Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: sNy
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Last Action Hero
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.80

Entwickler: Dome, The   Publisher: Psygnosis   Genre: Action, 2D, Film / TV   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/94
Testbericht
42%
73%
44%
Amiga
2 Disketten
618Richard Löwenstein
PC Joker 9/94
Testbericht
62%
60%
29%
PC
Diskette
13Richard Löwenstein
PC Player 9/94
Testbericht
--18%
PC
Diskette
61Heinrich Lenhardt
Video Games 1/94
Testbericht
29%
31%
18%
Super Nintendo
Modul
104Ralph Karels
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Intro, Game Gear
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
12.10.2014, 19:37 Shoryuken (835 
Wobei der Film nicht mal ansatzweise so gut ist, wie der Soundtrack zum Film.
Kommentar wurde am 25.04.2016, 01:25 von Shoryuken editiert.
12.10.2014, 13:35 robotron (1546 
Eine echte Gurke, nicht ansatzweise so gut wie der Film.
11.10.2014, 14:06 Retro-Nerd (10489 
Lari-Fari schrieb am 26.05.2006, 20:19:
Gibt´s eigentlich ÜBERHAUPT irgendeine gute Arnie-Versoftung?


True Lies für MD und SNES ist vollkommen in Ordnung. Erinnert etwas an Chaos Engine.
27.05.2011, 15:50 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2780 
Wäre da bloß nicht der Schneckengang von Arnie! Aber zum Glück ist er in anderen Dingen nicht so langsam.
28.10.2008, 12:44 death-wish (1345 
Wie bereits gesagt unglaublich langweilig. Dazu kommt noch das sich die Figur unglaublich langsam bewegt und das die Musik nach 2 Minuten nervt
18.12.2007, 02:43 DasZwergmonster (3179 
Einer der Filme die ich immer sehen wollte, aber bis heute hab ich ihn leider noch immer nicht gesehen.

Und eines der Spiele, die ich nie spielen wollte, und heute hab ichs doch mal ausprobiert.

Naja, sooo schlecht fand ich das Spiel gar nicht. Double Dragon lässt grüßen. Spielerisch öde, aber da gibts ja dutzende Beat'em ups, die auch nicht mehr bieten. Grafisch ist nicht schlecht gemacht.

Durchschnittliche Actionkost, die spielerisch nicht viel bietet. Aber ich hätts mir schlimmer vorgestellt.
29.05.2006, 14:23 Lari-Fari (1842 
Oh ja, der Bär ist allerdings nicht mehr zu toppen. War anscheinend eine wesentliche Insprirationsquelle für die Plüschmonsterkämpfe in DER MANN DER DIE WELT RETTETE (aka TURKISH STAR WARS), falls den jemand kennt.
29.05.2006, 14:12 cassidy [Mod] (3191 
Ganz nach oben auf die Must-Have-Liste zu Arnie gehört eigentlich der einzigartige, unvergessene und nicht mehr zu toppende "Herkules in New York"!

Ein Kunstwerk allerester Güte! wer den Kampf mit dem wilden Bären nicht gesehen hat, der hat Filmgeschichte verpasst!

Das ist mal ein "grimmiger Männerfilm"!
27.05.2006, 09:25 Thyrfing (434 
Der Film hat einige starke Ansätze und ist ordentliches Popcorn Kino gewesen...das game...ähm...räusper...grunz
27.05.2006, 03:54 Greg Bradley (2570 
Nein. Genauso wie es überhaupt keine guten Filmversoftungen gibt (und wehe, es gräbt jetzt irgendwer die 2,5 Ausnahmen aus, die es bestimmt auch geben mag!!).
Grimmiges Männerkino... grunz, gefällt mir.
Arnolds allergrößter Film ist für mich immer noch THE TERMINATOR, dicht gefolgt von PREDATOR und CONAN THE BARBARIAN. TERMINATOR 2, TOTAL RECALL, RED HEAT und COMMANDO spielen auch noch ganz oben mit. Die Komödien KINDERGARTEN COP und TWINS sind zwar beide sehr schnulzig und es fehlt ihnen dieses grimmig-knallharte (*grunz*), aber sie sind dennoch unbestreitbar äußerst unterhaltsam. Immer noch klasse aber trotzdem nur noch zweite Wahl sind dann RUNNING MAN, ERASER, LAST ACTION HERO und RAW DEAL. Der Rest läuft für mich eigentlich unter "fernen liefen..."

Ach nein, halt, fast hätte ich Arnolds Meisterwerk vergessen!! Also BERETTA´S ISLAND mit Franco Columbo gehört natürlich ganz an die Spitze!!
26.05.2006, 20:19 Lari-Fari (1842 
Jau, das Balg war eine Zumutung.
Klar ist Commando sehr Toung-in-cheek! Wer das nicht merkt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Aber der ist eben trotzdem noch sehr grimmig und knallhart, keine Actionkomödie wie Last (Re)Action Hero, sondern Männerkino im besten Sinne. In die gleiche Kerbe schlägt natürlich der geradezu überirdisch gute Predator...
Gibt´s eigentlich ÜBERHAUPT irgendeine gute Arnie-Versoftung?
26.05.2006, 20:01 Greg Bradley (2570 
Das Spiel werde ich mit Sicherheit nie ausprobieren - das kann ja nur Bockmist sein.

Den Film fand ich gut. Wenn nur dieser bescheuerte, kleine Junge nicht so genervt hätte (ich hasse kleine Kinder als Co-Stars in Filmen).

A propos Selbstironie, also COMMANDO kommt doch schon sehr augenzwinkernd daher. Für mich eher eine RAMBO-Parodie, als ein bierernst gemeinter Actionstreifen. Vermutlich ahnte man, dass man den RAMBO-Kult nicht übertreffen konnte, also entschied man sich dafür, die Idee der Ein-Mann-Armee dermaßen zu überspitzen, dass eben COMMANDO dabei heraus kam. Für mich einer von Arnolds besten!!
Kommentar wurde am 26.05.2006, 20:01 von Greg Bradley editiert.
26.05.2006, 19:12 Lari-Fari (1842 
Ich will keinen selbstironischen, reflektierenden Arnold! Schwarzenegger-Filme sind erfahrungsgemäß immer dann richtig gut, wenn der Arnie mit versteinerter Miene und schweren Waffen in die Schlacht zieht und dabei menschenverachtende/coole/vollkommen dämliche Oneliner loslässt (i.e.: Terminator, Terminator 2, Phantom Commando, Eraser, Conan der Barbar...)
26.05.2006, 15:36 raccoon (617 
Damals fand ich den auch nicht übel. Aus heutiger Sicht (ja, man wird älter) finde ich ihn nicht so gelungen.
26.05.2006, 15:33 kultboy [Admin] (10828 
Ich fand den Film im Gegensatz zu vielen anderen einfach genial!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!