Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Copeland
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Space Crusade
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.10
C64/128
Entwickler: Imagitec Design   Publisher: Gremlin   Genre: Strategie, 2D, Brettspiel, Rundenbasiert, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 9/92
Testbericht
5/10
4/10
7/10
C64/128
-
186Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 5/92
Testbericht
64%
46%
68%
Amiga
2 Disketten
1043Joachim Nettelbeck
PC Player 4/93
Testbericht
--63%
PC
Diskette
17Boris Schneider-Johne
Play Time 10/92
Testbericht
65%
20%
61%
C64/128
-
220Hans Ippisch
Power Play 10/92
Testbericht
57%
30%
68%
C64/128
-
72Volker Weitz
Power Play 5/92
Testbericht
68%
32%
70%
Amiga
2 Disketten
147Volker Weitz
Power Play 5/93
Testbericht
65%
30%
70%
PC
Diskette
62Volker Weitz
Power Play 9/92
Testbericht
67%
30%
70%
Atari ST
Diskette
43Michael Hengst
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (4)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Serie: Space Crusade, Space Crusade: The Voyage Beyond

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (21)Seiten: [1] 2   »
28.05.2014, 16:31 Wuuf The Bika (1120 
Dieses Spiel hatte es bei mir leicht, sowohl Hero Quest als auch Starquest wurden gerne als Brettspiel gespielt (hab ich immer noch ),
daher mochte ich auch diese Version recht gerne.
Einen Abend mit Freunden kann diese Umsetzung klarerweise nicht ersetzen,
außerdem ist nach heutigen Maßstäben die Bedienung zu umständlich, und das Gameplay als ganzes zu langsam. Trotzdem mag ich das Spiel
Kommentar wurde am 28.05.2014, 16:33 von Wuuf The Bika editiert.
19.02.2012, 19:45 nudge (865 
Auch wieder so ein Spiel, dass die oberen 3 Punkteränge knapp verpasst hat. Die Musik (C64) fetzte richtig. Überhaupt war die Einstimmung ganz gut gemacht. Allerdings fand ich die Menüsteuerung damals sehr konfus. Heutzutage würde ich sicher anders darüber denken. Zum Spiel:

Ich empfand es als reines Strategiespiel. Wohl auch darum, weil es den Begriff Tactical RPG in meiner Welt damals noch nicht gab. Aber es war eines. Wobei mir gerade der RPG Part an der Sache nicht geschmeckt hat. Die Ausrüsterei und Probiererei empfand ich aus irgenwelchen mir nicht ersichtlichen Gründen nervig. Ähnlich erging es mir auch bei X-Com. Dagegen hat mir aber Jagged Alliance 1 sehr gut gefallen.

Die eigentlichen Gefechte waren gut. Es hatte immer was von Aliens. Die langen Korridore, Türen und wie sich die Soldaten gegenseitig Deckung gaben. Diese Labyrinte hatten was. Dungeon Gefechte mal völlig anders.

Allerdings war das Spiel optisch kein Leckerbissen. Vor allem die 2D Ansicht. Aber das bin ich ja eigentlich von RPGs gewöhnt. Wieso ich die Grafik so schlecht in Erinnerung habe liegt wohl auch an dem isometrischen 3D Modus, in dem man nur nicht spielen konnte. Ich frage mich, ob das technisch wirklich nicht möglich war. Head over Heals - ich weiß, völlig anderes Genre - hatte eine ähnliche Grafik auf C64 und Spectrum und das hätte eine völlig andere Spielatmosphäre bewirkt. Aber so bleibt mir immer die Einschränkung in Erinnerung.

Ok, Sound gab es auch. Frei nach Loriot "Und dann macht es Puff"

Leider habe ich die C64 Version nicht mehr. Dafür die Amiga Version auf einer dieser Amiga Classix. Die muss ich mir auch mal anschauen.

Die C64 Variante ist für mich eine 7. Ich habe mich an einigen Missionen mehrmals versucht und es war spannend. Vor allem mit etwas vorstellungskraft
07.01.2010, 10:15 Hugo (32 
Hat einer das Wertungssystem der Playtime mal da?


Hab ich! Und die Bewertung bei Rollenspielen entspricht tatsächlich deiner zweiten Formel
06.01.2010, 14:00 Berghutzen (3178 
Also.... meine Ergebnisse sind wie folgt: (Faktoren = Gewichtung bei der Endnote).

(1* 20 + 3*65 + 2*75)/6 = 61% oder
(2* 20 + 3*65 + 5*75)/10 = 61%

Wobei Formel 1 unwahrscheinlich ist, da sie die Grafik höher gewichtet als den Spielspaß. Hat einer das Wertungssystem der Playtime mal da?
06.01.2010, 13:46 Berghutzen (3178 
Ich bin nunmal mathematisch interessiert und bastle jetzt shco neine Weile daran rum, aus den 3 Zahlen mir eine 61 zu zaubern. Mein Excel denkt auch, der spinnt.
06.01.2010, 13:42 Bren McGuire (4805 
Berghutzen schrieb am 06.01.2010, 13:31:
Wie kommt die Playtime überhaupt auf die 61% ?

Naja, Hans Ippisch hat's getestet - das sagt doch schon alles... Tja, der Hans, der kann's...
06.01.2010, 13:31 Berghutzen (3178 
Am C64 "trotz schwachem Sound" ein gutes Spiel ... 61%. Da sieht man mal, was eine miese Teil-Wertung das Endergebnis verfälschen kann, wenn nur eine simple Formel hinter dem Spielspaß steht. Allerdings habe ich im Moment Probleme, die drei Wertungen 20, 65 und 75 zu einer Gesamt-61 zu verwursten ... sprich: Wie kommt die Playtime überhaupt auf die 61% ?
02.01.2010, 23:53 Bren McGuire (4805 
Habe 'Space Crusade' bis heute nicht gespielt - aber irgendwie höre ich auf allen möglichen Sites nur gutes darüber und auch die Wertungen in den verschiedenen Zeitschriften waren äußerst wohlwollend. Sollte ich in den nächsten Wochen vielleicht mal echt antesten...
02.01.2010, 23:50 Uwe A. (167 
Muss das Game die Tage mal wieder spielen, besonders die Data-Disc.
23.10.2008, 15:59 Wurstdakopp (1294 
Das hat die PP damals mit 70% bewertet, eindeutig zu niedrig. Die Möglichkeit mit drei Teams/Spieler an die Missionen zu gehen, die spielerische Tiefe, tolle Rundenstrategie und die Möglichkeit, seine Marines mit mehr Erfahrung in die nächste Mission zu nehmen, waren ausschlaggebend für ein echt tolles Spiel. Kann ich jedem Rundenstrategieliebhaber wärmstens ans Herz legen, auch heute noch.

Ne 9.
09.10.2007, 12:02 Frank ciezki [Mod Videos] (2943 
Deus Ex ist eher Action.
Aber dann gab´s da noch Starflight I und II.Whales Voyage.Und zwei Teile "Buck Rogers" von SSI,die sehr fein waren.Ich bin dankbar für jedes Rollenspiel,das nicht auf ausgelatschten Fantasypfaden daherkommt.
09.10.2007, 01:02 Brooklyn (139 
>Rollenspiel und Science Fiction passen für mich irgendwie nicht >zusammen.

Naja, an gelungenen Scifi-RPGs fallen mir spontan ein Anachronox, Fallout, das erste Knights of the old Republic, die Front Mission-Serie, Deus EX und Star Wolves. (Ok, letzteres war eher RTS mit RPG-Elementen). Potentiell eventuell noch Mass Effect.

RPG und Scifi passen imho schon recht gut zusammen.

mfg
Brooklyn
08.10.2007, 23:32 Kult (205 
Greg Bradley schrieb am 25.02.2005, 06:57:
Rollenspiel und Science Fiction passen für mich irgendwie nicht zusammen.
Allerdings muss ich gestehen, diese Kombination noch nie wirklich ausprobiert zu haben. Andererseits fällt mir spontan auch kein wirklich großer Name in dieser Richtung ein.


Shadowrun ? Riesiges Rollenspiel In SiFi umgebung.
Space Crusade hab ich zuerst als Brettspiel gemeistert und die Erfahrung gemacht, das man als Meister nicht vernichtent Taktisch vorgehen darf. Mein armen Spieler hatten keine Chance. Glaub die habens danach nie wieder dieses Spiel gespielt. Als Comp Spiel fand ich es sehr gut. Leider verlangt die WinUAE Version nach der ersten gelungen Schlacht die Save Disk, und ich hab keine Ahnung, wie man die Herstellt.
18.08.2007, 16:55 timm (209 
Star Quest war genial. Das Computerspiel hat mir ohne die Kollegen allerdings weniger Spaß gemacht.
24.02.2006, 08:09 tschabi (2527 
ich mochte schon das brettspiel nicht,das computergame hat mich auch nicht begeistert
auch hero quest gefiel mir nicht
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!