Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



R-Type III: The Third Lightning
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 15 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.20

Entwickler: Irem   Publisher: Irem      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Play Time 4/94
Testbericht
85%
81%
85%
Super Nintendo
16 MBit Modul
1186Ulf Schneider
Power Play 5/94
Testbericht
--90%
Super Nintendo
16 MBit Modul
268Knut Gollert
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: R-Type, R-Type II, R-Type III: The Third Lightning

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: SNES, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (34)Seiten: [1] 2 3   »
10.12.2016, 12:30 v3to (762 
Das Spiel löste auf dem SNES einen ziemlichen Hype aus. Die SNES-Version ist auch gut spielbar, allerdings mit etwas Abstand betrachtet, merkt man doch, wie sehr das Leveldesign Kompromisse bei der Gegnerdichte macht. Es herrscht doch verhältnismäßig wenig Betrieb, speziell im Vergleich zu Teil 2 (was erstmal nichts Schlechtes ist, denn dort war es IMO völlig übertrieben).

Für mein Empfinden leidet allerdings das Pacing etwas darunter und der Schwierigkeitsgrad wird auch leider hauptsächlich durch Passagen in die Höhe getrieben, die nur mit Auswendiglernen überstanden werden können. In der zweiten Hälfte nimmt das fast schon überhand. Es gibt auch diverse Stellen, die ohne Extrawaffen unmöglich zu schaffen sind (beispielsweise der letzte Endgegner, den ich allerdings auch nur per Cheat zu sehen bekam). Zum Ausgleich gibt es aber doch einige wirklich erinnerungswürdige Momente.

Ich bin ehrlich etwas zwiegespalten. Es erreicht mMn nicht die Qualität des ersten Teil oder R-Type Leo. Es gibt auch eine Fassung für das GBA, bei der irgendwas bei der Kollisionsabfrage querläuft (manche Gegner der selben Formation scheinen doppelt soviel Schüsse zu vertragen als ihr Nachbar), weshalb die Version mir um einiges schwerer als auf dem SNES vorkommt.
20.02.2014, 20:58 robotron (1315 
Eines der Shoot em Up Höhepunkte auf dem SNES das sich hervorragend präsentiert.
14.02.2013, 19:43 SarahKreuz (7914 
Irgendwie muss ich das hier mit dem zweiten (bzw. dritten bzw. SUPER-) R-Type verwechselt haben. Man ahnt, wie das kommt

Bitte meine Wertung hier löschen. Danke.
18.05.2011, 19:29 Commodus (4772 
Hat eigentlich mal jemand R-Type Leo auf einem Automaten gezockt? Kann dieser Teil mit R-Type I oder R-Type II mithalten?
25.04.2011, 08:37 Atari7800 (2322 
Okay sie konnten es also doch, ohne Ruckeln und Slow Downs auf dem S-NES! Gutes Game, wobei es an den ersten Teil als meinem All-Time Klassiker nicht rankommt!
05.04.2011, 19:55 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Eines der edelsten "Shoot 'em up's"!
10.09.2010, 09:32 tschabi (2527 
ganz passabler shooter,welcher aber ab dem 3.level echt schwer wird. grafisch top(wobei axelay immer noch mein favorit auf dem snes ist).......nicht ganz die klasse der teile und 2 aber immer noch sehr gut
10.09.2010, 08:21 Dragondancer [Mod] (960 
Atari7800 schrieb am 10.09.2010, 07:17:
War das nicht das Modul mit den Slow-Downs....und Rucklern ohne Ende?


Du meinst wohl eher Super R-Type.
10.09.2010, 08:20 Majordomus (2171 
Atari7800 schrieb am 10.09.2010, 07:17:
War das nicht das Modul mit den Slow-Downs....und Rucklern ohne Ende?


Technisch ist R-Type III nicht ganz einwandfrei.
Aber also sooo gravierend schlimm habe ich die technischen Mängel nicht empfunden. Das sieht natürlich jeder persönlich anders.

Habe mir das Longplay angeschaut, um mal zu sehen was ich so verpasst habe (Level-4-Boss war für mich Schluss). Da legt ja das ohnehin schon bockschwere R-Type ja nochmal ne Schippe drauf
Ich kann mir kaum vorstellen, dass das letzte Level ohne Maximalbewaffnung zu schaffen ist.
10.09.2010, 07:17 Atari7800 (2322 
War das nicht das Modul mit den Slow-Downs....und Rucklern ohne Ende?
09.09.2010, 22:29 SarahKreuz (7914 
Fällt klar ab gegenüber seinen Vorgängern, meiner Meinung nach.
09.09.2010, 17:00 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Das Video zu R-Type III macht mir großen Appetit, ich habe schon länger vor mir dieses Edel-Modul zu holen!
02.04.2009, 09:49 Majordomus (2171 
Ein sehr schöner Testbericht ist bei G wie Gorilla zu finden:
"Wer nicht Nerven aus Stahl, Reflexe wie eine Gazelle und ein Gedächtnis wie ein Elefant hat, dem wird R-Type III echte Demut lehren."

Damit ist das Spiel perfekt in einem Satz erklärt
23.09.2008, 15:32 Majordomus (2171 
Ich schaffe einfach nicht den Endboss im 4. Level
Eigentlich hat der gar nicht mal so tolle Fähigkeiten, aber bei dem schnellen Drehen des Bildschirms verliere ich immer die Übersicht.

Schade, hatte mich besonders aufs 5. Level gefreut, in dem die Gegner aus den Vorgänger T-Types auftauchen

Trotzdem glaube ich, dass ich das Spiel nun bewerten kann:
R-TypeIII ist ein herausragendes Shoot em up.
Es ist zwar sehr hart und teilweise mehr als unfair, aber die Rücksetzpunkte sind stets fair gewählt und auch mit minimaler Bewaffnung kann man jede berenzlige Situation meistern.

Die Level sind durchweg grafisch und soundtechnisch sehr stimmig und imposant. Da wurde ganze Arbeit geleistet.
Das teilweise ruckelige Scrolling hat mich weniger gestört, da dadurch die Passagen einfacher wurden

Wer einen actiongeladenen Shooter mit toller Atmosphäre sucht ist jedenfalls bei R-TypeIII genau richtig.
22.09.2008, 12:32 Majordomus (2171 
Retro-Nerd schrieb am 20.09.2008, 18:58:
Vielleicht hilft das hier weiter:

R-Type III Level 3


Danke für den Link, da sind wirklich sehr hilfreiche Tipps enthalten

Bin jetzt im vierten Level. Brachial Schwer: nachdem ich das "Todesrad" nach dem hundertsen Versuch geschafft habe, kommt eine extra fiese Stelle, wo man nur die Gänge raten kann. Hat man mal die falschen gewählt, ist auch schon gleich Schluss. Meiner Meinung nach gehört so ein "Glücksspiel" nicht in einen Shooter
Trotzdem ist das Level von der Atmosphäre her auch wieder ein absolutes Highlight. Mal schauen, ob ich heute noch wenigstens den Zwischenboss schaffe.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!