Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hdbam
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
22876 Tests/Vorschauen und 14045 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           


Derzeit sind 22876 Tests/Vorschauen und 14045 Heft-Cover online!

Top 100
1. Secret of Monkey Island, The9.58(268)
2. Indiana Jones and the Fate of Atlantis9.45(216)
3. Monkey Island 2: LeChuck's Revenge9.32(212)
4. Chrono Trigger9.27(56)
5. Maniac Mansion: Day of the Tentacle9.25(192)
6. Legend of Zelda, The - A Link to the Past9.21(128)
7. Maniac Mansion9.17(192)
8. Pirates!9.14(184)
9. Civilization9.13(148)
10. Bundesliga Manager Professional9.11(135)
11. Metal Gear Solid9.11(54)
12. Resident Evil 29.09(67)
13. Turrican II: The Final Fight9.07(213)
14. Super Mario World9.06(126)
15. Bard's Tale, The: Tales of the Unknown9.04(60)
16. Zak McKracken and the Alien Mindbenders9.03(184)
17. Parodius9.03(68)
18. Dungeon Master9.02(97)
19. Tetris9.01(170)
20. Ambermoon8.99(93)
21. Super Probotector: The Alien Rebels8.99(81)
22. Super Mario Bros. 38.98(94)
23. Lemmings8.96(175)
24. Star Wars - Tie Fighter8.96(59)
25. Super Mario Kart8.95(116)
26. Fallout: A Post Nuclear Role Playing Game8.94(72)
27. Sid Meier's Colonization8.93(72)
28. UFO: Enemy Unknown8.93(64)
29. Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure8.89(167)
30. Railroad Tycoon8.89(80)
31. Siedler, Die8.87(132)
32. Command & Conquer Teil 1: Der Tiberiumkonflikt8.87(79)
33. Civilization II8.86(94)
34. Super Mario Bros.8.85(116)
35. Wing Commander III: Heart of the Tiger8.84(61)
36. Winter Games8.83(135)
37. Baphomets Fluch8.83(102)
38. Half-Life8.83(78)
39. Siedler II, Die: Veni, vidi, vici8.83(64)
40. Resident Evil8.82(93)
41. H.E.R.O.8.81(70)
42. System Shock8.81(65)
43. Doom II: Hell on Earth8.80(78)
44. Final Fantasy VII8.80(74)
45. Diablo II8.80(63)
46. Summer Games8.79(83)
47. Warcraft II: Tides of Darkness8.79(78)
48. Bubble Bobble8.77(178)
49. Speedball 2: Brutal Deluxe8.77(131)
50. Mad TV8.77(113)
51. Worms8.77(72)
52. Anstoss8.77(55)
53. Historyline 1914-19188.76(63)
54. Toonstruck8.76(54)
55. Turrican8.75(179)
56. Lotus Turbo Challenge 28.75(100)
57. Paradroid8.75(79)
58. Bruce Lee8.75(71)
59. Microprose Formula One Grand Prix8.75(68)
60. Super Mario World 2: Yoshi's Island8.75(55)
61. Mega lo Mania8.75(52)
62. Battle Isle8.74(88)
63. Archon: The Light and the Dark8.74(57)
64. Gabriel Knight: Die Sünden der Väter8.74(54)
65. Krakout8.74(53)
66. Kaiser8.74(50)
67. Wings8.73(107)
68. Ports of Call8.73(65)
69. Baldur's Gate8.72(73)
70. Stunt Car Racer8.71(125)
71. Pinball Dreams8.71(75)
72. Katakis (C64)8.71(60)
73. Lands of Lore: The Throne of Chaos8.70(64)
74. Command & Conquer Teil 2: Alarmstufe Rot8.70(53)
75. Great Giana Sisters, The8.69(142)
76. Dune II: Der Kampf um Arrakis8.69(97)
77. World Games8.69(91)
78. Super Metroid8.69(61)
79. Sim City 20008.68(66)
80. Wizball8.68(62)
81. Battle Squadron: The Destruction of the Barrax Empire8.68(53)
82. Elite8.67(81)
83. Pinball Fantasies8.67(60)
84. Wing Commander8.66(101)
85. Dynablaster8.66(82)
86. Populous II: Trials of the Olympian Gods8.66(59)
87. It came from the Desert8.65(81)
88. Apidya8.64(70)
89. Eye of the Beholder8.64(64)
90. Chaos Engine, The8.62(109)
91. R-Type8.62(89)
92. Cannon Fodder8.62(86)
93. Pac-Man8.62(53)
94. IK+8.61(123)
95. Sam & Max: Hit the Road8.61(94)
96. North & South8.60(128)
97. Duke Nukem 3D8.59(119)
98. Super Mario Land8.59(82)
99. Bundesliga Manager Hattrick8.59(62)
100. Syndicate8.56(100)
Flop 100
1. Nightwalk1.60(10)
2. Rise of the Robots1.89(86)
3. Yolanda: The Ultimate Challenge1.92(25)
4. Highlander1.98(31)
5. Rocky2.00(17)
6. Dick Tracy2.05(23)
7. Big Trouble in Little China2.07(13)
8. Barbie Game Girl2.08(13)
9. Asterix im Morgenland2.14(14)
10. Prize Fighter2.20(10)
11. Dragon's Lair III: The Curse of Mordread2.23(17)
12. Sex Olympics2.30(10)
13. Space Ace2.38(24)
14. Alf2.39(18)
15. Nightbreed: The Interactive Movie2.43(14)
16. Bodo Illgner's Super Soccer2.46(13)
17. Jungle Boy2.62(13)
18. Breakthru: The Arcade Game2.64(11)
19. Top Banana2.73(11)
20. Wild Streets2.96(23)
21. E.T. The Extra-Terrestrial2.97(30)
22. Total Recall3.00(11)
23. Red Heat3.01(17)
24. Space Ace 2: Borf's Revenge3.01(10)
25. Werner: Mach hin!3.07(35)
26. Operation Body Count3.07(12)
27. Outpost3.11(10)
28. Days of Thunder3.14(21)
29. Hugo3.15(58)
30. Knight Rider3.20(22)
31. Stoppt den Calippo Fresser3.21(14)
32. Dragon's Lair II: Time Warp3.21(14)
33. Reise zum Mittelpunkt der Erde, Die3.38(13)
34. Kick Off 3: European Challenge3.45(11)
35. Pit-Fighter3.48(29)
36. In 80 Tagen um die Welt3.53(13)
37. 5th Gear3.58(12)
38. Metal Mutant3.60(10)
39. Indiana Jones and the Temple of Doom3.61(15)
40. Back to the Future Part III3.67(24)
41. Running Man, The3.67(15)
42. Indiana Jones and the Last Crusade: The Action Game3.86(36)
43. Cyber Shinobi, The3.93(15)
44. Shaq-Fu4.00(12)
45. Street Gang4.00(11)
46. 3D Lemmings4.01(10)
47. Teddy Boy4.08(13)
48. Clever & Smart: In geheimer Mission4.09(11)
49. Emmanuelle4.14(15)
50. Terminator 2: Judgment Day4.17(41)
51. Dragon's Lair4.23(29)
52. Gremlins 2: The New Batch4.25(21)
53. Tour de France4.29(17)
54. Paws of Fury4.32(19)
55. Fantasia4.39(15)
56. Software Manager4.45(30)
57. Paperboy 24.45(13)
58. Dragon's Lair: Escape from Singe's Castle4.49(16)
59. Colorado4.50(10)
60. Autobahn Raser II4.52(14)
61. Bart Simpson's Escape from Camp Deadly4.55(20)
62. DeathWish III4.59(12)
63. Bundesliga Manager 974.62(26)
64. Primal Rage4.62(13)
65. Back to the Future Part II4.62(13)
66. Mad TV 24.63(22)
67. She-Fox4.67(18)
68. Duck Hunt4.68(19)
69. Harley Davidson: The Road to Sturgis4.69(13)
70. U.S.S. John Young: A Naval Warship Simulation4.70(10)
71. Action Fighter4.70(10)
72. Three Stooges, The4.71(21)
73. Ghostbusters II4.72(25)
74. Los Angeles SWAT4.78(13)
75. Dragon Lore: Die Legende beginnt4.80(10)
76. Michael Jackson Moonwalker4.80(10)
77. D4.85(13)
78. Altered Beast4.88(43)
79. Clay Fighter4.90(10)
80. Samantha Fox Strip Poker4.91(32)
81. Corridor 7: Alien Invasion4.92(13)
82. Back to the Future4.93(12)
83. Black & White4.99(12)
84. Aufschwung Ost4.99(11)
85. California Games II5.00(19)
86. Attack of the Mutant Camels5.00(17)
87. Microcosm5.00(12)
88. Falsches Spiel mit Roger Rabbit5.00(12)
89. Short Circuit5.00(10)
90. Garfield: Big, Fat, Hairy Deal5.09(12)
91. Awesome5.09(11)
92. Krazy Ivan5.09(11)
93. Street Fighter5.14(14)
94. Indiana Jones and his Desktop Adventures5.17(12)
95. Black Tiger5.17(12)
96. Creature Shock5.18(11)
97. 3 Skulls of the Toltecs5.18(11)
98. Bangkok Knights5.20(20)
99. Asterix and the Magic Cauldron5.21(24)
100. Exolon5.21(10)
Für die Top 100 braucht ein Spiel mindestens 50 und für die Flop 100 10 Mitglieds-Bewertungen!
User-Kommentare: (1358)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
16.05.2022, 21:46 Grumbler (1323 
analog-artige steuerung müsste *eigentlich* gehen, ist halt eine frage der polling-rate.

nur bei schnellen bewegungen würde der maus-cursor halt je nach implementierung wahlweise langsamer oder ungenauer werden.
16.05.2022, 03:25 Commodus (5636 
Grumbler schrieb am 15.05.2022, 21:46:
Commodus schrieb am 15.05.2022, 15:21:

Wieder was dazu gelernt. Ich wusste bis jetzt nicht, daß es auch digital Joystickmäuse gab! Eine Maus, die nur 8 Richtungen kennt. Ich würde heutzutage damit wohl wahnsinnig werden!


meine heutige maus kennt auch nur 8 richtungen.
bzw eigentlich nur 4.
is ja nicht dreidimensional oder so


Ich meinte natürlich, das normale analoge Steuern.
15.05.2022, 21:46 Grumbler (1323 
Commodus schrieb am 15.05.2022, 15:21:

Wieder was dazu gelernt. Ich wusste bis jetzt nicht, daß es auch digital Joystickmäuse gab! Eine Maus, die nur 8 Richtungen kennt. Ich würde heutzutage damit wohl wahnsinnig werden!


meine heutige maus kennt auch nur 8 richtungen.
bzw eigentlich nur 4.
is ja nicht dreidimensional oder so
15.05.2022, 15:47 Petersilientroll (1009 
nudge schrieb am 15.05.2022, 11:43:
Meine erste Maus war tatsächlich schon für den C64. Aber es war eine Joystickmaus.

So eine wollte ich immer haben. Was ich nicht wußte: Ich hatte längst eine! Meine 1351 (Proportionalmaus) war nämlich abwärtskompatibel zur 1350 (Joystick-Maus). Man mußte bloß beim Einschalten des Cevies die rechte Maustaste gedrückt halten. Tja. Ab und zu sollte man vielleicht das beiliegende Handbuch durchlesen.
15.05.2022, 15:21 Commodus (5636 
nudge schrieb am 15.05.2022, 11:43:
Meine erste Maus war tatsächlich schon für den C64. Aber es war eine Joystickmaus. Die meisten Fadenkreuzspiele, vor allem Supremacy, habe ich tatsächlich viel damit gespielt.


Wieder was dazu gelernt. Ich wusste bis jetzt nicht, daß es auch digital Joystickmäuse gab! Eine Maus, die nur 8 Richtungen kennt. Ich würde heutzutage damit wohl wahnsinnig werden!
15.05.2022, 11:43 nudge (1317 
Danke für den interessanten Bericht. Ich glaube Mitte der 70er bis Mitte der 90er waren die Jahre, wo sich alle Genres herauskristallisiert haben. Danach kam nicht mehr viel Neues außer Wii-Steuerung und und Single-Button Handyspiele.

Ich habe mit dem Abtippen von BASIC Spielen angefangen und da musste man meist was eingeben und Return drücken. Das war meine erste Eingabemethode. Ein Joystick mit Paddles für meinen VC 20 kam kurze Zeit später.

Meine erste Maus war tatsächlich schon für den C64. Aber es war eine Joystickmaus. Die meisten Fadenkreuzspiele, vor allem Supremacy, habe ich tatsächlich viel damit gespielt.

Ende der 70er bis Anfang der 80er hat sich grafisch glaube ich am meisten sehr viel getan. Von Single Screen, zu Scrolling, 3D, etc.

In manchen Genres hat sich dagegen seit den 70ern kam etwas getan. Vor allem bei den Rollenspielen. Mein Lieblings Buchtipp ist "Dungeons and Desktops" von Matt Barton. Darin berichtet er auch über die ganzen Rollenspiele auf der Plato Plattform. Da gab es Ende der 70er schon Massive Multiplayer Echtzeit Rollenspiele, die World of Warcraft in nichts nachstehen.
14.05.2022, 18:50 Commodus (5636 
Schade, das man heutzutage keine neuen Spiele-Genres mehr entdecken kann, wie in den 80er-90ern! Hier ein paar Beispiele, wie ich zum ersten mal Genres entdeckte:

Fadenkreuz-Shooter: P.O.W. (Amiga)

Hier entdeckte ich zum ersten Mal eine Maus an einem Computer. Mein Westkumpel hatte 1989 einen Amiga und das erste Spiel was er mir zeigte, war P.O.W. Meine bisherigen Spielerfahrungen waren Jump n Runs und Shmups und Autorennen.

Er benutzte ein eigenartiges Eingabegerät namens Maus und ballerte auf dem Bildschirm herum. Ich konnte damit gar nichts anfangen. Ich wusste nicht, wo meine Figur ist und was ich mit der Maus machen sollte. Bis mein Gehirn mit Auge-Hand-Koordination raffte, das ich ein analoges Fadenkreuz stufenlos steuern kann, dauerte es. Ich schoss sehr unbeholfen herum und bearbeitete diese Maus ziemlich grobschlächtig. Mann kann also sagen, meine ersten Mauserfahrungen waren mit einem Fadenkreuz verbunden! hihi

...wenn man bedenkt, wie virtuos und millimetergenau man heute Shooter damit spielt. Ts Ts

Adventure: Maniac Mansion (C64)

Als ich anno '89 neuen Games-Stoff für meinen Robotron aus dem Computerclub holen wollte, stand da ein C64 herum (den ich allerdings schon zu Ostzeiten vom Hörensagen her kannte). Da saß gleich eine ganze Traube an Typen vor, die ein Spiel namens Maniac Mansion zockten. Ich konnte mich sogar direkt neben den Monitor plazieren und durfte sogar den Joystick bedienen. Ich fand es allerdings bekloppt, daß man die Figur nicht mit dem Joystick bewegen konnte. Man konnte auch nicht springen, oder schießen! Man musste ein Fadenkreuz mit dem Joystick hin- und herbewegen. Also erst auf eine Verbenliste unterhalb des Hauptbildschirms ein Befehl wie "Gehe zu" anklicken und dann irgendwo auf dem Bildschirm, um zu laufen. WIE BESCHEUERT UMSTÄNDLICH! Allerdings begriff ich schnell, das man hier rätseln und nicht schießen muss. Es gab keine Level und dadurch kein Levelausgang. Es war quasi ein Film ---> Ein Horrorfilm, in dem entsetzliche Dinge vorgehen, ganz so wie aus den beliebten Horrorfilmen aus den Videotheken, die man heimlich sah, wenn die Eltern weg waren.

Nervenkitzel pur! Nachdem ich wusste, das die Bewohner jederzeit, irgendwo auftauchen können und mich einsperren konnten, oder vielleicht sogar schlimmeres, war ich so gefesselt, das mich dieses Spiel nicht mehr los ließ! Wir spielten es an diesem Abend ewig. Ich kam viel zu spät nach Hause und bekam Ärger. Mein alter Robotron-Rechner interessierte mich nicht mehr die Bohne und die nächsten Tage zockten wir nach der Schule nur Maniac Mansion. Manchmal ging es stundenlang nicht weiter, alle rätselten und wir haben versucht alles mit allen zu verbinden, bis mal irgendwas klappte und wir gespannt wie Flitzebögen schauten, welche Räume sich jetzt öffneten.

Ich weiß noch, das wir nicht wussten, wie wir an dieser Pflanze vorbeikamen, bis jemand in der Schule den rettenden Einfall hatte. Blöd nur das es die erste Hofpause war und wir alle mit den Gedanken nur bei Maniac Mansion waren. Nach Schulschluß --> Scheiß auf die Hausaufgaben und mit dem Rad zum Computerclub, nur um zu sehen, daß da ein paar ältere Typen mit GEOS beschäftigt waren und so ein Lehrer ganz begeistert was druckte. Da konnten wir wie die kleinen hungrigen Wölfe nur warten, bis die endlich verschwanden.

Das Beste war, das jemand einen C64 von den Eltern bekam und bald darauf die ersten den Amiga. Da spielten wir dann Maniac Mansion endlich gemütlich zuhause mit unterschiedlichen Lösungen durch. Dann kam Indiana Jones - Der letzte Kreuzzug auf dem Amiga. Bis heute sind Grafikadventures mein Lieblingsgenre.


Genre? Keine Ahnung! Knobelspiel mit indirekter Steuerung? Lemmings (Amiga)

1991 kam ein Spiel, das wirklich auf jeden Monitor lief. Lemmings! Das Spiel mit der putzigen Musik, wo zig kleine Viecher aus einer Klappe fallen, um sich in den nächsten Abgrund zu stürzen! Als erstes fiel auf, das man wieder mal diese Viecher nicht selbst steuern kann. Sie laufen ganz alleine. Man muss mit der Maus eine Aktion anklicken und dann einen Lemming, damit er buddelt, Leitern baut, andere aufhält usw. Die Hektik des Spiels ist echt enorm. Ständig verklickt man sich und trifft nicht den Lemming, der was machen soll und PARDAUTZ fliegen die doofen Viecher schon wieder irgendwo runter! ECHT BESCHEUERT! Bis man die Spielmechanik raus hat, das am besten die große Schar erst mal irgendwo von einem Stopper aufgehalten wird, damit 2-3 Lemminge den langen Weg von Gefahren freiräumen, dauert es! ...zumal das Zeitlimit gnadenlos ist. Oft muss man alle Lemminge losschicken, während man mit den ersten Lemmingen noch vieles vorbereiten muss! NERVENKITZEL PUR! Was für ein tolles SPielprinzip. Ich habe selten, so oft geflucht und die Maus umhergeschmissen, wie bei Lemmings. Aber wie bekloppt, musste ich die Level ständig neu versuchen.

Leider hat mir der zweite Teil nach Oh! No! More Lemmings und den superputzigen Xmas-Lemmings keinen Spaß mehr gemacht! Zu viele unterschiedliche Völker mit zu vielen Fähigkeiten, haben das ganze zerfasert! Die 3D-Lemmings später am PC waren mir zu unübersichtlich!


RPGs Dungeon Crawler Eye of the Beholder (Amiga)

Ich hatte schon ein paar Wochen meinen ersten eigenen Amiga, aber RPGs waren mir bis dato fremd. Ich wollte nur ballern, schießen, hüpfen, rasen, oder mich durch Adventure rätseln.

Als mir ein Kumpel EOB zeigte und meinte, das dieses Spiel der absolute Horror ist (im positiven Sinne) konnte ich nichts damit anfangen. Ja, man sah ein Labyrinth, einen kleinen 3D-Ausschnitt, der sich ständig um 90 Grad änderte, so das man völlig irritiert war, wo man sich befindet. Man hatte keine Figur vor sich, sondern man schaute quasi aus der Ich-Ansicht in die Spielwelt hinein. (Ja, quasi wie auch bei P.O.W.) Es dauerte eine Weile bis man die Räume realisierte und bei Bewegung wusste, wo man sich in diesem Raum jetzt befand. Man musste nur etwas herum laufen und in unterschiedl. Perspektiven einen Raum erfassen, um die Orientierung zu bekommen.

Ich habe es mir kopiert und versucht allein zu Haus zu spielen. Die ersten Monster habe ich gleich mal mit einem Messer beworfen (aber nicht als Angriff, sondern ich habe mein Messer als Mauszeiger genommen und es quer durch den Raum gefeuert.

Bis man so die Spielmechaniken begriff, das zaubern lernte, Erfahrungspunkte sammelte, um aufzusteigen und damit noch mehr zaubern konnte und stärker wurde usw., dauerte es, aber genau dieser Lernprozess, den ich mir selbst beibrachte (Handbuch? Ts Ts), war der Zündfunke, das neben den Adventures nun auch Dungeon Crawler zu meinem liebsten Genre anancierte! Übrigens nahm ich die 90-Grad-Bewegung später kaum mehr wahr. Mein Gehirn baute eine stufenlose Bewegung ein.

RTS Echtzeitstrategie Dune 2 (Amiga)

Im neuesten Diskettenstapel des Monats war ein komisches Spiel namens Dune 2. Das Intro war schon mal der Hammer (Intros waren mir am Amiga immer sehr wichtig) und auch der Einstieg sah grafisch erste Sahne aus. Leider sah das eigentliche Spiel ziemlich krümelig aus. Man konnte ähnlich wie bei Sim City etwas bauen. Mist! Ich dachte, es wäre ein Adventure, oder ein Actionspiel! Aber sobald die Kaserne und die Fabrik stand, kamen da Soldaten und Autos raus. Blöd war, das man die nicht mit dem Joystick steuern konnte (so wie bei Super Cars) ---Ja, Super Cars als Kriegsspiel, man kann frei umherfahren und die Gegend erkunden. YEAH! Aber leider machte das mit der Maus keinen Spaß! Man muss erst das Fahrzeug anklicken und dann die Stelle, wo es hinfahren soll! WIE BESCHEUERT! Schnell kamen da Gegner und das Geklicke der Fahrzeuge war echt mühselig und machte kein Spaß! Wieso kann man nicht selbst fahren und schießen? Für diesen Kram hat das Spiel so ewig geladen?? Ich hab das Spiel resettet und das wars! Nächstes Spiel bitte!

Kurze Zeit späte haben alle über das Spiel geredet! Wer früher gern mit Gummisoldaten, oder Ritter, oder Cowboys ganze Schlachten im Kinderzimmer ausgefochten hat, kann das jetzt am Computer. WHAT? Nachdem ich das erneut versucht habe, war ich Tage an dem Spiel dran. Megaschlachten wurden ausgefochten und nach manchen Levels war ich fix und fertig. Ich konnte Raketenwerfer, Panzer, Soldaten in die Schlacht schicken, es wurde um Ressourcen gekämpft und das alles in Echtzeit. WAHNSINN! Gab es vorher so noch nicht! Mann, war ich neidisch auf die PC'ler später, die Command & Conquer spielen konnten, ...eine Art Dune 2 Deluxe mit richtigen Videos, Wahnsinnsgrafik usw.

Jetzt war das RTS-Genre eines meiner liebsten Genre. Später, zum Ende der 90er war ich von der riesigen Schwemme dieser Games schon etwas ermüdet!

3D-RPG & Shooter Ultima Underworld & Doom

Leider hatte ich 1992 keinen PC, aber nachdem ich Ultima Underworld gesehen habe und später Doom, war mir klar, das entweder ein neuer AMIGA her musste, oder der PC. Leider finanziell unerreichbar für mich. Erst 1996 war es soweit. Aber ich kannte 1,2 Leute, die hatten einen PC und genau da konnten wir Doom spielen. Grafisch supertoll, flüssige Bewegung. Ich war hin- und weg. Später kam dann noch Duke Nukem 3D dazu. Allesamt spielte ich sie Tastatur-Only! Erst sehr unbeholfen. Gerade auslaufen ---> zum Gegner hindrehen ----> Schuss! Im einfachsten Schwierigkeitsgrad noch okay, aber bis das erste Level durch war, brauchte ich zig Anläufe. Mein PC-Kumpel war hingegen ein Virtuose an der Tastatur. Immer in Bewegung in einer sagenhaften Geschwindigkeit, das die Augen kaum hinterher kamen!

Quake war dann 1996 mein erster Shooter auf meinen erstem eigenen PC. Auch da kam noch keine Maus zum Einsatz. Nach hunderten von Stunden, war ich aber auch ein Keyboard-Spezie. Im Netzwerk sah ich gegen die, die das mit der Maus spielten, aber kein Land. Erst bei Half-Life nutzte ich WSAD+Maus

Stealth-Shooter (Thief-Dark Project)

Nachdem ich nun schon zig Shooter verschlungen habe, kam Dark Project. Man hatte schon viel drüber gelesen. Es kam viel auf Geräusche an, man musste schleichen und sollte nicht offensiv in den Kampf gehen bla bla bla. Ich habe trotzdem den Nahkampf gesucht, ---> ich kannte es einfach nicht anders, bei Spielen dieser Art! Aber spätestens beim zweiten Gegner haute es mich ständig aus den Socken! Wie langweilig echt! Soll man da nun wirklich im Schneckentempo herumkriechen! Ich habe es versucht, aber meine Ungeduld war immer zu groß, endlich weiterzukommen und dieses stundenlange im Schatten-Gestehe war mir zu lahm! Erst nach einer gewissen Zeit eröffnete sich mir diese ganz neue Spielmechanik! Das Spiel nutzt zwar eine 3D-Welt, aber die war nicht zum Durchballern gedacht! Man musste sich Taktiken ausdenken, wie man Wachen in die Falle lockt, um sie auszuknocken und die bewusstlosen Körper mussten versteckt werden, damit die anderen nicht intensiver nach einem suchten. Man konnte Schätze finden, um sich neue Ausrüstung zu kaufen. Der Adrenalinpegel stieg ins Unermeßliche, wenn so Wache an einem vorbeiläuft, ohnne das sie mich bemerkt. Man hat quasi selbst den Atem angehalten. Oh Mann! Was für ein neues geniales Spielprinzip! Stunden hab ich darin und im Nachfolger versenkt.



....nun ist dieser Post doch länger geworden. als gedacht! Aber die Entdeckung neuer Genres war damals so aufregend. Meine ersten Eindrücke damals, wollte ich einfach mal hier teilen, obwohl ich eigentlich dazu einen Artikel für Videospiele-Geschichten schreiben wollte.

Leider kommen heute nicht mehr so viele gänzlich neue Spielprinzipien raus. Das Entdecken neuer Genres hingegen bleibt sogar ganz aus. Vieles wird nur immer wieder neu aufgekocht. Natürlich macht mir das Zocken immer noch Spaß, aber das Aufstoßen neuer Türen zum Entdecken neuer Spielewelten, ist leider zum Erliegen gekommen.
Kommentar wurde am 14.05.2022, 19:06 von Commodus editiert.
09.02.2022, 21:56 Wuuf The Bika (1219 
Doc Sockenschuss schrieb am 09.02.2022, 13:03:
Ebenfalls interessant, diesmal bei den Top 100, der Fokus auf westliche Spiele und hier auf Heimcomputer oder PCs, die haben deutlich mehr Bewertungen als japanische bzw. Konsolenspiele. Es gibt lediglich 4 reine Konsolenspiele, die es auf mehr als 100 Bewertungen schaffen, als da wären:
6. Legend of Zelda, The - A Link to the Past (127)
15. Super Mario World (123)
27. Super Mario Kart (114)
33. Super Mario Bros. (115)
Wahrscheinlich könnte man Tetris noch dazu zählen, da sich die meisten Bewertungen gewiss auf die Gameboy-Version beziehen, also wären es damit 5. In jedem Fall sind es NUR Spiele von Nintendo! ...

Sehr coole Auflistung

Meinerseits kann ich das bestätigen, im meinem Umfeld hatten alle einen C64 und/oder einen Amiga500. Konsolen hatte kaum jemand (außer davor die ganz alten wie Atari 2600 oder Philips G7000), die Spiele kannten wir vor allem aus den Heften. Das hatte natürlich auch Kostengründe, niemand konnte/wollte sich damals bei uns einen A500 UND eine Konsole leisten. Das hat sich allerdings mit dem Gameboy massgeblich geändert – mein erstes Super Mario hab ich am Gameboy gespielt

Nachträglich weiss ich natürlich, das damit viel versäumt wurde – gerade das SNES war ja echt eine Killermaschine!
Trotzdem war ich mit meinem Hang zu RPGs am Amiga gut aufgehoben
09.02.2022, 18:48 Doc Sockenschuss (1476 
Mann kann auch sagen, du hast durch das Spielen von Chrono Trigger womöglich deine eigene Zeitlinie verändert, denn wer weiß, was daraus hätte werden können
09.02.2022, 17:50 drym (4094 
Mir ist durch eine entgangene Perle also eine Perle entgangen.

Nun gut: aber so erklärt sich zumindest, wieso diese Spiele so wenige Wertungen hatten. Monkey Island hatten wir halt alle auf jedem System.
09.02.2022, 17:49 drym (4094 
Ich hatte damals ein SNES und einen Amiga, aber von Chrono Trigger hörte ich erst 2000 im Zivi, als ich anfing, im Emulator nach Perlen zu suchen, die mir entgangen waren (die damals für NES, SNES und Genesis schon sehr gut funktionierten, was ich mir vorher gar nicht vorstellen konnte).

Chrono Trigger wurde direkt eins meiner Lieblingsspiele, in meiner Erinnerung fühlt es sich an, als hätte ich es mit 12 gespielt, war aber schon 19.

Sehr doof übrigens im Nachhinein, dass ich damals lieber das WE durchzocken wollte, als mit einem wunderhübschen und netten Mädel auszugehen, das ich eine Woche vorher auf einer Party kennengelernt hatte und die über mehrere Ecken extra meine Telefonnummer herausbekommen hat. Als sie anrief spielte ich gerade Chrono Trigger, war genervt von der Störung, total im Zocker-Modus. Habe dann irgendwie für den Abend und den morgigen Tag abgesagt mit ner doofen Ausrede. Das fand sie scheisse.

Als mir drei Wochen später auffiel, wie bescheuert das war, und ich mir - ENDLICH - wieder vor Augen führte, wie super ich die auf der Party fand und wie cool es war, dass sie mich extra ausfindig gemacht hatte und sie dann zurückrief hatte sie verständlicherweise keinen Bock mehr.
Oh Mann ey!
09.02.2022, 13:03 Doc Sockenschuss (1476 
Ich finde es interessant, wie (zum jetzigen Zeitpunkt) bei den Flops Rise of the Robots (Platz 2) das mit Abstand meistbewertete Spiel mit momentan 85 Bewertungen ist. Danach kommt Hugo (Platz 25) mit 57 Bewertungen, ansonsten hat kaum ein Spiel in der Liste mehr als die Hälfte von 85 Bewertungen, lediglich Altered Beast (Platz 79) kommt auf 43, alle restlichen 97 Titel haben 42 oder weniger. Und der größte Teil kommt nicht mal auf 20.

Ebenfalls interessant, diesmal bei den Top 100, der Fokus auf westliche Spiele und hier auf Heimcomputer oder PCs, die haben deutlich mehr Bewertungen als japanische bzw. Konsolenspiele. Es gibt lediglich 4 reine Konsolenspiele, die es auf mehr als 100 Bewertungen schaffen, als da wären:
6. Legend of Zelda, The - A Link to the Past (127)
15. Super Mario World (123)
27. Super Mario Kart (114)
33. Super Mario Bros. (115)
Wahrscheinlich könnte man Tetris noch dazu zählen, da sich die meisten Bewertungen gewiss auf die Gameboy-Version beziehen, also wären es damit 5. In jedem Fall sind es NUR Spiele von Nintendo!

Das höchstplatzierte japanische/Konsolenspiel, Chrono Trigger auf Platz 5, kommt nicht einmal auf ein Drittel der Bewertungen, mit denen die Plätze 1-4 bedacht wurden. Dies ist natürlich auch dem Fakt geschuldet, dass es seinerzeit keinen EU-Release bekam.

Passt ganz gut zu der aktuellen Diskussion unter dem Artikel "Quo Vadis, Amiga", wo unter anderem erwähnt wurde, dass man im deutschsprachigen Raum zu spät auf den Konsolenzug aufgesprungen ist.
Kommentar wurde am 09.02.2022, 13:25 von Doc Sockenschuss editiert.
09.02.2022, 11:26 Wuuf The Bika (1219 
aber sonst sind schon sehr viele Kandidaten drin, die genau dort hingehören, haha
09.02.2022, 11:20 polka (250 
Ja da hast du schon Recht.
09.02.2022, 11:17 Wuuf The Bika (1219 
polka schrieb am 09.02.2022, 11:14:
uff, seit wann ist denn Shadow of the Beast II in den Flop 100 ... ist mir nie aufgefallen. Das ist schon hart


Das war ja bis vor Kurzem auch nur eine Top/Flop 50, daher ist es jetzt mit drin.


I know – aber mir fallen auch in den Top100 relativ schnell so viele Spiele ein, die ich schlechter fand
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!