Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: danielfinke
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Super Mario Bros.
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 109 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.89
NES
Entwickler: Nintendo   Publisher: Nintendo   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/87
Testbericht
7/12
7/12
8/12
NES
Modul
591Peter Braun
ASM SH 3/88
Testbericht
9/12
9/12
11/12
NES
Modul
269Michael Suck
Happy Computer SH 21
Testbericht
71%
70%
92%
NES
Modul
3053Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (32)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (7)
Spiel markieren?

Serie: Super Mario Bros., Super Mario Bros. 2, Super Mario Bros. 3

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: Dokumentation, Interview
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (234)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
30.06.2019, 20:01 advfreak (726 
Retro-Nerd schrieb am 30.06.2019, 18:31:
Die Megablast Ausgaben waren ja Konsolen Specials vom Joker Verlag. Da wurden natürlich auch mal ältere Spiele getestet.


Stimmt und im übrigen waren das wirklich sehr schöne tolle dicke Hefte, damals leider viel zu schnell wieder vom Markt verschwunden.
30.06.2019, 18:31 Retro-Nerd (11235 
Die Megablast Ausgaben waren ja Konsolen Specials vom Joker Verlag. Da wurden natürlich auch mal ältere Spiele getestet.
30.06.2019, 18:24 Splatter (519 
Marco schrieb am 30.06.2019, 16:45:
Test in der Megablast irgendwo im Jahr 1992!


Schön. Interessante Entdeckung.
Ist das eine Art "Klassiker-Test" oder warum kam das dort so spät?
Und wieso bekommt das Ding in der ASM ein halbes Jahr später plötzlich signifikant höhere Bewertungen? Oh halt, Moment, es ist die ASM. Ich zieh die Frage zurück. ^^

Würden mich derartige J&Rs wenigstens etwas mehr interessieren, hätte ich das vermutlich auch schonmal gespielt. Aber ich befürchte, Mario und ich werden wohl auch in Zukunft keine Bekanntschaft schließen.
30.06.2019, 16:45 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3537 
Test in der Megablast irgendwo im Jahr 1992!
08.05.2019, 15:28 Fürstbischof von Gurk (366 
Wie lange sollen die Aufkleber denn am Becher halten? Ich meine, den muß man doch ab und an spülen.
07.05.2019, 19:02 SarahKreuz (8625 
Ja, eine Mario-Stage zum Selbermachen. Aber die Tasse war schon ein wenig ne Mogelpackung. Auf der Umverpackung sah es so aus, als würde der Typ da seine Tasse mit Aufklebern bestücken, die so eine Art Klarsichtfolie haben. Kommste nach Hause, machste auf, und dann haben die ganzen kleinen Marios, die Wolken und zig andere Mini-Aufkleber so hässliche weisse Umrandungen.

Also nur eher semi-geil.
07.05.2019, 16:39 Pat (4126 
Oh! Hast du den selbst geklebt?
07.05.2019, 15:56 SarahKreuz (8625 
Prost
29.04.2019, 11:18 Nr.1 (3315 
Trondyard schrieb am 28.04.2019, 19:52:
...
Wollen wir das geniale Spiel mal nicht simpler machen, als es ist.


Also was man Nintendo zugutehalten muss, ist die Tatsache, dass dieses Unternehmen Zocken erstmals massentauglich gemacht hat. Selbst an den erfolgreichsten Spielautomaten standen stets nur Freaks oder versprengte Gelegenheitsspieler. Aber dank der NES (etwas schwächer auch dem GameBoy) war nun buchstäblich JEDER zu jeder Zeit in der Lage, kleine Männchen über Bildschirme zu jagen und das extrem eingängig, grafisch nett und leicht verständlich. Vom kleinen Alex bis zur Oma Erna. Das war damals in der Breitenwirkung einmalig.
Kommentar wurde am 29.04.2019, 11:19 von Nr.1 editiert.
28.04.2019, 19:52 Trondyard (236 
Gunnar schrieb am 26.04.2019, 13:21:
[...] mit der "Feuerblume" als einziger Sonderfähigkeit [...]


Der Pilz gibt einem ebenfalls eine Sonderfähigkeit: Man wird größer, überlebt dadurch einen Treffer und kann in dieser Gestalt Blöcke zerstören.
Der Stern gibt einem ebenfalls eine zeitlich begrenzte Sonderfähigkeit.
Wollen wir das geniale Spiel mal nicht simpler machen, als es ist.
27.04.2019, 05:38 Twinworld (2179 
Oh Dae-su schrieb am 26.04.2019, 23:41:
Ich bin nicht der größte Mario-Fanatiker, aber die Melodie kann ich jederzeit im Kopf abrufen.
Und so geht's mir auch bei jedem Zelda-Spiel: Für mich ist Koji Kondo einer der besten Komponisten, die noch leben.


Die Mario Melodie kennt wohl jedes Kind auf dem Planeten.
Mir geht es so bei einigen Spielen z.B. Mr.Heli,Super Shinobi,Rainbow Island usw.
26.04.2019, 23:41 Oh Dae-su (483 
Ich bin nicht der größte Mario-Fanatiker, aber die Melodie kann ich jederzeit im Kopf abrufen.
Und so geht's mir auch bei jedem Zelda-Spiel: Für mich ist Koji Kondo einer der besten Komponisten, die noch leben.
26.04.2019, 19:39 Pat (4126 
Das erste Super Mario Bros. hat eine wunderbare Spielbarkeit, ist angenehm schlicht gehalten und hat einfach eine geile Levelmusik.

Die Lobhudelei ist auch meiner Meinung nach etwas übertrieben. Da wird dem Spiel sein Kultstatus nachträglich hinzugerechnet.
Das finde ich zwar okay aber realistisch dürfte man schon so 10 Punkte abziehen.

Ich finde übrigens das Original ein bisschen besser zu steuern als die Allstars-Variante auf dem SNES. Ich kann es nicht genau erklären aber ich finde, der SNES-Mario zieht mehr mehr nach.
Ich komme am NES auf jeden Fall viel weiter bis ich mein erstes Leben verliere als am SNES.

Mir persönlich gefällt Teil 2 besser und Teil 3 dann noch besser.
World finde ich super aber da fängt schon der Tanz mit den zusätzlichen Ausgängen und Level wiederholen an.

Aber schlussendlich ist Mario Bros 1 ein wirklich gutes Spiel - und dass es ikonisch und kultig ist, dürfte ohnehin niemand bestreiten wollen.
26.04.2019, 14:47 Berghutzen (3587 
SMB ist ein fantastisches JnR, keine Frage, für seine Zeit auch spitze, aber längst nicht mein Lieblings-Mario-Spiel. SMB3 war der wirkliche Meilenstein, auch wenn SMW auf dem Super Nintendo schnell zu meinem "Geht immer mal ne Runde"-JnR wurde. SMB3 war eine Spur schwerer und ist daher bei mir nicht ganz so gut angesehen, aber die genannten sind die wahren Eckpfeiler für mich. SM64 änderte die Perspektive, aber damit auch das komplette Spielgefühl.
26.04.2019, 13:53 Ede444 (1027 
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!