Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Petoschka
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21368 Tests/Vorschauen und 13365 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Diablo II
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 55 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.76
PC CD-ROM
Entwickler: Blizzard   Publisher: Havas Interactive   Genre: Rollenspiel, Action, 2D, Multiplayer, Online, Echtzeit, Fantasy, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 8/2000
Testbericht
72%
83%
90%
PC CD-ROM
2 CDs
229Michael Trier
PC Player 11/99
Vorschau
-PC CD-ROM
CD
418Stefan Seidel
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (15)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (6)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (9)
Spiel markieren?

Serie: Diablo, Diablo: Hellfire, Diablo II, Diablo II: Lord of Destruction

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Intro
User-Kommentare: (110)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
23.04.2021, 17:43 SarahKreuz (9689 
kultboy schrieb am 21.04.2021, 14:38:
Was kann man aktuelles neben Diablo und Grim Dawn empfehlen? Hätte Lust auf was neues nachdem ich eh so gut wie nie spiele bzw. ich seit Jahren die aktuellen Spiele kaum noch verfolge...

So alle paar Jahre klick ich mich auch durch Horden von Monstern. Is immer sehr befriedigend. Aber ich muss gestehen, dass ich kaum hinterher komme. Diablo-Klone sind Sofort-Blindkäufe, und so häufen sich die noch ungespielten Sachen. Luxusprobleme halt...

Aber hier sind ja schon einige gute Tipps genannt worden. Sacred 2 scheint Hardware-Hungrig zu sein. So richtig flüssig lief es auf meinem Laptop jedenfalls nicht. Dass ich trotzdem bei stellenweise 10 bis 15 fps am Ball geblieben bin, spricht eigentlich nur FÜR das Spiel. Außerdem hat der Auftritt der Band Blind Guardian im Spiel entschädigt.

Sacred 3 kenne ich noch nicht. Hab nur mal Gerüchteweise gelesen, es soll unpassend-albern sein. Charaktere, die verzweifelt versuchen, lustige Sprüche zu kloppen? Schrecklich.

Torchlight 2 und 3 dagegen sind schrecklich bunt. Dagegen ist selbst Diablo 3 ein düsterer "Horror-Schrecken aus der tiefsten Hölle" (©John Sinclair-Roman Nr.1642). Da muss man drauf klar kommen. Spielerisch aber super, besonders Teil 2. Der dritte ist aber auch viel besser als sein Ruf und war für mich seine 15 Euronen voll wert.

Ich wollte eigentlich Path Of Exile spielen. Hab aber dann den Download gesehen (25 Gigabyte!) und mich daran erinnert, dass ich das (nur ein Viertel so wuchtige) Vikings bereits "ready to play" heruntergeladen hatte. Das ist extrem dreckig, da fallen auch mal ganze Gliedmaßen der Gegner durch die Luft. Also: für jeden etwas dabei. Von der Familienfreundlichen Hack'n'Slash-Variante bis zum blutigen Geschnetzel -
Das Setting ist bei diesen Action-Rollis ja nicht unwichtig.

Das Remaster von Diablo 2 gefällt mir jedenfalls schon sehr. Macht optisch richtig was her. Könnte auf dem kleinen Screen einer tragbaren Switch ein Fest werden.
21.04.2021, 18:54 Sir_Brennus (644 
kultboy schrieb am 21.04.2021, 14:38:
Was kann man aktuelles neben Diablo und Grim Dawn empfehlen? Hätte Lust auf was neues nachdem ich eh so gut wie nie spiele bzw. ich seit Jahren die aktuellen Spiele kaum noch verfolge...


Wenn man ein bisschen mehr Action möchte, dann geht auch Victor Vran ganz gut. Die meisten H&S ARPGs (Vikings - Wolves of Midgard, Wolcen - Lords of Mayhem, R.A.W. - Realms of Ancient War) waren eher so pure Durchschnittskost...
21.04.2021, 15:07 TrickMcKracken (519 
kultboy schrieb am 21.04.2021, 15:00:
Ich hab nur einen PC!


Das gibt's doch für Pc.

EMPFOHLEN:
Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
Betriebssystem: WINDOWS® 7, 8, 8.1, 10 (64-Bit erforderlich)
Prozessor: Intel® Core™ i7 3770 3.4GHz oder Intel® Core™ i3 8350 4GHz oder AMD Ryzen™ 5 1500X
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 (VRAM 3GB) oder AMD Radeon™ RX 570 (VRAM 4GB)
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Speicherplatz: 48 GB verfügbarer Speicherplatz
Soundkarte: DirectSound (DirectX® 9.0c oder besser)
Zusätzliche Anmerkungen: 1080p/30fps, wenn die Grafikqualität auf "Hoch" gesetzt sind


- Oder, verstehe ich den Witz nicht?
21.04.2021, 15:07 Frank ciezki [Mod Videos] (3579 
Monsterhunter World gibt es für den PC. Mit Diablo lässt es sich aber abgesehen vom Genre eher nicht vergleichen.
Hades vieleicht, wobei das ein Roguelike-Element ins Spiel bringt.
Das gefällt nicht jedem.
Von stark diabloähnlichen Spielen hat mir Sacred 2 am besten gefallen.
Das hat aber auch schon dreizehn Jahre auf dem Buckel.
21.04.2021, 15:00 Bearcat (1972 
kultboy schrieb am 21.04.2021, 14:38:
Was kann man aktuelles neben Diablo und Grim Dawn empfehlen? Hätte Lust auf was neues nachdem ich eh so gut wie nie spiele bzw. ich seit Jahren die aktuellen Spiele kaum noch verfolge...

Naja, der inoffizielle Grim-Dawn-Vorgänger Titan Quest ist dank einiger Erweiterungen immer noch gut im Rennen. Die drei Van Helsings sind auch vergleichbar. Auch das Warhammermonstertotgeklicke Chaosbane mausert sich anscheinend. Ich empfehle aber die ersten beiden Torchlights! Zeitlos geniales Monsterschnetzeln mit sehr komfortabler Steuerung: starten, draufhauen! Teil 3 dagegen ist wohl eher mau (Gamestar 60%). Stammt ja auch nicht mehr von ehemaligen Diablos...
21.04.2021, 15:00 kultboy [Admin] (11150 
Ich hab nur einen PC!
21.04.2021, 14:56 TrickMcKracken (519 
@kultboy: Monster Hunter: World, vielleicht?
21.04.2021, 14:38 kultboy [Admin] (11150 
Was kann man aktuelles neben Diablo und Grim Dawn empfehlen? Hätte Lust auf was neues nachdem ich eh so gut wie nie spiele bzw. ich seit Jahren die aktuellen Spiele kaum noch verfolge...
21.04.2021, 14:06 Bearcat (1972 
SarahKreuz schrieb am 21.04.2021, 12:00:
Bearcat schrieb am 21.04.2021, 11:34:
SarahKreuz schrieb am 21.04.2021, 11:25:
Und ihr so?

Jetzt bleiben nur noch 23 weitere Diablo-Klone auf dem Pile Of Shame.

Habe ich das jetzt korrekt als "Vikings - Wolfes of Midgard" identifiziert?


Himmel hilf! Das Spiel habe ich ja sogar mal von GOG geholt. Und komplett vergessen.
21.04.2021, 12:29 Deathrider (1553 
Ich hab die ersten beiden auch gerne gespielt und viele Heiltränke zum Teil für die Bossgegner verbraucht. Der dritte ging in einem Rutsch durch, und war trotz Couch Koop langweilig.
21.04.2021, 12:13 SarahKreuz (9689 
Es ist dreckiger, düsterer und schwieriger.

Mich wundert, dass sie den Schwierigkeitsgrad von Diablo 3 immer noch nicht angepasst haben!? Dass es beim ersten Lauf viel zu einfach ist, dürfte mittlerweile selbst Blizzard mitbekommen haben.
21.04.2021, 12:06 Falk Sturmfels (279 
Ich weiß, als Spieler mit Begeisterung für Fntasy sollte ich eigentlich Diablo gut finden. Mit meiner Frau habe ich vo ein paar Jahren Diablo III auf der 360 gespielt und mich unglaublich gelangweilt. Wir stiegen in den höchstmöglichen Schwierigkeitsgrad ein und metzelten uns ohne jede Herausforderung durch das ganze Spiel.

Wie ist denn Diablo I im Vergleich dazu? Was ist anders?
21.04.2021, 12:00 SarahKreuz (9689 
Bearcat schrieb am 21.04.2021, 11:34:
SarahKreuz schrieb am 21.04.2021, 11:25:
Und ihr so?

Jetzt bleiben nur noch 23 weitere Diablo-Klone auf dem Pile Of Shame.

Habe ich das jetzt korrekt als "Vikings - Wolfes of Midgard" identifiziert?

21.04.2021, 11:34 Bearcat (1972 
SarahKreuz schrieb am 21.04.2021, 11:25:
Und ihr so?

Jetzt bleiben nur noch 23 weitere Diablo-Klone auf dem Pile Of Shame.

Habe ich das jetzt korrekt als "Vikings - Wolfes of Midgard" identifiziert?
21.04.2021, 11:25 SarahKreuz (9689 
Und ihr so?

Jetzt bleiben nur noch 23 weitere Diablo-Klone auf dem Pile Of Shame.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!