Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wild Streets
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 20 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.00

Entwickler: Titus   Publisher: Titus   Genre: Action, 2D, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 3/90
Testbericht
83%
68%
79%
Amiga
1 Diskette
599Thomas Rossacher
ASM 4/90
Testbericht
9/12
8/12
7/12
CPC
-
37Sandra Alter
Power Play 3/90
Testbericht
51%
41%
14%
Atari ST
1 Diskette
869Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (34)Seiten: «  1 [2] 3   »
02.11.2009, 18:30 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Hmmmmmm...
...kann mir gar nicht vorstellen, dass das Game so ein Machwerk ist.
Der Joker liegt eher selten daneben und andere Magazine haben auch sehr gute Noten vergeben. Obwohl es hingegen ebenso schlechte Wertungen gab. LINK
Schlau werde ich eh erst, wenn ich das Spiel ausführlich anteste. Später dazu mehr.
Kommentar wurde am 02.11.2009, 18:33 von jan.hondafn2 editiert.
02.11.2009, 18:08 Retro-Nerd (9791 
In der ASM gibt es 4er (8-bit) und 5er (16-Bit) Wertungen für dieses Machwerk.
02.11.2009, 17:48 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
@Kulty:

Das SCHREIT ganz gewaltig nach MAG Vs. MAG!
Power Play 14%
Amiga Joker über 80% (ich glaube, es war sogar ein Hit!)
02.11.2009, 14:21 forenuser (2661 
whitesport schrieb am 11.02.2007, 20:56:
spiel war ganz ganz schrecklich... ich dachte es geht nicht schlimmer aber dann kam die c64 fassung, die anfang der 90er aussah, als wäre sie in basic programmiert

tschabi schrieb am 12.02.2007, 09:15:
ganz tolles game.....wer das länger als 5 minuten spielt wird selber zum panther.
totalschrott

Ich habe den Titel ja selber nie gespielt und werde mir daher natürlich eine Bewertung verkneifen...
Herr Planetfall schrieb am 13.02.2007, 20:06:
Potztausend, Wild Streets hat's fast aus dem Stand auf Platz 2 der User-Flops geschafft, wie geil ist das denn?

...aber bei einem anderen Titel hier habe ich ja bereits meine Meinung zu "Titus" Software kundgetan. Und ich sehe mich hier absolut bestätigt...
04.01.2008, 23:12 blaze1973 (94 
Sah ja zumindist vom grafischen her bei den 16 Bit Versionen ganz nett aus,aber ich habe mir seinerzeit den Genuß erlaubt,die C64 Version zu kaufen.... Ein Meisterwerk...
13.02.2007, 20:06 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Potztausend, Wild Streets hat's fast aus dem Stand auf Platz 2 der User-Flops geschafft, wie geil ist das denn?
13.02.2007, 19:56 cassidy [Mod] (3096 
Ein wahrer Held!
13.02.2007, 19:24 monty mole (1108 
Lari-Fari schrieb am 13.02.2007, 19:15:
Das eigentliche Drama ist ja, dass Wild
Amüsant (weil auf eigentlich kuriose Weise reaktionär) fand ich noch, dass man hauptsächlich Repräsentaten irgendwelcher Jugendkulturen aufs Maul gibt (Rastas, Skins, Rocker, Punks). Charles Bronson hätte das geliebt, alle anderen spielen lieber was anderes.


Charles Bronson
13.02.2007, 19:15 Lari-Fari (1842 
Das eigentliche Drama ist ja, dass Wild Streets im Rahmen seiner Limitierungen technisch nicht so schlecht ist (Amiga-Version). Es gibt sauberes Scrolling (allerdings nur beim Umschalten zwischen den Screens), die Musik ist gut (allerdings viel zu kurz und die ständigen Wiederholungen nerven nach 'ner Minute), der Panther ist hübsch animiert (dafür läuft der Held wie Frankensteins Monster dem sein Erbe... äh, ihr wisst schon).
Die Steuerung ist trotzdem mies, unfaire Stellen gibt es immer dann, wenn mehr als ein Gegner auf den Muskeltypen einhaut (also ständig) und das Spielprinzip ist erbärmlich überschaubar. Immer nur von links nach rechts, immer die selben fünf Schläge/Tritte, keine Extrawaffen, immer die selben paar Gegner, die fünf Level unterscheiden sich keinen Deut voneinander und ab Level sechs darf man die ganzen wilden Straßen noch mal von rechts nach links durchlaufen, diesmal mit 'ner befreiten Geisel (?) im Schlepptau. Bis Level sechs hab ich (mit Trainer) durchgehalten, aber als absehbar war, dass da nun wirklich gar nix mehr kommt, hatte ich dann auch genug.
Amüsant (weil auf eigentlich kuriose Weise reaktionär) fand ich noch, dass man hauptsächlich Repräsentaten irgendwelcher Jugendkulturen aufs Maul gibt (Rastas, Skins, Rocker, Punks). Charles Bronson hätte das geliebt, alle anderen spielen lieber was anderes.
13.02.2007, 13:43 cassidy [Mod] (3096 
Ich habs gezockt! Ein Genuß! Ein wahrer Stern am Softwarehimmel! Könnte ich, würde ich glatt zehn Punkte geben! Ein Spiel, wie es nur wenige gibt!
13.02.2007, 02:01 DasZwergmonster (3161 
Achja, das gute alte "Wild Streets"...ein Hammer in Sachen Spielspass... fast so gut wie "Surf Ninjas"... aber nur fast.

"Surf Ninjas" würd ich ja noch 2 Punkte geben, einen fürs schlechte Spiel, und einen für den bekloppten Namen... aber Wild Streets? Na, nur einen Punkt, der Name ist nicht so cool!
12.02.2007, 09:15 tschabi (2527 
ganz tolles game.....wer das länger als 5 minuten spielt wird selber zum panther.
totalschrott
11.02.2007, 21:09 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Yeah, der erste Punkt für Wild Streets! Bravo, whitesport! Da ich diese Perle nie gespielt hab, kann ich ihr leider mangels Einschätzungsvermögen keinen Punkt geben.
11.02.2007, 20:56 whitesport (849 
spiel war ganz ganz schrecklich... ich dachte es geht nicht schlimmer aber dann kam die c64 fassung, die anfang der 90er aussah, als wäre sie in basic programmiert
11.02.2007, 18:13 timm (209 
Ja, ja, der James. Ein HansDampf in allen Gassen
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!