Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Slartibartfast
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Garfield: Big, Fat, Hairy Deal
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.10

Entwickler: Softek International   Publisher: Edge, The      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/88
Konvertierung
0Atari ST
1 Diskette
90Michael Suck
HC Spiele-Sonderteil 3/88
Testbericht
67%
64%
40%
C64/128
1 Kassette
270Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:
   

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Longplay, C64
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
21.06.2013, 15:59 dicklaurent (10 
Mit Logik ging bei Garfield gar nix, Trial + Error war das Prinzip.
21.03.2013, 15:34 Pat (5192 
Hat mir irgendwie gefallen. Kein wirklich gutes Spiel aber trotzdem irgendwie okay. Das Garfield-Flair kam auf jeden Fall rüber.

Ich hatte damals zuerst eine kopierte Version, die irgendwie beschädigt war, so dass der Himmel Schwarz war.
Später schnappte ich mir eine legale Version vom Grabbeltisch, wo dann die Grafik richtig war.
21.03.2013, 11:58 Frank ciezki [Mod Videos] (3539 
Der Garfield der ersten Comics sah aber noch verdammt plump aus.
21.03.2013, 09:55 LordRudi (781 
Garfield! Ich mochte diesen Comic-Kater!
Bis er zeichnerisch in die Schönheitsschnippelbude ging und sich die Hinterläufe wegen Aufrechtgang hat stercken lassen und nur noch blödes Gegrinse in der Fresse hatte.

In der C64-Version tiegert er noch halbwegs gut animiert "oldscholl" durch die Screens. Das bringt das mässige Spiel aber auch nicht weiter....
14.12.2011, 07:15 Gerry (516 
Auf dem Atari ST benötigte das Spiel 1 MB RAM (wofür eigentlich?). Auf meinem Atari 520 ST konnte ich daher nur eine handvoll Räume betreten, bevor das Spiel sich mit den typischen Atari-Bomben verabschiedete.
10.04.2011, 11:21 Rektum (1730 
Ach, du meinst mit "Kometenpixel" bzw. "Tennisballpixel" die Sprites, nicht die Grafik generell?
Mich hat diese Aussage nämlich immer irritiert, weil der C64 die gleiche Auflösung hat.
Kommentar wurde am 10.04.2011, 11:23 von Rektum editiert.
25.03.2011, 23:19 Retro-Nerd (12201 
Rektum schrieb am 19.03.2011, 12:06:
Dem CPC werden hin und wieder Pixel in Kometengröße vorgeworfen.
Wenn ich mir diesen hässlichen C64-Screenshot anschaue, denke ich mir, daß alle Rechner mit 160×200 Pixel Kometenpixel haben.
Beim CPC sind wenigstens die Farben noch richtig schön und vor allem prall.


Der C64 hat aber HiRes Sprites. Siehe Target Renegade. Da verzichte ich lieber auf Bonbon-bunte Farben.
25.03.2011, 23:08 forenuser (3276 
Sind die Comics völlig ok, die TV-Serie so la la, und die Filme im Keller. Das Spiel finde ich unterirdisch - zum Abgewöhnen.

Da passt einfach kein Stein auf den anderen - in sofern ist es allerdings eine tpische Lizenzversoftung.

Eine vier - aber auch nur weil ich mich nicht weiter erklären möchte, denn das wäre mehr als der Titel wert ist...
19.03.2011, 12:06 Rektum (1730 
Dem CPC werden hin und wieder Pixel in Kometengröße vorgeworfen.
Wenn ich mir diesen hässlichen C64-Screenshot anschaue, denke ich mir, daß alle Rechner mit 160×200 Pixel Kometenpixel haben.
Beim CPC sind wenigstens die Farben noch richtig schön und vor allem prall.
14.02.2011, 20:01 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Schön auf dem Amiga gezeichnet, die C64-Version hat dafür viel Flair! Als Kind war Fan des faulen Katers Garfield...
10.01.2011, 07:26 Atari7800 (2400 
Habe es ein paar mal gespielt, hatt mich aber nicht besonders begeistert!
18.03.2010, 00:47 DasZwergmonster (3237 
Ich fand das Spiel ebenfalls ganz gut, vom Spielprinzip her ein typisches Action-Adventure zu der Zeit wie zb "Everyone's a Wally" oder "Pyjamarama"... Gegenstände mitnehmen, an geeigneter Stelle fallen lassen und Gegnern ausweichen. Die Grafik ist gut, die Musik ist ein reiner Ohrwurm. Die Steuerung ist etwas träge und ungenau, von mir gibts eine 7.
17.03.2010, 09:34 PaulBearer (903 
Mir hat das Spiel damals sehr viel Spaß gemacht, ich war allerdings auch ein Riesenfan von Garfield.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!