Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 2/95 (Letzte Ausgabe)


Berichte: (3)
Artikel:
Besuch bei ZDF X-Base
Goodbye, ASM!
Kult-Poster:
Novastorm

Testberichte/Vorschauen: (5)
Atari Jaguar: (1)
Alien vs Predator (11/12)
Nintendo Super Nintendo: (1)
Donkey Kong Country (10/12)
PC: (2)
Solid State Pinball: Crystal Caliburn (9/12)
Tricky Quiky Games: Die Suche nach den verschollenen Seiten II Vorschau
PC CD-ROM: (1)
Creature Shock (10/12)

Anmerkung:
Poster: Novastorm / Lemmings

Redakteure: (10)
Chefredakteur:
Peter Schmitz
Stellv. Chefredakteur:
Vera Brinkmann
Redakteure:
Jürgen Borngießer
Klaus Trafford
Marcus Höfer
Thomas Morgen
Freie Redakteure:
Andreas Lober
Antje Hink
Michael Suck
Roland Heibert



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (23) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 1.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 12 Gesamtwertung: 2.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x562 | Grösse: 61 Kbyte | Hits: 10539
Scan von bucki

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
24.12.2010, 02:19 Rocket Queen (144 
Ich habe die Ausgabe damals nie gelesen, das war kürzlich eine Premiere. Das Ende der ASM scheint sehr plötzlich gekommen zu sein, da man im Magazin immer wieder darüber liest, das die ASM über dieses oder jenes berichten wird oder das sie weiter an einem Thema dran bleiben. Auch im Editorial wird nicht auf das Ende eingegangen (Dafür gibt es ein reichlich unlustiges, ja sogar recht dämliches "Bühnenstück" von Peter Schmitz zu lesen. Es wirkt alles so als wären weitere Ausgaben geplant gewesen. Wäre sicher interessant, darüber zu erfahren, was da so in den letzten Tagen abging mit dem Start der PC Spiel.
29.08.2009, 11:28 DosKanonos (167 
Wenn das Cover die Qualität des Hefts wiederspiegelt, kann ich mir gut vorstellen, warum es eingestellt wurde.
20.05.2008, 09:23 lordoid (186 
Hey Gast! Meld dich doch einfach an...Dann gehörste wieder zur "Familie"
19.05.2008, 23:33 Gast
Ich hab damals das sinkende Schiff noch vor dem Eisberg verlassen; ich schätze mal, so ca. ein Jahr vorher. Das Spaßmagazin hab ich noch mitbekommen, aber da hat's mir dann auch gelangt. Was mich damals aufgeregt hat, waren die nicht-spielebezogenen Artikel, viel zu viele Konsolentests und das Layout: ziemlich breiter, weißer Rand. Und zwischen den Absätzen dann noch Lückenfüller rein (zB Sternchen). Also Platz schinden, wo es nur geht. So, als ob man nichts zu sagen hätte.
Vor 20 Jahren hat der Blick über den Tellerrand ja dazugehört: als C64 Besitzer neidisch zu Amiga/Atari Spielen rauf und breit grinsend auf Schneider/Spectrum hinabzuschauen, es war doch irgendwie alles eine Familie. Älterer Bruder und kleinere Schwester. Aber Konsolen waren für mich immer Fremdkörper, so daß der Schritt hin zu einer "spezialisierten" Zeitschrift überfällig war (für mich damals PC Games), in der statt 10% der Artikel eben 100% für das eigene System waren.
09.06.2007, 23:01 hunter3000 (726 
Den Untergang der ASM hab ich nicht mitbekommen...allerdings den Stapellauf von PC-Spiel auch nicht.
Kommentar wurde am 09.06.2007, 23:29 von hunter3000 editiert.
15.05.2007, 17:58 bucki (16 
Ja allerdings. Schade drum. Aber man konnte die Zeitung schon seit 93 eigentlich vergessen. Irgendwann hab ich sie trotzdem alle
22.12.2006, 08:39 kultboy [Admin] (10682 
Hier nun auch die letzte Ausgabe, danke an bucki! Kein Wunder das die Unterging.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!