Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ayeshagurgaon
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rise of the Robots
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 77 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 1.91
Amiga
Entwickler: Mirage   Publisher: Time Warner   Genre: Action, 2D, Beat'em up, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (13) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 1/95
Testbericht
88%
75%
47%
Amiga CD-ROM
1 CD
6226Hans Ippisch
Amiga Joker 12/94
Testbericht
88%
84%
91%
Amiga 1200/4000
13 Disketten
8094Richard Löwenstein
Amiga Joker 2/95
Testbericht
88%
81%
87%
Amiga CD32
1 CD
99Richard Löwenstein
Amiga Joker 7/95
Testbericht
90%
-40%
Amiga 1200/4000
13 Disketten
86-
ASM 1/95
Testbericht
10/12
10/12
10/12
PC CD-ROM
1 CD
1472Vera Brinkmann
ASM 11/93
Vorschau
-PC CD-ROM
CD
27Thomas Morgen
Mega Fun 1/95
Testbericht
68%
58%
43%
35%
38%
33%
Super Nintendo
Sega Mega Drive
32 MBit Modul
24 MBit Modul
96Markus Appel
PC Joker 1/95
Testbericht
81%
80%
85%
PC
10 Disketten
471Richard Löwenstein
PC Player 1/95
Testbericht
--32%
PC CD-ROM
1 CD
1009Florian Stangl
Play Time 2/95
Testbericht
58%
51%
35%
Sega Mega Drive
24 MBit Modul
29Ulf Schneider
Power Play 2/95
Testbericht
79%
70%
44%
PC CD-ROM
1 CD
1006Sönke Steffen
Video Games 2/95
Testbericht
78%
70%
40%
Super Nintendo
32 MBit Modul
226Ralph Karels
Video Games 6/95
Testbericht
61%
11%
18%
Panasonic 3DO
1 CD
199Ralph Karels
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Rise of the Robots, Rise 2: Resurrection

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Mega Drive, Longplay
Kategorie: Amiga, Longplay
User-Kommentare: (253)Seiten: «  5 6 7 8 [9] 10 11 12 13   »
24.01.2011, 13:51 Atari7800 (2332 
Stuhl nehmen, Programmierer festbinden, dieses Machwerk 36 Stunden am Stück zocken lassen, dann nach entschuldigung fragen bei Verneinung noch mal 36.....
06.01.2011, 11:39 Berghutzen (3182 
Wo ist eigentlich ein SNES-Test dieses megagenialen Spiels?
04.01.2011, 00:42 phlowmaster (561 
Marco schrieb am 03.01.2011, 19:39:
Sehr stupide und langweilig das ganze, ich wüßte kein Grund warum ich mehr als 1 Punkt vergeben sollte.

Kann ich so unterschreiben.
Hatte den Schrott für den Megadrive.
Dreizehn Disks für die Amigaversion.
Nach Indy u.Monkey Island2 neuer Diskettenrekord,was ich gesehen hab.
Kommentar wurde am 04.01.2011, 00:43 von phlowmaster editiert.
03.01.2011, 19:39 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2568 
Sehr stupide und langweilig das ganze, ich wüßte kein Grund warum ich mehr als 1 Punkt vergeben sollte.
02.11.2010, 18:56 hunter3000 (726 
`Möchte als Queen Fan aufgrund des hinzugekommenen PP Tests jetzt noch mal am Rande erwähnen, dass Brian May die Mukke mitnichten extra für dies Spiel aufgenommen hat(falls dieser Eindruck entstehen sollte). Es handelt sich um das Stück "The Dark" von seinem 92er Solo Album "Back to the Light", welches er (lt. eigener Aussage) bereits nochmal 2 Jahre vorher in seiner Grundform aufgenommen hat.

Kohle hat er wahrscheinlich trotzdem eingesackt
01.11.2010, 11:23 esa (238 
Schade dass ausgerechnet dieses Spiel zeigt was der Amiga grafisch drauf hat.
Die meisten Amiga games nutzen dessen technische Möglichkeiten kaum aus.
01.11.2010, 07:47 Majordomus (2170 
Halte selbst die 40er Wertungen der AG und PP für überzogen.
Schade, dass sich die Tester wohl von der Grafik haben blenden lassen.
Am Ende zählt ja wohl nur der Spielspaß und den würde ich bei <10% einordnen.
26.10.2010, 22:33 Heng-Yu (118 
Ich habe mir jetzt doch mal die Tests der Joker und ASM durchgelesen und bin erschüttert. Wie konnte man denn mögliche Käufer so fehlinformieren?
Ich kann mir nur vorstellen, dass die Autoren nicht über den Amiga/PC-Tellerrand geschaut haben und ihnen vollkommen entgangen ist auf welchem Level sich zu dem Zeitpunkt bereits die Beat'em Ups auf den Konsolen befanden.
05.09.2010, 15:29 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2000 
Atari7800 schrieb am 05.09.2010, 13:02:
... Tja die Wertungen bleiben ein Rätsel oder sollte man da einen Verdacht haben...


Natürlich haben wir da einen Verdacht: Bestechung!!! Anders kann ich mir diese übertriebenen Gesamturteile nicht erklären. Dass hat rein gar nichts mehr mit redaktioneller Objektivität zu tun...
05.09.2010, 13:02 Atari7800 (2332 
Würg Würg Würg war auf allen Systemen eine Frechheit. Tja die Wertungen bleiben ein Rätsel oder sollte man da einen Verdacht haben...
05.09.2010, 12:48 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2568 
Wie der Amiga Joker und ASM auf solche hohen Bewertungen kommen ist mir rätselhaft....
30.08.2010, 22:08 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2000 

Also ich habe das Game gerade in der CD32-Version gespielt. Weiß gar nicht, was ich zuerst dazu schreiben soll.
Vorneweg vergebe ich für diese Frechheit von Software 2 Punkte. Begründung:
7 Charaktere, jeder mit "satten" 6 Moves ausgestattet, Musik ist quasi nicht vorhanden, Soundeffekte unter aller Sau! Das Spiel soll eher eine Veräppelung darstellen!
Ich habe es in 10 Minuten durchgespielt. Taktik, wie der Spieler im Longplay: rechts nach oben halten + Feuerknopf gedrückt...wie spannend!
Bei mir gings aber nur bis zum roten Blechkumpel, welches sicherlich an meinem gewählten "Normal"-Schwierigkeitsgrad lag. Habe mir dann im Longplay den letzten "Oberguru" angeschaut. Kam dann aus dem Lachen nicht mehr raus: In der zweiten Runde hockt der nur noch am Boden und lässt sich verkloppen... schauts euch an und schmeißt euch vor Lachen in die Ecke!

Rise of the Robot ist kein Spiel, sondern ein großer Bug, respektive eine PD-Demo, die ich nicht einmal geschenkt haben möchte.

Richi Löwenstein kann froh sein, dass diejenigen Amiganer, die sich damals nach seinem Test diese Krankheit von Spiel zugelegt haben, ihn nicht aus dem Verlag gezerrt und mit den Verpackungen des Spiels verprügelt haben...
26.05.2010, 13:08 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2568 
Recht seelenlos! Ein Fall für die Gurke!
07.09.2009, 12:00 Berghutzen (3182 
Was habe ich mich von den Vorschußlorbeeren blenden lassen. Direkt bei Erscheinen für mein SNES gekauft, gespielt, meinem Bruder versucht, das Teil anzudrehen, mit Gelächter sein Zimmer verlassen, zum Second-Hand-Laden gebracht und versucht meinen Verlust zu minimieren. Animationen, bei denen einem schlecht wird, eine nicht vorhandene Spielbalance und dazu keine Schnitte gegen so TOP-Titel wie Paws of Fury oder Clayfighter.
26.06.2009, 14:15 Filtertüte (638 
Ich hatte das Spiel auf dem CD32. Ein sehr schönes Grafikdemo, bei dem die Figuren sogar einige willkürliche Bewegungen machten, wenn man ein paar Knöpfe am Joypad drückte. Die Kosten eines Vollpreisspiels waren dafür aber deutlich zu hoch...
Seiten: «  5 6 7 8 [9] 10 11 12 13   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!