Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



GTA
...Grand Theft Auto...
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 52 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.53
PC CD-ROM
Entwickler: DMA Design   Publisher: BMG Interactive Entertainment      
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 1/98
Testbericht
69%
82%
86%
Sony PlayStation
1 CD
106Ulf Schneider
PC Joker 2/98
Testbericht
66%
84%
82%
PC CD-ROM
1 CD
334Steffen Schamberger
Power Play 12/97
Testbericht
70%
84%
80%
PC CD-ROM
1 CD
821Sascha Gliss
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (12)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Serie: GTA, Grand Theft Auto: Mission Pack #1: London 1969, GTA 2

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PlayStation, Spiel
User-Kommentare: (47)Seiten: [1] 2 3 4   »
12.05.2017, 19:50 DaBBa (1089 
Die Grundidee funktionierte bereits, war aber noch nicht blank poliert: Man konnte jede Mission nur einmal probieren. Wenn man sie nicht schaffte, war sie weg - und evtl. Folge-Missionen auch.
Zumal erfolgreiche Missionen auch den Punkte-Multiplikator erhöht haben, d. h. man bekam für die gleichen Aktionen mehr Punkte. Wenn man verhaftet wurde, ging der Multiplikator wieder runter. Es war ziemlich frustig, wenn man alle Quest-Bäume weg und einen niedrigen Multiplikator hatte - und trotzdem noch mehrere Millionen Punkte brauchte, um die nächste Map freizuschalten.
Die konnte man dann zwar mit Kettenreaktionen aus explodierenden Autos trotzdem irgendwie zusammenkriegen - aber das machte keinen Spaß.

Wer es heute spielen möchte, sollte sich die PlayStation-Version besorgen und auf einem Emulator mit Savestate-Funktion spielen. Damit ist es auch heute noch gut spielbar, weil man eben neuladen kann, wenn man eine Mission versiebt hat - was beim ersten Versuch leicht passieren kann, denn die Missionen sind teilweise sehr auf Trail & Error ausgelegt.
11.04.2017, 15:15 Knispel (163 
Der Auftakt einer der legendärsten Spieleserien überhaupt. Vor kurzem habe ich Teil 5 auf der PS4 durchgespielt, einfach genial!
Aber bereits Teil 1 war klasse. Rabenschwarzer Humor, wurderbar abwechslungsreiche Missionen und eine damals einfach geniale. Auch die Einbindung unterschiedlicher Radiosender als Sounduntermalung war schon großartig.
Nur der gemein hohe Schwierigkeitsgrad hat genervt ohne Ende! Wie oft musste ich die ersten Missionen in der Angasstadt spielen, weil ich gegen Ende immer gescheitert bin. Zwischenspeichern wurde ja erst im zweiten Teil eingeführt (und da auch nur gegen "Gebühr).
Wie unfassbar leicht dagegen der fünfte Teil ist. Da gibt es sogar Speicherpunkte während einer Mission
14.04.2015, 19:55 Shoryuken (789 
Pat schrieb am 14.04.2015, 16:52:
Und mittlerweile ist Teil 5 für den PC erschienen. Noch ist es mir zu teuer (vor allem, weil ich mein Männerspielzeugs-Budget diesen Monat bereits mit einem neuen Kindle Voyager strapaziert habe) aber ich freue mich sehr darauf!


Zurecht!

Nachdem der Vierte Teil eher enttäuscht hat, habe ich GTA 5 damals On- wie Offline gesuchtet.
14.04.2015, 16:52 Pat (3122 
Und mittlerweile ist Teil 5 für den PC erschienen. Noch ist es mir zu teuer (vor allem, weil ich mein Männerspielzeugs-Budget diesen Monat bereits mit einem neuen Kindle Voyager strapaziert habe) aber ich freue mich sehr darauf!
26.07.2014, 14:29 robotron (1366 
Der Beginn einer großartigen Reihe! Wird von Teil zu Teil immer besser und spaßiger.
26.10.2013, 18:59 Commodus (4790 
Die ersten beiden Teile habe ich nie gespielt. Vice City war mein erstes GTA. Aber mit 3DFX-Support sieht der erste Teil ganz nett aus. Allerdings bekommt man ja Kopfschmerzen vom ständigen rein- und rausgezoome.

Mal eine Frage an die DosBox-Experten:

Mit dem 3DFX-Patch läuft das Game pfeilschnell. ...viel zu schnell! Wenn man nun die Cycles senkt, fängt es an zu ruckeln. So mit dem Wert 30000 geht es zwar einigermaßen, aber eine optimale Einstellung wo das Game flüssig, aber nicht zu schnell läuft, habe ich noch nicht gefunden. Kann mir da jemand eine Konfiguration empfehlen?
26.10.2013, 08:53 Shoryuken (789 
So klein hat es angefangen.
Heute ist jeder neue Teil ein Riesenhype und verkauft zig Millionen.

Den ersten Teil holte ich mir damals weil er ähnlich wie Miami Chase auf dem Amiga aussah aber das hier war 1000 mal besser.
06.03.2013, 05:07 phlowmaster (561 
Das hatte ich mir aufgrund des Maniac Testes zu Release für die PSX gekauft.
Damals ist mir das ruckelscroling garnicht so sehr aufgefallen.Lediglich die Unübersichtlichkeit bei langsamer Fahrgeschwindigkeit hat mich gestört.Auch das das Spiel so bockschwer war,fand ich nicht sonderlich schlimm.Dafür wurde man mit schön stumpfer Brutalität entlohnt.
Und ich denke das es das auch war,was es zu der Zeit so populär gemacht hat.
-Amokläufe begehen
-Kuttenträgerpollonaise killen
-die Staatsmacht gegen sich aufbringen
-Leute mit dem Flammenwerfer abfackeln
-Panzer "fahren"
Zudem war das mal ein völlig neues Genre.
Sehr gut hat mir auch das feature gefallen Bremsspuren mit den Fahrzeugen ziehen zu können.Wenn man Passanten überfuhr und dabei bremste zog man schön blutige Schlieren hinter sich her.
Wirklich weit bin ich im Spiel auch nicht gekommen.Hab es glaube ich bis in den zweiten level geschaft.
Dennoch 9/10 Punkte für die PSX-Version.
05.03.2013, 19:39 SarahKreuz (7984 
http://twitpic.com/c8x0qt
04.03.2013, 20:18 forenuser (2673 
docster schrieb am 28.02.2013, 20:55:
Hat vielleicht jemand von euch mal das Mission Pack "London 1969" gespielt?

War mir unbekannt, bin nur zufällig darüber "gestolpert"...


Hatte ich damals auch, war Klasse - vor allem die Musik.
04.03.2013, 19:34 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1989 
docster schrieb am 28.02.2013, 20:55:
Hat vielleicht jemand von euch mal das Mission Pack "London 1969" gespielt?

War mir unbekannt, bin nur zufällig darüber "gestolpert"...


Das Mission Pack ist ein nettes Add On zum Spiel.

Größtes Manko:
Es ist viel zu kurz und ich hatte es bereits nach wenigen Spielstunden durchgespielt.
01.03.2013, 22:53 [PaffDaddy] (789 
die DC verion ist genial.
einfach antesten halt.
28.02.2013, 21:29 docster (3226 
Na dann mal ran...
28.02.2013, 21:20 kultboy [Admin] (10717 
Habe ich sogar irgendwo rumliegen als CD, aber nie gespielt.
28.02.2013, 20:55 docster (3226 
Hat vielleicht jemand von euch mal das Mission Pack "London 1969" gespielt?

War mir unbekannt, bin nur zufällig darüber "gestolpert"...
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!