Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sir Fred: The Legend
Fred
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Incal   Publisher: Ubi Soft Entertainment      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/90
Testbericht
78%
72%
71%
Amiga
1 Diskette
507Max Magenauer
ASM 3/90
Testbericht
9/12
9/12
8/12
Atari ST
1 Diskette
160Sandra Alter
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
14.03.2017, 11:04 Herr MightandMatschig (277 
Also, daß Spiel ist keineswegs perfekt, aber. Ich habe großartige Erinnerungen an Sir Fred. Die Grafik war richtig gut. Bunt, humorvoll und doch stimmig, zum Mittelalter-Thema.

Ja, daß mit den verschiedenen Ebenen war schon nicht ganz leicht, besonders auf den Treppen. Die Lernkurve war für mich zumindest heftig. Ich habe das Spiel immer mal wieder in's Laufwerk gepackt, aber es hat bestimmt zwei, drei Jahre gebraucht, bis ich es zum Obermotz schaffte. Aber da kam ich dann nicht weiter. Ich weiß nicht mehr, ob ich gestorben bin, oder ob mir die Wurfmesser ausgingen. Der Obermotz hing ja glaub ich mittig-oben, in der Luft.

Eigentlich irgendwie unbefriedigend. Aber dennoch hab ich schöne Erinnerungen an das Spiel.

Es sind ja zwei völlig verschiedene Genres, aber, es würde mich nicht wundern, wenn da mehrere Programmierer sowohl an Sir Fred, als auch an Iron Lord dran waren.
Kommentar wurde am 15.03.2017, 10:21 von Herr MightandMatschig editiert.
02.03.2016, 12:45 Wuuf The Bika (1113 
Unfassbar nervige Spielemusik, da schmeiss ich ja beim betrachten des Longplays schon nach ein paar Minuten die Nerven weg.
Die Grafik ist allerdings sehr hübsch ...
15.02.2014, 21:31 Bren McGuire (4805 
Das mit den Ebenen finde ich jetzt gar nicht mal so verkehrt; bringt ein wenig Taktik ins Spiel. Bei "Super Shinobi" (Flughafen-Level) und "Premiere" gab es das ja auch - empfand ich damals als angenehme Abwechslung gegenüber "normalen" Jump'n'Runs/Action-Games...
15.02.2014, 07:07 Twinworld (1891 
Das Schwierige an der Steuerung ist das man noch in verschiedene Ebenen Kämpfen muss,ohne diese "Idee"im Spiel wäre es leichter zu Spielen gewesen.
Aber Sir Fred stirbt so schön wie sonst kaum eine Spielfigur im Amiga Universum.
21.02.2011, 13:17 docster (3200 
Gute Grafik, nerviger Sound, "gewöhnungsbedürftige" Steuerung...

Aber das große Manko war in meinen Augen der hohe Schwierigkeitsgrad, noch befördert durch eine unzulängliche Kollisionsabfrage.
12.04.2007, 15:45 Projectyle (577 
Die Anfangssequenz fand ich Klasse. Die Grafik war top aber wie schon unten erwähnt war die Steuern nicht so gut!
06.01.2007, 18:17 Gast
Bewertung find ich übertrieben hoch. Da hatte UBI besseres...
06.12.2005, 07:55 tschabi (2527 
ja,grafisch nett,spielerisch eher mau
11.07.2005, 00:41 DaveTaylor (1697 
Was für ein toller Märchenwald mit düsteren Bäumen und Zwergen, durch den man da mit seinem Schwert im Anschlag lief. Sah wirklich gut aus. Leider war die Steuerung sehr nervig.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!