Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 9/97


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (12)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Stellv. Chefredakteur:
Christian Müller
Christoph Holowaty
Redakteure:
Florian Stangl
Harald Wagner
Petra Maueröder
Rainer Rosshirt
Leitender Redakteur:
Oliver Menne
Thomas Borovskis
Redaktions-Assistent:
Jürgen Melzer
Michael Erlwein
Korrespondenz USA:
Markus Krichel



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (11) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 3.20 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 397x570 | Grösse: 80 Kbyte | Hits: 938
Scan von Herr Planetfall

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
18.05.2016, 12:14 Gunnar (1373 
SarahKreuz schrieb am 11.02.2013, 22:33:
Das es "Comanche" überhaupt bis zu einem dritten Teil geschafft hat...

Spielerisch fand ich das nie so prickelnd. Aber muss ja gekauft worden sein.

Oh, und ob! "Comanche 3" war tatsächlich so eine Art Wendepunkt in der Serie und hat - anders als die actionlastigen zweieinhalb Vorgänger - erstmals die Richtung einer Simulation eingeschlagen. In der Hinsicht war es dann auch gleich mal neben "AH-64D Longbow" und dem (grafisch angestaubten) "Hind" die Referenz schlechthin.

Interessanterweise ist das Spiel auch ziemlich gut gealtert - bemerkenswerterweise wie so einige Simulationen aus jener Zeit (etwa "EF-2000"). Hatte vor kurzem noch mal "Comanche Gold" rausgekramt, und es sah auch in Zeiten von "ArmA", "Battlefield 4" und solchen Späßchen noch ziemlich glaubhaft aus, was die Darstellung von Landschaften und Kriegsgerät anging. Nur die Steuerung war nicht so ganz funktional - damals wurden Hotkeys wohl noch nach Assoziation ("O" für "Open Bay Doors", "G" für "Landing Gear" usw.) belegt anstatt nach schneller Erreichbarkeit.
16.03.2014, 19:33 billy336 (3 
SarahKreuz schrieb am 11.02.2013, 22:33:
Das es "Comanche" überhaupt bis zu einem dritten Teil geschafft hat...

Spielerisch fand ich das nie so prickelnd. Aber muss ja gekauft worden sein.


Ich find Comanche und Comanche 3 klasse. Es muss einem liegen dieses schleichen, angreifen aus dem Hinterhalt, ich fand das gab einem immer so ein Gefühl von Macht, allen technisch überlegen zu sein
Kommentar wurde am 16.03.2014, 19:33 von billy336 editiert.
11.02.2013, 22:33 SarahKreuz (7914 
Das es "Comanche" überhaupt bis zu einem dritten Teil geschafft hat...

Spielerisch fand ich das nie so prickelnd. Aber muss ja gekauft worden sein.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!