Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Battletoads
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 10 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.01

Entwickler: Rare   Publisher: Tradewest   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/94
Testbericht
46%
52%
22%
Amiga
2 Disketten
59Monika Stoschek
Amiga Joker 9/94
Testbericht
--19%
Amiga CD32
1 CD
30Richard Löwenstein
Power Play 6/93
Testbericht
61%
70%
83%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
291Sönke Steffen
Power Play 3/92
Testbericht
63%
61%
60%
Nintendo Game Boy
Modul
69Knut Gollert
Video Games 6/92
Testbericht
83%
68%
86%
NES
2 MBit Modul
361Jan Barysch
Video Games 1/92
Testbericht
63%
57%
59%
Nintendo Game Boy
Modul
72Winfried Forster
Video Games 5/93
Testbericht
70%
79%
83%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
93Martin Gaksch
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Mega Drive, Longplay
Kategorie: Spiel, NES, Longplay
User-Kommentare: (28)Seiten: [1] 2   »
12.09.2018, 21:09 Hudshsoft (747 
Shoryuken schrieb am 01.09.2015, 02:53:

Im Kanallevel mit den Zahnräder habe ich kapituliert.
Es gibt soviel Stellen, die muss man auswendig kennen und gleichzeitig die Reaktionszeit eines Jedis haben.


Meintest du damals Level 9? Auch mit Action Replay Codes (Leben UND Energie) habe ich beim ersten Versuch ungefähr 400 Leben verbraucht, bis ich durch war . Inzwischen geht es aber besser (es gibt allerdings immer noch ein paar Stellen, die ich nur mit Glück schaffe). Das Hauptproblem ist für mich der letzte Abschnitt in Level 10. Gibt es da irgend einen Trick? So schnell kommt ja kein Mensch hinter dem Vieh her...
29.08.2018, 19:32 Hudshsoft (747 
Pat schrieb am 26.08.2018, 10:04:
Hudshsoft schrieb am 25.08.2018, 19:25:
Kann man bei der NES-Version nicht per Action Replay nachhelfen?


Naja, ich habe es mit Savestates, Rückspulfunktion und schlussendlich sogar mit Action Replay versucht. Ich bin trotzdem kläglich gescheitert.

Ich bin ja nicht der beste Spieler und ich bin auch kein Fan der immer wieder auftretenden Welle der Knüppelhart-Spiele aber ich bin zumindest nicht schlecht.


Ich bin auch eher durchschnittlich begabt, was Spiele betrifft, aber immerhin habe ich schon "Image Fight", "Pacman World" und Mega-Drive-Turrican-1 ohne Cheats durchgespielt, also werde ich jetzt auch mal "Battletoads" versuchen. Sollte ich es überleben, melde ich mich wieder...

Habe das Spiel jetzt gekauft. Dank der Warps und der 6 Leben pro Continue habe ich es nach knapp 2 Tagen jetzt bis Level 7 geschafft. Den Turbo Tunnel finde ich im Vergleich zu einigen der späteren Levels beinahe einfach (bis auf das Ende - da verliere ich schon mal 3 oder 4 Leben). Level 4 läuft übrigens nicht mit dem Action Replay zusammen.
Kommentar wurde am 13.09.2018, 12:14 von Hudshsoft editiert.
26.08.2018, 12:24 Pat (3544 
Im Kontext von Battletoads könnte ich mir das schon vorstellen. Es erschien ja auch 1991.

Insgesamt war es ja schon ein bisschen so, dass man Spiele schwerer machte, damit sie nicht an einem Wochenende durchgespielt waren.
Viele Spiele jener Zeit dauern ja kaum eine Stunde, wenn man sie mal gemeistert hatte.
26.08.2018, 11:53 mive (90 
Hier wird behauptet das liegt daran das ab ~'91 die Videotheken in den USA begannen Konsolen-Spiele zu verleihen und als es die Produzenten an den Umsätzen merkten wurden die Spiele schwerer um sie nicht ausleihen und durchspielen zu können...vll. ist ja was dran
26.08.2018, 10:04 Pat (3544 
Hudshsoft schrieb am 25.08.2018, 19:25:
Kann man bei der NES-Version nicht per Action Replay nachhelfen?


Naja, ich habe es mit Savestates, Rückspulfunktion und schlussendlich sogar mit Action Replay versucht. Ich bin trotzdem kläglich gescheitert.

Ich bin ja nicht der beste Spieler und ich bin auch kein Fan der immer wieder auftretenden Welle der Knüppelhart-Spiele aber ich bin zumindest nicht schlecht.
Aber bei Battletoads überwiegt dann trotz allem bei mir der reine Frust.

Wie ich schon einmal schrieb: Battletoads ist nicht einfach nur schwer, es gibt verschiedenste Designentscheidungen, die das Spiel ganz einfach nur frustrierend machen.
Kommentar wurde am 26.08.2018, 12:22 von Pat editiert.
25.08.2018, 19:25 Hudshsoft (747 
Kann man bei der NES-Version nicht per Action Replay nachhelfen? Mit unendlich vielen Leben dürfte man doch nach jedem Checkpoint wieder einsteigen können.
Kommentar wurde am 12.09.2018, 16:46 von Hudshsoft editiert.
17.06.2018, 18:40 SarahKreuz (8328 
Toughe Spiele sind seit ein paar Jahren aber wieder schwer im Kommen. Dark Souls, Binding Of Isaac, Darkest Dungeon - und diese ganzen Roguelike-RPGs und Jump n'Runs aus der Hölle. Vieles davon passiert bei den Indie-Entwicklern.

Die dicken AAA-Titel sind natürlich meistens weichgespült. Obwohl ich hier auch ein "Assassin's Creed Origins" (Das im Ägypten-Setting) schon durchaus anspruchsvoll fand. Bin da schon in den ersten Spielstunden ein paar Mal in Gegner reingelaufen, die Hackfleisch aus mir gemacht haben.
Kommentar wurde am 17.06.2018, 18:44 von SarahKreuz editiert.
16.06.2018, 21:47 Riemann80 (474 
Tomcat85 schrieb am 16.06.2018, 01:01:
Am interessantesten ist ja die Frage, ob sich der Schwierigkeitsgrad von diesem Remake am Original orientieren wird. Die heutigen Zockerkids brauchen ja für alles irgendwelche Hilfe-Tasten, weil sie das jeweilige Spiel sonst frustriert in die Ecke schmeissen und den Entwicklern sofort böse eMails schreiben ^^ Die haben ja keine Ahnung, wie tough Spiele früher waren. Ein Spiel mit Textparser würden die meisten heute wohl erst gar ned mehr anrühren...


Textparser? Schon ein Point'n'Click-Adventure muß heutzutage schon eine eingebaute Hilfs- bzw. Lösungsfunktion haben.
16.06.2018, 01:12 Shoryuken (835 
Mich freut das Remake.
Mein eigentlicher Favorit ist aber Battletoads Arcade, das ist ein reiner Prügler ohne die nervigen Geschicklichkeitspassagen.
16.06.2018, 01:01 Tomcat85 (92 
Am interessantesten ist ja die Frage, ob sich der Schwierigkeitsgrad von diesem Remake am Original orientieren wird. Die heutigen Zockerkids brauchen ja für alles irgendwelche Hilfe-Tasten, weil sie das jeweilige Spiel sonst frustriert in die Ecke schmeissen und den Entwicklern sofort böse eMails schreiben ^^ Die haben ja keine Ahnung, wie tough Spiele früher waren. Ein Spiel mit Textparser würden die meisten heute wohl erst gar ned mehr anrühren...
Kommentar wurde am 16.06.2018, 01:36 von Tomcat85 editiert.
15.06.2018, 22:53 Riemann80 (474 
SarahKreuz schrieb am 15.06.2018, 19:05:
Oha!


Wer's braucht...

Battletoads ist kein schlechtes Spiel, aber so richtig gut finde ich es auch wieder nicht.
Ist die Amiga-Version eigentlich so grottig, wie die Magazin-Wertungen vermuten lassen?
15.06.2018, 19:25 Fürstbischof von Gurk (164 
Das ist das aufregendste Videospiel-Remake seit Shaq-Fu!
15.06.2018, 19:05 SarahKreuz (8328 
Oha!
28.02.2018, 07:45 Pat (3544 
Ich habe vor einiger Zeit versucht, das Spiel auf dem NES durchzuspielen - am Emulator mit Savestates und Rückspulfunktion.

Ich habe es nicht geschafft.

Ich finde es nicht einfach nur schwer, es gibt verschiedenste Designentscheidungen, die das Spiel ganz einfach nur frustrierend machen. Und dabei steckt da ein wirklich nettes Spiel drin.
27.02.2018, 17:41 robotron (1546 
Hatte ich für den GameBoy und fand es mega frustig. War nie so von Rare enttäuscht worden. Die anderen Umsetzungen kenne ich nicht.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!