ganz okay...passt halt in die frühen 90er-Jahre.

Die Bildunterschriften sind aber in der Tat....ehm...etwas einfallslos.
Kommentar wurde am 18.05.2010, 12:54 von viddi editiert.
18.05.2010, 12:45 Homeboy (76 
Ja das kommt schon arg billig rüber
Aber da sieht man mal, wie "unprofessionell" damals noch Spiele gemacht wurden, die dann aber auch 20 Jahre später noch gerne rausgekramt werden.
Ich fand bereits das Interview mit den Apidya Programmierern in der Hinsicht sehr aufschlussreich...
18.05.2010, 11:51 kultboy [Admin] (10814 
Da gebe ich dir recht! Wollten wohl kaum Geld für ein Design der Werbung ausgeben und haben stattdessen wohl einen 10jährigen die Werbung machen lassen.
18.05.2010, 11:18 Majordomus (2170 
Fürchterliches Layout und die Bildschirmtexte sind ja sowas von unterirdisch...
Einfach schrecklich diese Werbung, da hat der Action-Oberhammer Apydia echt was besseres verdient
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!