Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hyperplex
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


14970 Tests/Vorschauen und 12164 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



3-D Ultra Pinball: Creep Night
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Dynamix   Publisher: Sierra   Genre: 2D, Flipper, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 10/96
Testbericht
74%
77%
74%
PC CD-ROM
1 CD
10Max Magenauer
PC Player 10/96
Testbericht
--4/5
PC CD-ROM
1 CD
99Monika Stoschek
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: 3-D Ultra Pinball, 3-D Ultra Pinball: Creep Night, 3-D Ultra Pinball: Der vergessene Kontinent, 3-D Ultra Pinball: Turbo Racing, 3-D Ultra Pinball: Achterwahn

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel, Intro
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
19.09.2011, 18:44 ramses29 (153 
Bei mir läuft es unter XP und Vista problemlos. Ich spiele es noch regelmäßig.
19.09.2011, 10:57 Commodus (4730 
Ich finde es gut das Sierra ihre 3D-Ultra-Pinball-Serie etwas anders gestaltet hat, als die mittlerweile zu Dutzenden vorhandenen digitalen Flipper. Sierra erhebt keinen Realitätsanspruch und daher kann man die 3D Ultra´s auch nicht so bewerten wie die anderen Flipper, da man sie eher im Sub-Genre "Fun-Flipper" einordnen kann.

Überall gibt es kleine Überraschungen, deren Spielmechanik gar nicht auf einen richtigen Flipper übertragbar wäre.

Allerdings können bei mir daher auch die Sierra-Flipper nie über den "Nett&Kurzweilig"-Status hinaus kommen.

Von den fünf Sierra-Ultra Flippern fand ich "Achterwahn"(Thrillride) am besten, gefolgt von "Creep Night" und dann kommen weit abgeschlagen erst die anderen.

Ich gebe eine 7.
17.09.2011, 18:33 LeoBronstein (64 
Jo, der Creep Night ist ganz nett, aber relativ einfach. Da kann man mit ein bißchen Erfahrung mit einer Kugel eine Stunde lang spielen.
Ich habe die Original-Version mal kostenlos auf Mini-CD zugeschickt (damals per Post)bekommen, weil ich mich für irgendein Produkt beim Hersteller registriert habe.
Irgendwann muss man 4 Stunden spielen, um in den Highscore zu kommen!

Ach so: Die Installation unter XP brach bei mir mit einer allgemeinen Schutzverletzung ab. Wird mal Zeit für einen ordentlichen Win98-Emulator.
Kommentar wurde am 17.09.2011, 18:50 von LeoBronstein editiert.
17.09.2011, 13:44 SarahKreuz (7656 
Sieht nicht uninteressant aus. Besonders das Thema reizt mich. Weiß jemand, ob das unter Win XP funktionockelt ?
17.09.2011, 11:42 Bren McGuire (4642 
Anno 1996 (also im Jahr 4 nach "Pinball Dreams") noch einen Single-Screen-Flipper zu veröffentlichen, halte ich doch für sehr gewagt...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!