Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LegendaryGam.es
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Retro
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 30 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.54

Erstausgabe: Nr. 1 (2006)
Letzte Ausgabe: -
Verlag: CSW-Verlag
Sprache: Deutsch
Webseite: Retro Magazin
Anmerkung: Die Retro erscheint vierteljährlich und kostet 6,95€.
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (17)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 51 Hefte online!

Ausgaben
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3
Nr. 4
Nr. 5
Nr. 6
Nr. 7
Nr. 8
Nr. 9
Nr. 10
Nr. 11
Nr. 12
Nr. 13
Nr. 14
Nr. 15
Nr. 16
Nr. 17
Nr. 18
Nr. 19
Nr. 20
Nr. 21
Nr. 22
Nr. 23
Nr. 24
Nr. 25
Nr. 26
Nr. 27
Nr. 28
Nr. 29
Nr. 30
Nr. 31
Nr. 32
Nr. 33
Nr. 34
Nr. 35
Nr. 36
Nr. 37
Nr. 38
Nr. 39
Nr. 40
Nr. 41
Nr. 42
Nr. 43
Nr. 44
Nr. 45
Sonderhefte
SB 1-2
SB 3-6
SB 7-10
SB 11-14
SB 15-18
Basic


User-Kommentare: (370)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
11.10.2019, 08:15 bluntman3000 (121 
Uwe A. schrieb am 11.10.2019, 02:06:
Die neue Retro #46 hat das selbe Cover wie das Retro-Magazin SH 2/2018. Ist das das selbe Heft , Nur diesmal als Retro

Im Editorial steht zumindest, dass es das Heft vor ein paar Monaten in kleiner Auflage gab und man sich jetzt erneut mit Enno Coners vom CSW-Verlag zusammen getan hat, um es (ein wenig erweitert) regulär als Retro #46 zu veröffentlichen.

Sonderlich umfangreich ist es nicht, 64 oder 66 Seiten für EUR 6,95 glaub ich. Inhaltlich werden die Minis der letzten Monate abgehandelt, ein paar Emulatoren (aus Mac-Sicht) und empfehlenswerte Spiele dazu.

Weder auf der Internetseite www.retromagazin.eu, die prominent das Cover ziert, noch im CSW-Shop findet die neue Ausgabe Erwähnung. Twitter- und Facebook-Accounts werden offenbar auch nicht mehr gepflegt. Bisschen komisch das alles.

Schade.
11.10.2019, 02:06 Uwe A. (181 
Die neue Retro #46 hat das selbe Cover wie das
Retro-Magazin SH 2/2018.
Ist das das selbe Heft , Nur diesmal als Retro
10.10.2019, 21:24 bluntman3000 (121 
Retro #46: http://www.retromagazin.de/

Völlig überraschend am Kiosk heute, nach wie vor im CSW Verlag, Chefredaktion Wolfgang Meck.

Die Ausgabe gab es wohl vor ein paar Monaten schonmal, in kleiner Auflage. Jetzt also nochmal (erweitert) über CSW. Mal reinlesen.
16.06.2019, 20:32 Jochen (1427 
Eine Frage an Retro-Insider: Bei der Last Express Neuauflage steht auf dem Cover: "Empfohlen von Retro." Weiß jemand, ob es in einer Retro auch einen Artikel über The Last Express gegeben hat?
22.05.2019, 11:43 Berghutzen (3587 
Wäre doch mal Zeit für ein paar Anekdoten dazu, oder?
22.05.2019, 09:45 Microprofessor (60 
MMFan schrieb am 19.04.2019, 22:21:
Schade, das war mal ein recht ambitioniertes Magazin. Leider ist seit Ausgabe 35 das Redaktionsteam ausgewechselt wurden. War eine echt üble Geschichte damals.

Zum Glück gibt es mit der Return einen adäquaten Ersatz!

Das ist nicht korrekt. Wir sind nicht "ausgewechselt worden", sondern haben die Redaktionsarbeit beendet - mit langer Vorankündigung.
19.04.2019, 22:21 MMFan (6 
Schade, das war mal ein recht ambitioniertes Magazin. Leider ist seit Ausgabe 35 das Redaktionsteam ausgewechselt wurden. War eine echt üble Geschichte damals.

Zum Glück gibt es mit der Return einen adäquaten Ersatz!
01.01.2019, 19:12 Christian Keichel (60 
Ich habe heute gesehen, dass 3 von den letzten Retro Ausgaben im Readly Digital Angebot sind. Ich glaube es waren die Atari, Nintendo und Sega Ausgaben.
16.11.2018, 18:42 bluntman3000 (121 
Uwe A. schrieb am 16.11.2018, 15:06:
Ausgabe #45 (Die Atari Story) lag heut im Briefkasten.

Ich habs heute auch gekauft, hat schon jemand das Cover gescannt?

/e Ich habe es gerade per Mail eingereicht.
Kommentar wurde am 16.11.2018, 18:53 von bluntman3000 editiert.
16.11.2018, 15:06 Uwe A. (181 
ebbo schrieb am 22.10.2018, 07:59:
Ich werde das Gefühl nicht los, das die Ausgabe 44 die letzte für immer war? Auf der Website liest man auch nichts neues.

Ausgabe #45 (Die Atari Story) lag heut im Briefkasten.
22.10.2018, 11:22 Retro-Nerd (11270 
Könnte tatsächlich die spannedere Zeitschrift sein.
22.10.2018, 09:01 Nr.1 (3339 
ebbo schrieb am 22.10.2018, 07:59:
Ich werde das Gefühl nicht los, das die Ausgabe 44 die letzte für immer war? Auf der Website liest man auch nichts neues.


Das wäre auch nicht schlimm! Zumindest für mich persönlich.

Außerdem gibt es bereits Ersatz!

22.10.2018, 07:59 ebbo (612 
Ich werde das Gefühl nicht los, das die Ausgabe 44 die letzte für immer war? Auf der Website liest man auch nichts neues.
Kommentar wurde am 22.10.2018, 08:00 von ebbo editiert.
12.04.2018, 14:27 Seba (16 
Ich tippe mal auf den Inhalt der beiden Bücher »Hackerland« und »Hackertales« …
03.04.2018, 12:59 Voodoo1979 (2 
Es gab Zeiten da war die Retro unter den Top 5 meiner regelmässig gelesenen Magazine, leider ist sie nach und nach immer weiter abgestiegen, dennoch habe ich mir mal Nr. 44 vorbestellt.

Ich erwarte nicht all zu viel, hoffe aber das sie mich positiv überrascht, mehr weiss ich dann wohl in ca. zwei Wochen.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!