Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zupfi
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



TFX: Tactical Fighter Experiment
TFX: The Cutting Edge of Aerial Combat
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Entwickler: Digital Image Design (DID)   Publisher: Ocean   Genre: Simulation, 3D, Fliegen, Kriegsspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 11/94
Vorschau
-Amiga 1200/4000
Diskette
735-
PC Joker 10/93
Testbericht
81%
82%
86%
PC
8 Disketten
59Max Magenauer
PC Player 2/94
Testbericht
--71%
PC
8 Disketten
27Boris Schneider-Johne
Power Play 11/93
Testbericht
83%
74%
84%
PC
8 Disketten
1341Volker Weitz
Power Play 4/94
Testbericht
83%
78%
74%
PC CD-ROM
1 CD
98Volker Weitz
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
17.08.2017, 12:11 Gunnar (1482 
Hab's ein paar Mal angespielt, aber dieser merkwürdige Grau-in-Grau-Grafikstil sagte mir überhaupt nicht zu (und komischerweise ist DID davon auch bei "EF-2000" nicht wirklich weggekommen). Mit "F-29 Retaliator" als indirektem Vorgänger dürfte ich mich somit wesentlich intensiver beschäftigt haben, wobei mir dieses Spiel im Vergleich mit "TFX" auch actionreicher und kurzweiliger vorkam (und viel schlechter sieht es auch nicht aus *g*).

Nebenbei sei noch angemerkt, dass der Titel des Spiels doch sehr merkwürdig ist: Es gab in den USA tatsächlich ein "Tactical Fighter Experiment"-Programm, das allerdings lief in den 60er Jahren und brachte letztlich den umstrittenen, weil anfangs alles andere aus ausgereiften Bomber (!) General Dynamics F-111 hervor. Komisch also, dass dann in den 90er Jahren ein Spiel so genannt wird, das sich auf um anderthalb bis zwei Generationen fortschrittlichere Flugzeuge konzentriert...

Ah ja, und noch eine Eigenschaft von "TFX", die mich immer irritiert hat: Wenn man mit der Bordkanone gefeuert hat, dann sahen die Schüsse immer sehr merkwürdig aus. Das waren helle, weiße Streifen, die sich ungewöhnlich langsam bewegten, dafür aber parallel in einem ungefähr (geschätzt) einen Meter durchmessenden Zylinder flogen. Sieht das wirklich so aus? Ich glaube nicht.
Kommentar wurde am 17.08.2017, 12:17 von Gunnar editiert.
28.03.2015, 14:28 Anna L. (1362 
Auf TFX und INFERNO hatte ich mich als Freundin-Liebhaber so gefreut. Leider wurde meine Vorfreude nie befriedigt.
13.05.2010, 05:46 Corsair (158 
Diese Flugsimulation war zwar nicht so realistisch wie die Falcon, oder sogar die f-15 serie, aber hatte noch genug simulation in sich.

Habs auf dem PC gespielt damals, und abgesehn von dem fantastischen Soundtrack (auch während der Missionen), habs einige beeindruckende Momente.

Die erste F-117 Mission z.b.
Man musste umbemerkt in Cuba (glaub ich) reinfliegen und ein ziel ausschalten. WEnn man über die grenze flog, hat man alle positionslichter ausgemacht und wäre da nicht vollmond gewesen, hätte man wirklich nichts gesehn. WIe bei F-15 III waren Nachtmission wirklich schwarz und nicht so ein dunkelgrau wie bei älteren Flugis. Strassen und gebäude wurden durch Licht punkte dargestellt und es sah grossartig aus. Im dunklen Cockpoit zu sitzen,mit all then detailreichen Displays und MFD,welche auch im freelook die richtigen daten angezeigt haben...das war einfach nur klasse.
Man fühlte sich allein, aber trotzdem überlegen.

Einer dieser Momente in meiner zocker Karriere, die ich nie vergessen werde.
12.05.2010, 19:27 StephanK (1607 
Ich mochte es eigentlich recht gern, hab mich aber nie soweit reingesteigert als das ich es bewerten könnte.
24.05.2007, 13:15 Modrunner69 (264 
Hatte ich irgendwie auf dem PC - original. Ich erinnere mich an eine edel aussehnde schwarze Verpackung. Schlecht war es wirklich nicht, aber so richtig lange hat es mich auch nicht am Bildschirm halten können.
21.06.2006, 20:52 DaveTaylor (1697 
Das hätte die beste Flugsimulation für den Amiga werden können. Die Bilder sahen gigantisch aus. Sogar Gourad Shading (bekannt aus der Demoszene) fand hier Verwendung. Hab jedes Preview verschlungen. Und kurz vor Vollendung wurde es von Ocean gecancelt. Warum nur?

Digital Image Design war mir sehr sympathisch und sie haben wahnsinnig schnelle 3D Grafiken aus dem Amiga rausgeholt, man denke nur an F 29 Retaliator (Mann, war das schnell!), Epic oder auch Robocop 3.

1997 wurde es dann aus der Versenkung geholt und als Coverdisk in England veröffentlicht.
19.06.2006, 17:22 tschabi (2527 
wollte ich früher haben,habs dann bei joysoft bestellt und warte noch bis heute drauf.
gott sei dank hab ich es per nn geordert
18.06.2006, 10:36 Darkpunk (2108 
Kann mich noch gut erinnern, wie beeindruckt ich von den in der PowerPlay abgedruckten Bildschirmphotos war - und neidisch auf den PC. Volker Weitz hat recht: "Mir Macht T.F.X. mit seinen detaillierten Vektor-Landschaften mehr Spaß, als so manch aufgemotzte Gourad.Shading. Bitmap-Fraktal-Grafik-Orgie,......."

Hab´s zwar nie gespielt, aber war immer heiss auf das Game.
Kommentar wurde am 18.06.2006, 10:41 von Darkpunk editiert.
16.06.2006, 14:00 DaveTaylor (1697 
Danke Kulty! Ein super Preview! Und sogar Inferno findet Erwähnung.
22.03.2005, 15:14 Dod (475 
Ähm.. sorry.. Schlecht ausgedrückt, ich hatte es damals übers Wochenende und nicht heute. Aber ich muss auch zugeben, dass ich nie der grösste Flugsimulatorfan war, ansonsten hätte ich TFX wohl besser in Erinnerung.
22.03.2005, 13:57 Gast
Naja, wenn man das im Jahre 2005 zum ersten Mal spielt, ist das kein Wunder. Als es damals rauskam, gab es nichts vergleichbares.
22.03.2005, 02:00 Dod (475 
Ach keine Sorge, soviel habt ihr nicht verpasst. Hab es mir mal übers Wochenende von einem Bekannten geliehen und war einigermaßen froh es wieder abgeben zu können ..
25.11.2003, 12:48 WindowsKiller (87 
Wie bei einer Beta-Version üblich, waren alle Funktionen drin. Nur ob auch alles funktioniert, ist die Frage... Die Diskwechsel-Routinen z.B. zeigen teilweise nicht an, welche Disk eingelegt werden soll, da muss man dann raten. Aber das Script zum Erstellen der Disks war schließlich auch nicht fertig.

Der Programmierer der Amiga-Version hat sogar auf seiner Seite (http://www.geocities.com/~charlie_x) noch ein paar neuere Executables hochgeladen.
24.11.2003, 22:01 DaveTaylor (1697 
Das ist ja ein Ding. Seit Ende 1993 angekündigt und 1997 immer noch nicht fertig.
Weißt Du zufällig wie komplett die Betaversion war?
22.11.2003, 22:54 WindowsKiller (87 
@DaveTaylor:

Genau genommen kam es nie raus. Die unfertige Beta-Version wurde irgendwann (1997 eben) auf einer Cover-CD der "CU Amiga" veröffentlich.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!