Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Petoschka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           


Derzeit sind 21368 Tests/Vorschauen und 13365 Heft-Cover online!

Top 50
1. Secret of Monkey Island, The9.60(262)
2. Indiana Jones and the Fate of Atlantis9.47(212)
3. Monkey Island 2: LeChuck's Revenge9.37(205)
4. Chrono Trigger9.31(55)
5. Maniac Mansion: Day of the Tentacle9.28(184)
6. Legend of Zelda, The - A Link to the Past9.24(124)
7. Resident Evil 29.21(60)
8. Maniac Mansion9.17(188)
9. Ambermoon9.16(89)
10. Pirates!9.14(183)
11. Civilization9.12(145)
12. Fallout: A Post Nuclear Role Playing Game9.12(68)
13. Bundesliga Manager Professional9.09(131)
14. Star Wars - Tie Fighter9.08(57)
15. Turrican II: The Final Fight9.07(209)
16. Zak McKracken and the Alien Mindbenders9.07(180)
17. Super Mario World9.03(119)
18. Tetris9.02(166)
19. Dungeon Master9.02(95)
20. Parodius9.02(65)
21. Bard's Tale, The: Tales of the Unknown9.02(58)
22. Super Probotector: The Alien Rebels9.00(77)
23. Lemmings8.98(172)
24. Super Mario Bros. 38.98(93)
25. UFO: Enemy Unknown8.96(63)
26. Sid Meier's Colonization8.93(71)
27. Civilization II8.90(92)
28. Command & Conquer Teil 1: Der Tiberiumkonflikt8.90(77)
29. Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure8.89(165)
30. Super Mario Kart8.89(109)
31. Resident Evil8.89(85)
32. Railroad Tycoon8.89(80)
33. Siedler, Die8.88(131)
34. Wing Commander III: Heart of the Tiger8.87(60)
35. Super Mario Bros.8.86(114)
36. Baphomets Fluch8.84(99)
37. Winter Games8.82(132)
38. Half-Life8.82(75)
39. Warcraft II: Tides of Darkness8.81(73)
40. H.E.R.O.8.81(70)
41. Siedler II, Die: Veni, vidi, vici8.81(62)
42. Command & Conquer Teil 2: Alarmstufe Rot8.81(51)
43. Turrican8.80(176)
44. Final Fantasy VII8.80(71)
45. Summer Games8.79(81)
46. Speedball 2: Brutal Deluxe8.78(130)
47. Doom II: Hell on Earth8.78(71)
48. Gabriel Knight: Die Sünden der Väter8.78(52)
49. Bubble Bobble8.77(176)
50. Battle Isle8.77(87)
Flop 50
1. Nightwalk1.60(10)
2. Rise of the Robots1.87(84)
3. Yolanda: The Ultimate Challenge1.92(25)
4. Highlander1.98(30)
5. Rocky2.00(17)
6. Dick Tracy2.05(23)
7. Barbie Game Girl2.08(13)
8. Big Trouble in Little China2.08(12)
9. Breakthru: The Arcade Game2.10(10)
10. Asterix im Morgenland2.15(13)
11. Prize Fighter2.20(10)
12. Dragon's Lair III: The Curse of Mordread2.23(17)
13. Nightbreed: The Interactive Movie2.23(13)
14. Sex Olympics2.30(10)
15. Space Ace2.38(24)
16. Alf2.39(18)
17. Bodo Illgner's Super Soccer2.46(13)
18. Jungle Boy2.62(13)
19. Top Banana2.73(11)
20. E.T. The Extra-Terrestrial2.97(29)
21. Wild Streets3.00(22)
22. Total Recall3.00(10)
23. Red Heat3.01(17)
24. Space Ace 2: Borf's Revenge3.01(10)
25. Hugo3.06(57)
26. Werner: Mach hin!3.07(34)
27. Days of Thunder3.10(20)
28. Knight Rider3.20(22)
29. Stoppt den Calippo Fresser3.21(14)
30. Dragon's Lair II: Time Warp3.21(14)
31. Operation Body Count3.26(11)
32. Pit-Fighter3.32(28)
33. Reise zum Mittelpunkt der Erde, Die3.38(13)
34. Kick Off 3: European Challenge3.45(11)
35. In 80 Tagen um die Welt3.53(13)
36. 5th Gear3.58(12)
37. Indiana Jones and the Temple of Doom3.61(15)
38. Running Man, The3.67(15)
39. Back to the Future Part III3.70(23)
40. Indiana Jones and the Last Crusade: The Action Game3.86(36)
41. Cyber Shinobi, The3.93(15)
42. Shaq-Fu4.00(12)
43. Street Gang4.00(11)
44. Gremlins 2: The New Batch4.06(19)
45. Teddy Boy4.08(13)
46. Clever & Smart: In geheimer Mission4.09(11)
47. Emmanuelle4.14(15)
48. Terminator 2: Judgment Day4.17(40)
49. Dragon's Lair4.23(29)
50. Fantasia4.28(14)
Für die Top 50 braucht ein Spiel mindestens 50 und für die Flop 50 10 Mitglieds-Bewertungen!
User-Kommentare: (1329)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
12.06.2021, 19:41 SarahKreuz (9677 
Das Bubble Bobble-Drama in drei Akten

Akt 1: Ein Sturm zieht auf - und fegt zwei Drachen hinfort
(2005-2010) (1.Generation)
Die erste Generation von Kultboy-Mitgliedern (also quasi die Ursuppe) wird extrem früh damit konfrontiert, dass Bubble Bobble sich nicht so richtig in der damaligen Top-Liste festsetzen kann. Sehr zum bedauern einiger Fans. Und das bereits im November 2005! Durch das aufklauben und zusammenführen von historisch bedeutungsschwangeren Artefakten (Sprich: alte Kommentare als Screenshots hochgeladen, hömma) wird an dieser Stelle dem Drama um Bubble Bobble Tribut gezollt.

Im November 2005 ist Kultboy noch ein Kind. Es weiß nicht so richtig "wohin" (nur, dass es später - wenn es mal erwachsen sein wird - eine tolle Retro-Seite sein möchte, mit Tausenden von Mitgliedern...ach was, Millionen!). Es sammelt viele Erfahrungen, lernt dazu, verändert sich im Laufe der nächsten Jahre immer mehr. Und mit ihm die erste Generation der Kultboy-Mitglieder. Auch die Top-Liste ist einem ständigen Wandel unterzogen. Aus der anfänglichen Top 10 wird eine Top 20. Erst dann hält endlich mal eine Flop 10 Einzug. Bis es zu einer gewaltigen Top und Flop 50-Liste kommt, sollen allerdings noch viele Jahre vergehen.

Es ist schnell ersichtlich, dass es in den ersten Jahren so einige Spiele gab, die sofort einen Stammplatz in dieser Top-Liste für sich beansprucht hatten. Und sie sitzen bis zum heutigen Tag immer noch dort (mit Spinnweben um den imaginären Thron herum)! Dazu gehören einige LucasArts/Lucasfilm-Adventures, aber auch Arcade-Klassiker wie die Turrican-Spiele. 2005 und 2006 kommen aber auch viele Exoten auf einen kurzen Besuch in die Top-Listen (Alien Breed 3D II zum Beispiel); sie verschwinden aber auch genauso schnell wieder, wie sie plötzlich aus dem Nichts "TADAAAA!"-schreiend aufgetaucht sind. In der Anfangszeit gab es halt noch nicht so viele Votes - jede einzelne Stimme hatte logischerweise mehr Gewicht, als es heutzutage der Fall ist. Wenn bespielsweise bereits 80 bis 150 Mal individuelle Bewertungen abgegeben wurden, macht eine 151. den Kohl auch nicht mehr fett.

Damit sei der kurzen Beschreibung, welchem Szenario sich Bubble Bobble im Zeitraum von 2005 (Gründung der Top-10) bis 2010 gegenüber sieht, auch schon Genüge getan. Stattdessen konzentrieren wir unseren Blick nun auf die beiden Drachen. Das Drama nimmt im November 2005 seinen Lauf. Dort beginnt das allererste auf- und wieder abtauchen (und wieder auftauchen - und erneut abtauchen) von Bubble Bobble. Irgendwie schafft es der hartgesottene Kern einiger BB-Fans, das Spiel über einen (verhältnismäßig) längeren Zeitraum so eben noch in der Top-Liste zu halten. Aber nach ein paar Monaten gehen den beiden Drachenjungen erneut die Puste aus. Und...alles beginnt von vorne. Dieses ständige kommen und gehen (und wieder kommen - und wieder gehen) wird ein unheiliges Markenzeichen von Bubble Bobble. Während andere Spiele-Klassiker bereits wie Gladiatoren um einzelne Ränge kämpfen, verschwinden Bub und Bob immer wieder völlig unangekündigt aus der kompletten Arena...verlassen das Kultboy-Land, um irgendwo weit in entfernten südlichen Gefilden spazieren zu gehen. Oder durchs Gras zu springen. Oder Seifenblasen zu produzieren.

Zwei Monate später tauchen sie wieder auf, und wollen im Kampf um die 20 Besten mitmischen. Und tatsächlich: diesmal scheint es ihnen ernst zu sein. Sie sind gekommen, um zu bleiben! Jedenfalls … vorerst. Und sie können dabei sogar andere (starke) Konkurrenten hinter sich lassen. Die hier hinterlassenen beigen Kultboy-Dokumente im WWW lassen vermuten, dass sich Bubble mit seinem Bobble eine ganze Weile in der Top-Liste halten konnte. Bevor sich dann erste Ermüdungserscheinungen breit machten.

Im November 2006 - also rund ein Jahr nach Beginn der Wettstreitigkeiten in dieser Top-Liste - und den brutalen Kämpfen zwischen den Spiele-Titeln um Ruhm und Ehre - ist eines nun gewiss...Bubble Bobble ist der Wackelkandidat Nummer 1.

Für das ständige "Hin und Her" sind natürlich schlechte Bewertungen verantwortlich. Dessen sind sich die Die Hard-Fans bewusst. Mitte 2007 regiert Melancholie, ob des fehlens von Bub und Bob. Vielleicht sogar ein Hauch von Resignation. Leben denn die beiden Drachen überhaupt noch? Vielleicht sind sie ja, außerhalb dieser Arena, irgendeinem Drachenjäger zum Opfer gefallen, der ihre Haut schon längst an den nächstbesten Händler verscherbelt hat? Ein Kultboy-Mitglied namens Majordomus haut bei solchen Vermutungen allerdings nur polternd mit der nackten Faust auf den Tisch. Er schwört, Bubble Bobble gesehen zu haben; Direkt unmittelbar vor den Toren der Kultboy-Arena. Ist es also nur eine Frage der Zeit, bis sie zurückkehren? Und wird bis dahin Spott und Hohn verklungen sein?


Akt 2: Ein Rein-/Raus-Spielchen - und zwei Drachen ist dabei nicht zum Lachen
(2010-2015) (2.Generation)
Wir springen drei Jahre in die Zukunft, in das Jahr 2010. Denn Bubble Bobble wurde nach den ausgesprochenen Worten des Majordomus einfach nicht mehr gesehen - und damit auch nicht mehr großartig thematisiert. Eine zweite Generation von Kultboy-Mitgliedern hat auf der beigen Seite ein riesiges Gemeinschaftszelt aufgebaut und wollen mitmischen. Es wird laut diskutiert, bewertet, Spiele werden angebetet und kritisiert. Wachstum hat sich nicht nur angekündigt, sondern ist laut polternd durch das Kultboy-Tor gekracht. Im September 2010 kämpfen die ersten drei der Flop 10 einen erbitterten Kampf um die Krone. Mal liegt "Rise of the Robots" vorne, dann wieder der olle "Dick Tracy"...aber auch "Yolanda" kann sich zwischenzeitlich mal an der Spitze der Spiele-Loser behaupten. Glückwunsch?

Niemand erwartet dort - in diesen Flop-Reihen - ein plötzliches auftauchen von Bubble Bobble! Dessen sind sich wohl alle unausgesprochen einig! Aber anscheinend ist dieser einstige Plattform-Hit ein Stück weit in Vergessenheit geraten, seit er die Top-Liste vor rund drei Jahren verließ.

Februar 2011: es ist bezeichnend, dass ein runterrutschen von "Turrican II" von dem siebten auf den achten Platz als ernstzunehmende Veränderung in der Top-Liste wahrgenommen wird! Einige Spiele sitzen so fest im Sattel, da könnte ruhig ein (chaotisch böses-) Erdbeben +5 die Welt erschüttern. Es würde sie höchstens unbedeutende zweieinhalb Zentimeter von ihrer jetzigen Position wegrücken. Während andere Spiele wiederum nur von weitem neidisch beobachten können, wer sich dort so auf den vordersten Plätzen herumlümmelt. Vielleicht gehört Bubble Bobble auch dazu? Nur ein einziger aus Kultboy sorgt dafür, dass der Name nicht vollkommen in ein Nichts aus Vergessenheit gerät. Als im April 2011 die Frage nach dem Spiel gestellt wird, dass die meisten Umsetzungen auf verschiedenen Systemen erfahren hat...ja, da fällt es plötzlich wieder, das Doppel-B-Wort.

Leider war das keine Initialzündung für Bubble Bobble. Manchmal reicht schon das bloße erwähnen eines Spiels, um neue Besucher auf dessen Seite zu locken - und dem Titel damit auch etwaige neue Kommentare und Bewertungen zu bescheren. Fehlanzeige. Stille.

Es sollte noch bis Anfang 2012 dauern, bis plötzlich ein Phönix aus der Asche emporstieg. Ob die Freude darüber deswegen so verhalten war, weil sich Bubble & Bobble so knapp, nur so eben noch, auf den 50. Platz der Top-Liste halten konnten? Einen Monat später sprach dann ein Kultboy-Mitglied der 2.Generation den Elefanten im Raum an. Und nachdem sich diese Prophezeiung als richtig erwies, flüchteten sich selbst die allerhärtesten der stahlharten Bubble Bobble-Fans in leicht verbitterte, leicht sarkastische Kommentare.

Da war es wieder! Das Auf- und wieder abtauchen! Die Vergangenheit holte Bubble Bobble erneut ein! Aber auch wenn das Spiel mit den beiden Drachenjungen sich so verdammt schwer tat, einen festen Platz in dieser Top 50 zu ergattern: an anderer Stelle ließ es im April 2012 alle anderen Kontrahenten weit, weit hinter sich. Letztlich war das aber nur ein schwacher Trost, nur ein Zeichen von Quantität. Einen Qualitäts-Stempel auf den Popo gab es nur für diejenigen, die in der Top 50 waren. Und die wenigen, die es bis zu diesem Zeitpunkt in die "Hall of Fame" geschafft hatten ... diese Spiele bekamen sogar eine Kultboy-Krone aufgesetzt und wurden von "woah...legendär…"-raunenden Bewunderern gestalk...ähhh, begleitet.

Stille. Aber nicht lange! Während Kultboy die Marke von 8000 veröffentlichten Tests überschreitet, besucht Bubble Bobble irgendwann Ende Mai/Anfang Juni 2012 erneut die Top 50. Bedauerlicherweise war es aber - wieder einmal - nur ein kurzer Besuch. Der sich schon kurz nach dem verabschieden erneut zu einem wjto.png" target="_blank">Besuch der Top-Liste verwandelte. Und erst im Oktober wieder abgebrochen wird. Keiner versteht's, was hier passiert. Immerhin: Zwischenzeitlich konnte sich der Kult-Plattformer sogar bis auf Platz 48 hochkämpfen. Aber es schien, als ginge das Jahr 2012 ohne seine Anwesenheit in der Top-Liste zu Ende.

2013 strauchelt H.E.R.O. ein wenig, und scheint plötzlich einen auf Bubble Bobble zu machen. Da wird das alte rein/raus-Spielchen voller Inbrunst gespielt! Die Zukunft zeigt allerdings, dass sich dieses heldenhafte Spiel einen halbwegs sicheren Platz zwischen dem 40. und dem 50. sichern kann. Etwas, wovon die beiden Drachenjungen im Moment nur träumen können.

Im Juni 2014 wird Bubble Bobble noch einmal kurz gesichtet. Bis sie wieder verschwinden und sich die ersten beiden Generationen der Kultboy-Mitglieder primär um andere Spiele im dortigen Top 50-Kommentarbereich kümmern. Für Bub und Bob ist höchstens mal ein Nachtreten übrig. Denn wer bereits am Boden liegt, der wird sich auch bestimmt nicht mehr wehren.


Akt 3: Ein mögliches Zeichen der Wiedergeburt - und zwei Drachen weigern sich aufzugeben
(2015-2020) (3.Generation)
Es wird langsam voll hier auf Kultboy. Ohne aber, dass Platzmangel herrscht im virtuellen Raum. Erstaunlich! Von so einigen Mitgliedern der allerersten Generation ist allerdings auch gar nichts mehr zu hören - oder nur noch sehr wenig - weswegen die anrückende dritte Generation an Bewertern und Kommentatoren 2015 ganz automatisch genug Gehör geschenkt bekommt.

Und was wurde aus Bubble Bobble?

Im Oktober 2015 wird das erneute auftauchen der beiden Drachen zwar zur Kenntnis genommen... Aber der anschließende Beifall bleibt aus. Jeder scheint zu ahnen, dass es wieder einmal nur ein kurzer Gastauftritt sein wird. Die Top 50-Kommentierer beschäftigt viel mehr die Übernahme der Spitzenposition von einem japanischen Rollenspiel namens "Chrono Trigger". Nur einer...der haucht ein kurzes "ich liebe dich…" hervor, mit seinen eigenen Worten ausgedrückt. Die Hoffnung scheint zuletzt zu sterben.

Und dennoch: es gibt nicht mehr viel zu berichten! Die Jahre 2016 und 2017 vergehen Ereignislos: Keine Spur von Bubble Bobble! Oder falls es doch einmal kurz aufgetaucht sein sollte, dann wird es in den Kommentaren nicht angesprochen und stattdessen mit Ignoranz bestraft. Im Mai 2018 lässt ein kurzer Kommentar ("Wo ist Bubble Bobble wieder hin?") zumindest vermuten, dass Bub und Bob sich mindestens ein einziges Mal mit einem Kraftakt der Verzweiflung zurück gemeldet haben. Aber die Frage, wo Bubble Bobble denn wieder hin ist, impliziert eben auch, dass sie sich wieder einmal in Luft aufgelöst haben. Triumphe gab es für die beiden Drachenkinder kaum bis keine zu verzeichnen, wie diese Retrospektive aufgezeigt haben dürfte. Vielmehr ein viel zunlang anhaltendes Drama.

Im Jahr 2021 kämpft Bubble Bobble einmal mehr um einen Platz in den Top 50. Denn es wäre ein Platz der Anerkennung. Eine Auferstehung. Eine endgültige Wiedergeburt, sollte der Status Quo gehalten werden können.


Ihn möchte ich erkennen und die Kraft seiner Auferstehung und die Gemeinschaft seiner Leiden und so seinem Tode gleich gestaltet werden.
Philipper 3:10

Kommentar wurde am 12.06.2021, 20:50 von SarahKreuz editiert.
12.06.2021, 09:01 Bearcat (1970 
Ich hatte schon öfter das Gefühl, man könnte inzwischen eine Seite namens "Kultboy-History" o.s.ä. aufmachen, auf der in leicht wehmütiger Stimmung von den hiesigen guten alten Zeiten geschwelgt wird.
12.06.2021, 08:47 schuster39 (747 
SarahKreuz schrieb am 12.06.2021, 08:40:
kultboy schrieb am 31.01.2005, 22:04:
Sollte ich aus den Top 10 eine Top 15 machen? Was meint ihr?




Die Top 50 hat ja mal klein angefangen.

kultboy schrieb am 03.02.2005, 12:43:
922 Testberichte/Vorschaun sind schon online!

Was wohl passiert wenn wir die 1.000 erreicht haben?

Schnitt - 21000 Tests online.


Als ich im Jahr 2007 hier beigetreten bin, war die Grenze der Testberichte beim PC bis Ende 1996 und bei den Konsolen bis 1995, wenn ich mich richtig erinnere...

"Verdamp lang her"
Kommentar wurde am 12.06.2021, 08:49 von schuster39 editiert.
12.06.2021, 08:40 SarahKreuz (9677 
kultboy schrieb am 31.01.2005, 22:04:
Sollte ich aus den Top 10 eine Top 15 machen? Was meint ihr?




Die Top 50 hat ja mal klein angefangen.

kultboy schrieb am 03.02.2005, 12:43:
922 Testberichte/Vorschaun sind schon online!

Was wohl passiert wenn wir die 1.000 erreicht haben?

Greg Bradley schrieb am 19.03.2005, 20:10:
1000 Stück derer an der Zahl!!

Wirklich unglaublich. Kulty, hast Du jemals damit gerechnet, dass Dein Projekt so riesig wird?

DaveTaylor schrieb am 14.09.2005, 01:39:
Genau 1111 Testberichte online.

Schnitt - 21000 Tests online.
Kommentar wurde am 12.06.2021, 08:53 von SarahKreuz editiert.
12.06.2021, 07:54 SarahKreuz (9677 
cassidy schrieb am 11.06.2021, 19:44:
@sarah
Gemein!! Bub und Bob würden unter echten Kennern den Rest vom Thron aus belächeln.

Das geht doch schon ne verdammte Ewigkeit so, dass Bubble Bobble "Hallo! Wir sind's!" quitschen, sich kurz irgendwo zwischen Rang 40 und 50 aufhalten...nur um dann wenige Wochen später wieder die Zelte abgebaut zu haben. Oder irre ich mich da? Ich könnte schwören, dieses "Aktenzeichen Bub und Bob ungelöst" war bereits der Fall, als ich hier zum ersten Mal auftauchte. Vielleicht auch schon viele Jahre vorher? Das lässt mir jetzt keine Ruhe - ich muss das in den acht Millionen Kommentaren hier recherchieren, zusammentragen und nochmal in gesammelter Form für die Nachwelt festhalten! I'm on my way!

Dadurch, dass Bubble Bobble immer wieder auftaucht, dürfte das Spiel gar nicht weit weg sein. Es rangiert sobst vielleicht irgendwo auf Platz 51 oder 52 - und nur eine einzige positive/negative Bewertung ändert schlagartig alles. Battle Isle ist gleichauf mit Bubble Bobble.

Kommentar wurde am 12.06.2021, 07:57 von SarahKreuz editiert.
11.06.2021, 22:46 schuster39 (747 
Bearcat schrieb am 11.06.2021, 19:51:
Solange Doom nicht Platz 1 gehört, ist diese Liste eh irrelevant.


Da ich eh nicht so der Ego-Shooter-Fan bin, kann mir dies ja (zum Glück) egal sein.
11.06.2021, 19:51 Bearcat (1970 
Solange Doom nicht Platz 1 gehört, ist diese Liste eh irrelevant.
11.06.2021, 19:44 cassidy [Mod] (3816 
@sarah
Gemein!! Bub und Bob würden unter echten Kennern den Rest vom Thron aus belächeln.
11.06.2021, 15:11 SarahKreuz (9677 
schuster39 schrieb am 03.04.2021, 13:19:
SarahKreuz schrieb am 26.03.2021, 20:33:

Naja...so wie ich Kulty einschätze, ist der DS noch ein klein wenig zu aktuell. Aber er kann sich dazu ja gerne mal äußern. Da wir jetzt hier ein Limit bis 2005 ergauner...ähhhh....errungen haben, hätten wir aber eh nur die erste Welle (aus dem ersten Jahr) an Spielen auf dem Nintendo DS.


Meinst du nicht eher "ermeckert haben" (was für eine Wortschöpfung)?

Ich hatte mit dem Thema im Wunschzettel-Thread ja angefangen, von daher weiß ich, dass es von Anfang an kein gemeckere gab. Auch später von niemanden, als andere ihre Meinung dazu äußerten. Das war Kritik auf dem allerhöchsten, konstruktiven Niveau! Kultboy brauchte dringend neue Ufer, zu denen es aufbrechen konnte. Und Micha hat am Ende ja nicht nur zugestimmt, sondern aus dem vorgeschlagenen einem Jahr gleich mehrere gemacht (plus einen Deal für Testberichte nach dem Jahr 2000 mit der Maniac aus dem Hut gezaubert).

Und es hat sich gelohnt. Was sind da (jetzt schon) für eine Stange Testberichte online gegangen und Diskussionen entfacht, bei den Spielen bis Ende 2005. Dabei ist Spiele-mäßig noch nich mal an der Oberfläche gekratzt worden.

Übrigens hat's Bubble Bobble wieder einmal in die Top 50 geschafft. In drei Wochen sind die beiden Drachen wieder weg, wetten?
Kommentar wurde am 11.06.2021, 15:30 von SarahKreuz editiert.
02.05.2021, 18:44 markymark79 (221 
Cool fänd ich auch ne Tendenz in den Top/Flop-50 (mit nem grünen oder roten Pfeil nach oben/unten rechts) neben dem Score! Dafür müsste man allerdings die Daten historisieren.
Kommentar wurde am 02.05.2021, 19:43 von markymark79 editiert.
03.04.2021, 13:19 schuster39 (747 
SarahKreuz schrieb am 26.03.2021, 20:33:

Naja...so wie ich Kulty einschätze, ist der DS noch ein klein wenig zu aktuell. Aber er kann sich dazu ja gerne mal äußern. Da wir jetzt hier ein Limit bis 2005 ergauner...ähhhh....errungen haben, hätten wir aber eh nur die erste Welle (aus dem ersten Jahr) an Spielen auf dem Nintendo DS.


Meinst du nicht eher "ermeckert haben" (was für eine Wortschöpfung)?

Ich glaube, beim Advance erschienen vereinzelt Spiele noch bis ins Jahr 2007 hinein, wenn auch nicht so viele. Polarium Advance fällt mir gerade spontan ein - dieses erschien 2006.
Kommentar wurde am 03.04.2021, 13:22 von schuster39 editiert.
26.03.2021, 22:15 drym (3897 
Sarah hat es perfekt zusammengefasst.
26.03.2021, 20:33 SarahKreuz (9677 
Bei uns erschien der Nintendo DS erst 2005, und schickte kurz danach den GameBoy Advance in Rente. Klar, ich weiß, was du meinst. Es gab ja nicht wenige 2D-Games darauf. Aber gefühlt hab ich dann doch weit mehr 3D-Spiele auf dem Dualscreen gespielt. In einer Qualität, die irgendwo zwischen Playstation und Nintendo64 lag.

2005 bis ca.2010 war keiner meiner Computer potent genug, um DS-Spiele flüssig abzuspielen. DesMume war schon extrem Hardware-Hungrig. Zehn Jahre später lächelt ein oller Medion-Laptop darüber - und fordert mich grinsend dazu auf, noch nebenher ein paar mp3s zu erstellen und ein Video abzuspielen.

Naja...so wie ich Kulty einschätze, ist der DS noch ein klein wenig zu aktuell. Aber er kann sich dazu ja gerne mal äußern. Da wir jetzt hier ein Limit bis 2005 ergauner...ähhhh....errungen haben, hätten wir aber eh nur die erste Welle (aus dem ersten Jahr) an Spielen auf dem Nintendo DS. Der GameBoy Advance war da schon volle 4 Jahre auf dem Markt und hatte bereits seine größten Hits auf dem Markt.

Ich fänd' die Einbindung von GameBoy Advance-Tests (ab 2001 ging's los) super. Die Maniac dürfte alles im Blick gehabt gaben. Und ich wäre auch nicht geknickt, falls der Nintendo DS mit seinem Touchpad erstmal noch ein paar Jahre ignoriert wird.
26.03.2021, 19:39 drym (3897 
SarahKreuz schrieb am 26.03.2021, 17:41:
Du meinst sicher den GameBoy Advance.

Hast du nicht auch einen besessen?


Du hast Recht! Ich vermische in meinen Erinnerungen den GB Advance und den DS...da ich beide nie besaß sondern nur im Emulator einige Spiele spielte, ist der Bezug zur echten Hardware bei mir etwas...unspezifisch.

Es gab aber für den DS zum Beispiel dieses Mario-Spiel, in dem man Prinzessin Toadstool (oder Peach) spielt und mit einem magischen Regenschirm die Gegner vermöbelt. Wundervolles Retro-2d, Spezialfähigkeiten startet man auf dem unteren, zweiten Screen...etwas nervig im Emulator (habe meinen Screen aufs iPad gespiegelt und dort dann draufgepatscht, um es einigermaßen zu simulieren ).

Die restlichen Sachen sind aber wohl GBA.

Ich besaß nur ein Game Gear (wo Du "Batterieschlucker" sagtest fällt es mir wieder ein...) und seit noch gar nicht langer Zeit einen Game Boy Colour, allerdings nur zum Musikmachen (kann den im Studio per Keyboard ansteuern), das waren/sind meine einzigen Handhelds.
26.03.2021, 19:10 Swiffer25 (769 
Wie optimistisch
2040 "werde" ich Sechzig+ und esse Syolent Beige,aber eine Switch könnte ich mir dann vorstellen zu besitzen.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!