Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MrFatAgnus
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Gunship
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 20 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.50
PC
Entwickler: Microprose   Publisher: Microprose   Genre: Simulation, 3D, Fliegen, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 4/87
Testbericht
13/15
9/15
13/15
C64/128
1 Diskette
299Boris Schneider-Johne
ASM 1/88
Testbericht
ohne BewertungSinclair ZX Spectrum
1 Kassette
70-
ASM 4/90
Testbericht
9/12
-11/12
C64/128
1 Diskette
36Hans-Joachim Amann
Happy Computer SH 17
Testbericht
86%
45%
86%
C64/128
1 Kassette
798Boris Schneider-Johne
HC Spiele-Sonderteil 2/87
Testbericht
86%
45%
88%
C64/128
1 Diskette
392Boris Schneider-Johne
Power Play 4/88
Testbericht
80%
45%
85%
Atari ST
2 Disketten
602Boris Schneider-Johne
Power Play 8/89
Testbericht
--85%
Amiga
1 Diskette
269Michael Hengst
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Gunship, Gunship, Gunship 2000, Gunship 2000, Gunship 2000: Philippinen & Antarktis -Szenario Disk-, Gunship!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: C64, Spiel
Kategorie: CPC, Spiel
User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
11.01.2018, 10:30 LordRudi (729 
Ach du Scheisse! Wie schön war die Zeit, als man sich auf dem C64 mit ein bis zwei FPS sich gefühlt hat wie in Apocalyse Now...
24.07.2013, 11:00 ColdWarrior (10 
"Gunship" war seinerzeit die erste ernstzunehmende Simulation, die ich auf dem C 64 gespielt habe. Stundenlang.
Leider habe ich die Diskette einem Freund geliehen, der sich prompt draufgesetzt hat. Da war ich erstmal "grounded". (Als "Entschädigung" hat er mir "Steel Thunder" besorgt. As if...)
Daher war "Gunship" auch das erste Vollpreis-Original, das ich mir gekauft habe. Es blieb es auf dem Amiga und als "Gunship 2000" auch 1992 auf dem PC.
Für den legitimen Nachfolger halte ich "Apache" von Interactive Magic, der hatte das gleiche Spielgefühl, wenn natürlich die "Longbow"-Reihe insgesamt besser war.
06.05.2013, 21:03 Majordomus (2171 
Stalkingwolf schrieb am 03.05.2013, 09:37:
wie kann man denn Silkworm mit Gunship vergleichen.
Da sind 2 ganz verschiedene Genres.


Das war ja gerade der Witz an meinem Kommentar vor einem Jahr
Wo wir gerade bei Shoot em ups sind (mehr oder weniger): Das Baller-Genre erlebt für mich gerade eine Renaissance auf dem Smartphone. Hätte ich nicht für möglich gehalten, aber die Steuerung via Touchscreen funktioniert hier tadellos. Schön, das ein vergessenes Genre wieder auf dem Vormarsch ist

Vielleicht schaffen es auch bald mal die Simulationen wie Gunship den Sprung in die mobile Welt
03.05.2013, 09:37 Stalkingwolf (723 
wie kann man denn Silkworm mit Gunship vergleichen.
Da sind 2 ganz verschiedene Genres.
12.04.2012, 22:18 90sgamer (750 
Majordomus schrieb am 12.04.2012, 20:05:
Ich weiß genau, was Du meinst 90sgamer
Ein 2D-Heli-Shoot em up (wie z.B. Silkworm), in dem es "nur" ums Ballern geht, ist mir auch lieber als jede ach so tolle und komplexe Simulation


Bei mir sinds speziell Flugsimulatoren, ich komm da einfach nicht dran. Hatte auf dem C64 auch mal F14 Tomcat und irgendwas mit F16 (beide noch nicht in der DB), das war mir alles zu hoch. Tauge höchstens als Co-Pilot zum Zerlegen der Gegner.
12.04.2012, 20:05 Majordomus (2171 
90sgamer schrieb am 12.04.2012, 12:14:
Schon in dem Moment, als er die Tastaturbelegung aus Pappe um meinen Brotkasten gelegt hatte, wusste ich, dass das mit mir und Gunship in diesem Leben nichts mehr wird.


Ich weiß genau, was Du meinst 90sgamer
Ein 2D-Heli-Shoot em up (wie z.B. Silkworm), in dem es "nur" ums Ballern geht, ist mir auch lieber als jede ach so tolle und komplexe Simulation
12.04.2012, 12:14 90sgamer (750 
Irgendwann kam mal ein Kumpel zu Besuch und hatte die seiner Meinung nach "beste Simulation für den C64" dabei. Schon in dem Moment, als er die Tastaturbelegung aus Pappe um meinen Brotkasten gelegt hatte, wusste ich, dass das mit mir und Gunship in diesem Leben nichts mehr wird. Scheint aber ganz objektiv betrachtet ein guter Titel zu sein.
13.10.2011, 21:04 docster (3267 
Das ist doch mal eine interessante Info.

Ob besagte Ladebeschleunigung wohl eine höhere Wahrscheinlichkeit von Errors zeitigte?

Die Fehler begründeten sich ja weniger im Spiel selbst, sondern vielmehr im eigentlichen Ladevorgang.

Abstürze waren jedenfalls kaum zu verzeichnen, ein Titel mit hartnäckigem Load Error hingegen lief bei 50 Start - Versuchen allerhöchstens ein einziges Mal ( ganz besonders ist mir da "Dam Busters" in Erinnerung ).

Andere Games wiederum benötigten für ihren Ladevorgang gerne einen geschlagenen Nachmittag.

Grundsätzlich war ich aber absolut erstaunt, was so alles Platz auf nur einem einzigen Tape fand...
13.10.2011, 20:41 Retro-Nerd (10539 
Aus Wiki, ob es so korrekt ist weiß ich nicht.


Auf einer herkömmlichen Kassette mit 30 Minuten können rund 100 kByte gespeichert werden. Durch die Verwendung von Ladebeschleunigern wie Turbo Tape können grob 1 MByte pro 30 Minuten Band gespeichert werden. Die Bitrate liegt im Bereich von rund 300 Bit/s bis zu knapp 5 kBit/s.
13.10.2011, 20:22 Rockford (1714 
Wieviel kb passen eigentlich auf eine Kassette? Bzw. wie groß darf ein File sein? Ist mir nämlich auch kürzlich aufgefallen, als ich ein paar Titel gesehen habe, die auf Kassette rausgekommen sind.
13.10.2011, 20:12 docster (3267 
...und manchmal frage ich mich, wie man einige Spiele überhaupt auf Kassetten quetschen konnte!
31.01.2011, 11:42 LordRudi (729 
Einer der wenigen Flug-Sims, die ich intensiv gespielt habe.
War auf dem C64 damals ganz grosse Klasse, obwohl es aus heutiger Sicht mehr als angestaubt wirkt. Gerade an 3D-Spielen nagt doch gewaltig der Zahn der Zeit...
25.05.2010, 20:11 docster (3267 
"Gunship" genoß damals neben einigen anderen Titeln ( wie das bereits erwähnte "Silent Service" ) bereits als aktuelles Game Kultstatus, und dies absolut berechtigt.

Eine phantastische Simulation, eher ungewohnterweise noch die eines Kampfhubschraubers, technisch den C64 mehr als nur ausreizend, staune noch heute, was mit dem Spiel aus dem Brotkasten herausgekitzelt wurde ( zumal ich anfangs die Kassettenversion besaß ).

Ohne wenn und aber ein ( höchst anspruchsvoller ) Meilenstein!
Kommentar wurde am 28.07.2011, 00:21 von docster editiert.
25.07.2009, 22:49 forenuser (2844 
Für diesen Titel habe ich Microprose geliebt. Gerade auf dem VC64 eine technisch famose Leistung, das "Spiel" fühlt sich herrausragend an. Es passt einfach alles.
13.05.2007, 20:18 Modrunner69 (264 
Ein Klassiker! Microprose hatte es einfach drauf.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!