Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Diablo
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 102 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.38
PC CD-ROM
Entwickler: Blizzard   Publisher: Blizzard   Genre: Action, Rollenspiel, 2D, Multiplayer, Echtzeit, Fantasy, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 5/98
Testbericht
74%
82%
88%
Sony PlayStation
1 CD
241Rene Schneider
PC Games 2/97
Testbericht
89%
90%
90%
PC CD-ROM
1 CD
206Thomas Borovskis
PC Joker 2/97
Testbericht
71%
83%
87%
PC CD-ROM
1 CD
1781Max Magenauer
PC Player 2/97
Testbericht
--Solo: 5/5
Multi: 5/5
PC CD-ROM
1 CD
756Jörg Langer
Power Play 2/97
Testbericht
78%
84%
Solo: 83%
Multi: 85%
PC CD-ROM
1 CD
148Ulrich Smidt
Video Games 5/98
Testbericht
89%
63%
90%
Sony PlayStation
1 CD
178Alexander Folkers
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (25)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (11)
Spiel markieren?

Serie: Diablo, Diablo: Hellfire, Diablo II, Diablo II: Lord of Destruction

Auszeichnungen:







Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PlayStation, Longplay
User-Kommentare: (208)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
03.05.2021, 15:15 SarahKreuz (9852 
klick
...
läuft


Die Belzebub-Mod ist ja noch viel großartiger. Hätte ich mir gleich installieren sollen. Viele Verbesserungen und (das wichtigste) gleich drei neue Charakterklassen.
24.04.2021, 11:58 Commodus (5367 
Ich nutze für Diablo auch die Beelzebub-Mod und Deutsch-Patch!
24.04.2021, 03:28 SarahKreuz (9852 
Klick
...
läuft


Cain in Deutsch? Das war's dann wohl mit "Stay a while and listen". Irgendwie bin ich ja schon froh, es nicht in der Muttersprache gespielt zu haben.
Diablo kam mir (mit Anfang 20) damals nämlich ganz recht, um die englische Sprache zu festigen. Was mit The Bard's Tale losging setzte sich in diesem Action-RPG fort. Learning by reading und so. Nix reading, nix learning. Ihr kennt das.
Kommentar wurde am 24.04.2021, 03:49 von SarahKreuz editiert.
23.04.2021, 21:03 Bearcat (2039 
Sir_Brennus schrieb am 23.04.2021, 20:30:
Bearcat schrieb am 23.04.2021, 18:35:
Tchernobog kenne ich noch nicht, aber zumindest der Trailer macht neugierig. Warum so viele verschiedenfarbige Teleportportale? Mal ausprobieren!


Weil das keine Protale sind, sondern "Rifts" wie man sie aus dem Engame von Diablo 3 kennt...

Ah, jetzt, ja. (Larry in Larry 7) Soweit bin ich bei Diablo 3 gar nicht gekommen. Nachdem meine Dämonenjägerin von Level 1 bis 14 höchstens ein wenig angekratzt wurde, habe ich diesen bunten Bildschirmschoner nicht mehr angerührt.
23.04.2021, 20:30 Sir_Brennus (656 
Bearcat schrieb am 23.04.2021, 18:35:
Tchernobog kenne ich noch nicht, aber zumindest der Trailer macht neugierig. Warum so viele verschiedenfarbige Teleportportale? Mal ausprobieren!


Weil das keine Protale sind, sondern "Rifts" wie man sie aus dem Engame von Diablo 3 kennt...
23.04.2021, 18:55 Retro-Nerd (12294 
Petersilientroll schrieb am 23.04.2021, 18:19:
Retro-Nerd schrieb am 23.04.2021, 17:58:
Die Playstation Version war halt komplett in Deutsch, mit guter deutscher Synchro.

Gilt sogar für die U.S.-Version!


Stimmt. So kann man wenigstens in echtem Vollbild zocken. Ich hasse PAL Balken und gequetschtes Bild.
Kommentar wurde am 23.04.2021, 20:50 von Retro-Nerd editiert.
23.04.2021, 18:35 Bearcat (2039 
DaBBa schrieb am 23.04.2021, 18:16:
Die Auflösung wirkt doch heute etwas krümelig.

Wobei mich eigentlich wundert, dass Diablo auf modernen Windowsen nicht läuft. Ich hab es vor wenigen Jahren nochmal gespielt und kein Problem damit. Ansonsten gibts auch noch den Hack-Mod Tchernobog, der u. a. höhere Auflösungen erlaubt:
https://mod.diablo.noktis.pl/


Unter dem Link kriegt man auch die Belzebub-Mod, die, neben zoombaren Widescreen, Diablo 1 deutlich an Diablo 2 heranführt (Wegpunkte, KEIN manuelles Speichern, Auswahl an Standardangriffen, neue Heldenklassen usw.) und jede Menge neue/alte Inhalte bietet. Alt, weil es sich um die Quests handelt, die Blizzard damals wieder rausgeschmissen hat. Tchernobog kenne ich noch nicht, aber zumindest der Trailer macht neugierig. Warum so viele verschiedenfarbige Teleportportale? Mal ausprobieren!
Ach ja, noch etwas zu Belzebub. Diese Mod bietet auch verschiedene Schwierigkeitsgrade und beim nochmaligen Durchspielen lassen die Obermotze neue Beute fallen! Endlich Schluss mit dem zehntausendsten Einsacken des Hackmessers vom Metzger!
23.04.2021, 18:19 Petersilientroll (586 
Retro-Nerd schrieb am 23.04.2021, 17:58:
Die Playstation Version war halt komplett in Deutsch, mit guter deutscher Synchro.

Gilt sogar für die U.S.-Version!
23.04.2021, 18:16 DaBBa (2265 
Die Auflösung wirkt doch heute etwas krümelig.

Wobei mich eigentlich wundert, dass Diablo auf modernen Windowsen nicht läuft. Ich hab es vor wenigen Jahren nochmal gespielt und kein Problem damit. Ansonsten gibts auch noch den Hack-Mod Tchernobog, der u. a. höhere Auflösungen erlaubt:
https://mod.diablo.noktis.pl/
23.04.2021, 17:58 Retro-Nerd (12294 
Die Playstation Version war halt komplett in Deutsch, mit guter deutscher Synchro. Die Grafik ist natürlich nur in 320x240, aber die Pad Steuerung war vollkommen OK.
Kommentar wurde am 23.04.2021, 18:01 von Retro-Nerd editiert.
23.04.2021, 17:50 SarahKreuz (9852 
Wie heißt es noch? Devulution?

Falls es wirklich nur diese MPQ-Datei benötigt: ja, dann sollte es auch mit der Screenfun-Vollversion laufen. Probiere ich gleich direkt mal aus.

Bearcat schrieb am 21.04.2021, 20:15:
Apropos Masterrace: man kann heutige Rechner bzw. Betriebssysteme nun wahrlich nicht für Kompatibilitätsprobleme mit mittlerweile fast 30 Jahre alten Spielen verantwortlich machen.

Nicht? Ja, wen denn sonst? Die Entwickler hatten ihre Wahrsagerkugel nicht poliert und kein zukünftiges Win 8.1 drin gesehen! Ja, genau das isset! Schäm dir, Blizzard!

Als allerletzte Alternative bliebe aber immer noch der Konsolen-Port. Obwohl ich keine Ahnung hab, ob der was taugt. Zumindest wird er garantiert laufen.

Gab's für die Playstation-Version eigentlich signifikante Verbesserungen? Aber wahrscheinlich eher nicht...wahrscheinlich noch nicht mal einen zusätzlichen Audio-Track (wie in Final Doom).
21.04.2021, 20:19 Bearcat (2039 
Retro-Nerd schrieb am 20.04.2021, 23:41:
DevolutionX ist wirklich nett gemacht. Hat sogar automatische XBox 360 Style Controller support. Kann man auch auf dem Sessel lümmeln.


Es heißt DevilutionX! DEVILUTIONX!! DEVILUTIONX!! RÖSCHENHOF!!!
21.04.2021, 20:15 Bearcat (2039 
SarahKreuz schrieb am 21.04.2021, 12:20:
Apropos Diablo. Erst letztens versucht, die Vollversion von der Screenfun zu installieren. https://abload.de/img/img_20210421_12205662eujcf.jpg
War mal wieder vergebene Liebesmüh.

Masterrace...pfff.


Du musst Dir wirklich nur DevilutionX holen, die Zip-Datei in einen beliebigen Ordner extrahieren, direkt von der Diablo-CD (die Screenfun-CD geht auch) die DIABDAT.MPQ in den DevilutionX-Ordner kopieren und Diablo mit der devilutionx.exe starten. Nachdem Du das einmal getan hast, findet sich unter

C:\Users\[username]\AppData\Roaming\diasurgical\devilution

eine diablo.ini, in der sich Auflösung, Steuerung und pipapo einstellen lässt.

Apropos Masterrace: man kann heutige Rechner bzw. Betriebssysteme nun wahrlich nicht für Kompatibilitätsprobleme mit mittlerweile fast 30 Jahre alten Spielen verantwortlich machen. Lieber die Modder hochleben lassen statt zu Meckern!
21.04.2021, 12:20 SarahKreuz (9852 
Apropos Diablo. Erst letztens versucht, die Vollversion von der Screenfun zu installieren. https://abload.de/img/img_20210421_12205662eujcf.jpg
War mal wieder vergebene Liebesmüh.

Masterrace...pfff.
Kommentar wurde am 21.04.2021, 12:24 von SarahKreuz editiert.
21.04.2021, 09:39 Bearcat (2039 
Den Port hätte ich jetzt völlig übersehen, vielen Dank! Das ist ja tatsächlich genau das, was ich mir von GOGs Diablo erwartet habe, als im Zuge der Veröffentlichung von "HD" gefaselt wurde, auf dem Monitor aber dann kein Unterschied zu sehen war. Dazu noch die Unterstützung von Hellfire und kleine Leckerlies wie der Turbo in der Stadt oder die drei Schwierigkeitsgrade. Auch hochgezüchtete Uralt-Charaktere lassen sich problemlos einbinden, sehr schick! Ob DevolutionX dem Belzebub mit seinen heftigen, aber sehr angenehmen Umbauten plus der Integrierung von Blizzard rausgeschmissener Inhalte (Butcher-Dungeon!) Konkurrenz machen wird, glaube ich eher nicht. Trotz Hellfire.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!