Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Harvey
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
23252 Tests/Vorschauen und 14088 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Wing Commander III: Heart of the Tiger
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 61 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.84
PC CD-ROM
Entwickler: Origin Systems   Publisher: Electronic Arts   Genre: Action, Simulation, 3D, Kriegsspiel, Sci-Fi / Futuristisch, Fliegen   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 8/95
Testbericht
91%
85%
89%
Panasonic 3DO
4 CDs
459Holger Gößmann
Stephan Girlich
PC Games 2/95
Testbericht
97%
94%
96%
PC CD-ROM
4 CDs
382Thomas Borovskis
PC Player 2/95
Testbericht
--89%
PC CD-ROM
4 CDs
446Jörg Langer
Play Time 2/95
Testbericht
95%
94%
95%
PC CD-ROM
4 CDs
258Oliver Menne
Power Play 2/95
Testbericht
88%
81%
82%
PC CD-ROM
4 CDs
9142Michael Hengst
Video Games 4/96
Testbericht
88%
72%
79%
Sony PlayStation
4 CDs
405Wolfgang Schaedle
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (18)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (4)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (15)
Spiel markieren?

Serie: Wing Commander, Wing Commander: The Secret Missions, Wing Commander: The Secret Missions 2: Crusade, Wing Commander II: Vengeance of the Kilrathi, Wing Commander III: Heart of the Tiger, Wing Commander II: Special Operations 1, Wing Commander Academy, Wing Commander Armada, Wing Commander IV: The Price of Freedom, Wing Commander Prophecy, Wing Commander Prophecy: Secret Ops

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel, Dokumentation
Kategorie: Longplay, PC
User-Kommentare: (123)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
17.07.2022, 13:22 GameGoon (182 
Danke für die Links. Einerseits sind 40 Mäuse njn wirklich nicht die Welt für Hardware, andererseits wäre ich dann schon bei 45 Schleifen für Wing Commander 3... soviel geb ich nicht mal für moderne Spiele aus

Mal gucken, sollten sich künftig noch mehr Spiele ansammeln, bei denen Joystick quasi Pflichtprogramm ist, wär das Ding wohl geeignet. Da aber 95% meiner Spiele RPG, Strategie und Adventure sind, macht es wohl eher wenig Sinn. Zumindest momentan.
17.07.2022, 12:41 Bearcat (3005 
polka schrieb am 17.07.2022, 12:27:
Frank ciezki schrieb am 17.07.2022, 12:19:
Dann kuckst du hier.
War überrascht,dass es die Teile sogar noch zu recht zivilen Preisen gibt.


Der wäre schonmal nichts für mich, ich bin nämlich Linkshänder . Bin schon länger auf der Suche nach einem geeigneten (und bezahlbaren) Joystick für "Simulationen" ala Wing Commander.

Dass ändert natürlich alles. Ein symmetrischer muss es sein! Bleibt eigentlich nur noch der unten schon verlinkte TC16000 übrig, denn es dafür aber in vier Geschmacksrichtungen zu kaufen gibt. Immer doof: bei jeder Bewegung des Sticks erinnert einen ein orangefabenes Leuchtmittel daran, dass man gerade eben eine Bewegung des Sticks ausführt... und man kann es nicht abschalten!
17.07.2022, 12:27 polka (257 
Frank ciezki schrieb am 17.07.2022, 12:19:
Dann kuckst du hier.
War überrascht,dass es die Teile sogar noch zu recht zivilen Preisen gibt.


Der wäre schonmal nichts für mich, ich bin nämlich Linkshänder . Bin schon länger auf der Suche nach einem geeigneten (und bezahlbaren) Joystick für "Simulationen" ala Wing Commander.
17.07.2022, 12:23 Bearcat (3005 
GameGoon schrieb am 17.07.2022, 11:00:
Habe es kürzlich bei GOG für weniger als nen 5er erstanden. Hatte Bock drauf, zuletzt gespielt Mitte der 90er.
Damals hatte ich allerdings nen Joystick. Heute nicht. Mit Tastatur und Maus macht das keinen Spaß. Klingt blöd, aber irgendwie ist das gesamte Spielerlebnis von nem kleinen Stück optionaler Hardware abhängig.
Weiß gar nicht was Joysticks heute so kosten, aber nur für WC werde ich mir jetzt keinen anschaffen. Schade, habe aber zum Glück ne Gutschrift bei GOG bekommen, The Dig gekauft und hab jetzt den etwas anderen Weltraum Spaß.

Zwischen 40 und 50 Öre bekommt man schon ordentliche Mittelklasse-Joysticks; empfehlenswert sind beispielsweise dieser und jener oder der da. Nur Profis kaufen sich gleich dieses Monstrum (zum Vergleich das Original), denn Merke: viele Knöpfe müssen viel konfiguriert sein...
Kommentar wurde am 17.07.2022, 12:31 von Bearcat editiert.
17.07.2022, 12:19 Frank ciezki [Mod Videos] (3763 
Dann kuckst du hier.
War überrascht,dass es die Teile sogar noch zu recht zivilen Preisen gibt.
Kommentar wurde am 17.07.2022, 12:20 von Frank ciezki editiert.
17.07.2022, 11:49 GameGoon (182 
Frank ciezki schrieb am 17.07.2022, 11:26:
Lässt sich das nicht mit einem Pad spielen ?
Wenn nicht nativ, dann gibt es doch kostenlose Software, die Tastatureingaben auf's Pad mappt.


Kann gut sein, dass das geht. Aber was bringt's? Gamepads sind doch vom Feeling her komplett anders als Joysticks, da kriege ich diese Steuerung die mir fehlt, auch nicht. Gamepads waren auch der Grund, warum ich nie ein Konsolenfan war (besaß lediglich ein SNES (heute ein mini) und auch dieses hatte bei mir mehr Staub als Module). Für manche Art von Spielen sind Gamepads okay, aber gerade Jump n Runs und Flugis... da braucht man Sticks.*
Dennoch Danke für den lieb gemeinten Tip



* bestes Beispiel Earthworm Jim. Aufm PC mit Joystick fast durchgespielt. Aufm Mega Drive mit Gamepad höchstens bis Level 3 gekommen. Vielleicht stimmt mit meinem Kleinhirn was nicht
17.07.2022, 11:26 Frank ciezki [Mod Videos] (3763 
Lässt sich das nicht mit einem Pad spielen ?
Wenn nicht nativ, dann gibt es doch kostenlose Software, die Tastatureingaben auf's Pad mappt.
17.07.2022, 11:00 GameGoon (182 
Habe es kürzlich bei GOG für weniger als nen 5er erstanden. Hatte Bock drauf, zuletzt gespielt Mitte der 90er.
Damals hatte ich allerdings nen Joystick. Heute nicht. Mit Tastatur und Maus macht das keinen Spaß. Klingt blöd, aber irgendwie ist das gesamte Spielerlebnis von nem kleinen Stück optionaler Hardware abhängig.
Weiß gar nicht was Joysticks heute so kosten, aber nur für WC werde ich mir jetzt keinen anschaffen. Schade, habe aber zum Glück ne Gutschrift bei GOG bekommen, The Dig gekauft und hab jetzt den etwas anderen Weltraum Spaß.
17.08.2021, 13:51 Bearcat (3005 
SarahKreuz schrieb am 17.08.2021, 08:18:
Wing Commander 3 und 4 sind der David Hasselhoff der Videospiele. Tief im Herzen weiß man...das ist eigentlich purer Trash, damit braucht man sich gar nicht großartig beschäftigen. Aber am Ende ist da nur Liebe übrig. Wenn man denn einmal genauer hingesehen hat. Und wo die einen mit einem (für damalige Verhältnisse) unfassbar fettem Budget die FMV-Mauern niedergerissen haben, hat der andere die Berliner Mauer niedergesungen.

Ich lege sämtliche Gliedmaßen ins Feuer: noch nie auf dieser Welt, ach was, noch nie im Universum und zwar seit Anbeginn der Zeit, wurde Wing Commander mit David Haselnuss gleichgesetzt. Kultboy.com ist schlicht und ergreifend nicht nur einzigartig, nein, es zerschmettert alles bisher Vertraute, Gewesene und Vorstellbare, und fügt es auf nie gekannte Art und Weise wieder zusammen. Teil dieser für die Menschheit eigentlich nicht mehr begreifbaren Entität sein zu dürfen, lässt mich in tiefster Demut zurück.
17.08.2021, 08:18 SarahKreuz (10000 
Wing Commander 3 und 4 sind der David Hasselhoff der Videospiele. Tief im Herzen weiß man...das ist eigentlich purer Trash, damit braucht man sich gar nicht großartig beschäftigen. Aber am Ende ist da nur Liebe übrig. Wenn man denn einmal genauer hingesehen hat. Und wo die einen mit einem (für damalige Verhältnisse) unfassbar fettem Budget die FMV-Mauern niedergerissen haben, hat der andere die Berliner Mauer niedergesungen.
Kommentar wurde am 17.08.2021, 08:20 von SarahKreuz editiert.
31.12.2018, 18:18 Ede444 (1193 
Bearcat schrieb am 18.12.2018, 14:18:
Bei Wing Commander Prophecy war die Dame ja auch wieder dabei, aber die Miete kann sie mit "seriösen" Filmen auch nicht bezahlen, weswegen sie heute wieder als MILF (scheußliches Akronym) mit Mitte 50 in Bockwurstfilmen mitmischt. Irgendwie traurig.



...mittlerweile wohl eher als GILF...
18.12.2018, 14:18 Bearcat (3005 
Bei Wing Commander Prophecy war die Dame ja auch wieder dabei, aber die Miete kann sie mit "seriösen" Filmen auch nicht bezahlen, weswegen sie heute wieder als MILF (scheußliches Akronym) mit Mitte 50 in Bockwurstfilmen mitmischt. Irgendwie traurig.
18.12.2018, 13:46 blaze1973 (101 
AHHH...Porno Queen Ginger Lynn in ihrer besten Rolle Ach ja..Tolles Spiel jener Tage...
26.10.2018, 15:04 Bearcat (3005 
Oh ja, die Heckansicht hat bei Freelancer hervorragend gepasst! Nur so konnte man am meisten vom Spektakel sehen. Sieht heute noch fantastisch aus, vor allem mit der Widescreenmod.
26.10.2018, 14:07 Swiffer25 (1238 
Bearcat schrieb am 17.04.2018, 12:19:
Bei Wing Commander 3? Da konnte man das Cockpit AUSblenden! Erst in Wing Commander 4 guckte man nur noch durch´s HUD. Handfeste Anzeigen? Fehlanzeige. Nahm wohl zuviel von der Grafik weg (auch die Freespace-Teile hatten ja kein Cockpit); mich hat´s geärgert.

Freelancer wurde dahin aber gut umgesetzt...
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!